10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.2016

Treffen und Turniere
Benutzeravatar
PaRiA
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 79
Registriert: 04.12.2014, 14:13

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von PaRiA » 06.07.2016, 20:27

Also als Küchenhilfe bin ich vielleicht zu gebrauchen, als Koch defintiv nicht.

Mir persönlich würde ein Parcourgang schon gefallen da ich zeitlich kaum auf einen komme, muss aber ned sein.
Haupstache Pfeile fliegen.

@ Stephan
Hast du noch deine verschiedenen Metalldaumenringe? Würde gerne mal einen über längere Zeit testen obs mir taugt.
Wäre top wenn das ginge.

Da es bei mir bestimmt an vielen Stellen in der Technik ned so gut stimmt bin ich über jede Anleitung froh ;D

Grüße,
Patrick

Hildegunst von Mythenmetz
Full Member
Full Member
Beiträge: 243
Registriert: 13.07.2009, 19:56

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Hildegunst von Mythenmetz » 07.07.2016, 16:09

Kannst mich auch auf die Liste setzen,Autoschläfer ich könnte ein Netz von Meinem Bruder bekommen erstmal nachfragen ?wegen Tier Scheibe bzw Schiessack da könnte ich jeweils eines von den drei genannten beisteuern.
vorschlag?

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von steffi_83 » 07.07.2016, 23:04

Gerne. Netze sieht schon ganz gut aus. Aber Scheibe oder Tier wär prima. Ständer für Scheiben sind vorhanden. Wenn du Platz hast schadet natürlich alles nicht: dann einfach mitbringen.

Benutzeravatar
Snotling
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 25.07.2015, 11:08

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Snotling » 13.07.2016, 17:38

grabung wurde verschoben, bin also doch am start. Yay

Benutzeravatar
SIEMI
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2011, 13:56

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von SIEMI » 15.07.2016, 09:13

Hallo Stephan,

dann gebe ich Dir noch schnell Bescheid, dass ich ohne Begleitung kommen und zelten werde.
Freu' mich schon!

Gruß,
SIEMI (Michael S.)

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Janitschar » 15.07.2016, 10:05

Janitschar hat geschrieben:Es gibt Neuigkeiten:

Aus gegebenen Anlass kann Martina die Orga für das 10.DTT dieses Jahr nicht übernehmen.

Aber ich habe schnell adäquaten Ersatz gefunden.

Stephanie wird nun den Bereich, der Buchungen und Abrechnungen, von Martina übernehmen.

Vielen lieben Dank!

Anmeldungen und Buchungsfragen demnach nicht mehr an Martina sondern an: stephanie.behrendt@googlemail.com

Gruß
Stephan


@Siemi
Meld dich direkt bei Stephanie an, vdann wird das eine saubere Sache.

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
SIEMI
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2011, 13:56

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von SIEMI » 15.07.2016, 11:37

done :-)

Benutzeravatar
Cyrano65
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 488
Registriert: 05.01.2012, 14:30

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Cyrano65 » 15.07.2016, 15:57

Hallo...
also bei mir sieht es immer mehr danach aus das ich nicht kommen werden!

Sorry :'(
Es gibt Tage da stehe ich irgendwie neben mir…
und so schieße ich dann auch…
irgendwie daneben :o)

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Krolm02 » 18.07.2016, 11:40

Servus Leut' -

es steht leider in den Sternen, ob ich auf den Warberg kommen kann.

Nach einem "etwas schwereren" Reitunfall bin ich zwar inzwischen wieder auf den Beinen, aber noch immer "aus dem Verkehr gezogen". :P
Meine Teilnahme hängt davon ab, ob ich mich bis dahin wieder hinters Steuer klemmen kann. Ich werd' mich noch mal melden, wenn ich Genaueres weiß.

