Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Treffen und Turniere
Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3553
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Haitha » 28.06.2022, 08:02

Geht klar Kai.

Ich komme Samstag früh und fahre Sa abend wieder :(
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
eddytwobows
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4288
Registriert: 31.05.2009, 12:09

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von eddytwobows » 28.06.2022, 13:22

Moinsen...
Wir würden dann, sofern ich die angedachte Transportmöglichkeit bekomme / es klappt, mit unserem Wikizelt nebst Bank, Tisch u. Waffenständer anreisen und
auch noch ein kleines Tarp einpacken...
Denke mal, ein Gestänge oder ähnliches zum apspannen sollte sich vor Ort doch bestimmt iwie improvisieren lassen... :-)

Kleine Frage / Bitte... :-)
Mir ist mal