Voll fröhlich
K02

Windkanter
Full Member
Full Member
Beiträge: 133
Registriert: 23.02.2016, 22:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Windkanter » 23.07.2016, 04:30

Hallo,
letztes Mal wurde bezüglich Programm für 2016 in die Runde gefragt: einige wollten Weitschießen als Programmpunkt. Ich würde meinen Vorschlag abändern und -schießen auf 60m oder 80m- vorschlagen, falls es Platz und auch Bodenoberfläche (kein Suchen i. Gras) bzw. vorhandene Fangnetze zulassen.
Grüße
Windkanter

Windkanter
Full Member
Full Member
Beiträge: 133
Registriert: 23.02.2016, 22:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Windkanter » 23.07.2016, 05:22

Hallo,
möglicher Programmpunkt: Dreh- u. Kipptechnich weiter zu diskutieren anhand von 2 Videos. Das eine kennen die meisten, ist von Adam Swoboda: "Thumbring_Middle East technique". Das andere von Murat Özvery. Interessant sind die Bewegungen der Bogenhand, bei Özvery getrennt dargestellt als Kippen und Drehen. Man bräuchte ein Wiedergabegerät, für Video-CD oder Internet (youtube), ich habe nur einen kleinen CD-Player mit 15cm Bildschirmbreite.
Grüße
Windkanter

https://www.youtube.com/watch?v=nSvxlwvhjjA
https://www.youtube.com/watch?v=BS34tDYmVxc
Zuletzt geändert von Windkanter am 23.07.2016, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4120
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Sateless » 23.07.2016, 10:00

Windkanter hat geschrieben:Hallo,
möglicher Programmpunkt: Dreh- u. Kipptechnich weiter zu diskutieren anhand von 2 Videos.


Oki ... dazu könnt ich auch was vorbereiten.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4120
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Sateless » 24.07.2016, 10:37

Hier tobt ja wieder der Mob ... dann halt ne doodle-Umfrage dazu:)
http://doodle.com/poll/iky6nis9ftuftmh9
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Windkanter
Full Member
Full Member
Beiträge: 133
Registriert: 23.02.2016, 22:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Windkanter » 24.07.2016, 15:16

Hallo,

gärt da etwas im background? Den Vorschlag von Sateless finde ich persönlich gut. Die alten Quellen wurden von Murat Özvery und Adam Swoboda in deren Schießtechnik verarbeitet. Inwieweit sie (offensichtlich mit gutem Schießtechnik-Erfolg) interpretiert oder Lücken gefüllt haben, kann ich nicht sagen. Soweit ich das blicke, scheint bei beiden noch etwas an Bogenhandbewegungen dazugekommen zu sein, s. o.g.Videos. Herauszuarbeiten, was in den alten Quellen gesagt wird und die Differenz zu Özvery und Swoboda zu sehen, ist für mich auf jeden Fall interessant. Es geht dabei nicht um Kritik an einer der 3 Leitlinien sondern um das Lernen und Optimieren. Es geht auch nicht um die Wertung einer der 3 Leitlinien.
Es soll ja jeder schießen wie er möchte, aber ich denke, es gibt auch einige die gerne auch wissen würden, ob oder wie die alten und neuen Expertenmeinungen sich vereinbaren lassen und was für den persönlichen Stil als Leitlinie dienen könnte.
Ich komme z.B. mit der reinen Kipptechnik schwer zurecht und das liegt nicht daran, daß ich nicht schon 20 Jahre lang schieße.

Grüße
Windkanter

Windkanter
Full Member
Full Member
Beiträge: 133
Registriert: 23.02.2016, 22:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Windkanter » 24.07.2016, 15:38

steffi_83 hat geschrieben:Gerne. Netze sieht schon ganz gut aus. Aber Scheibe oder Tier wär prima. Ständer für Scheiben sind vorhanden. Wenn du Platz hast schadet natürlich alles nicht: dann einfach mitbringen.



Scheibe Etafoam 80x80 bringe ich mit, falls nicht inzwischen schon vorhanden.

Grüße
Windkanter

Antworten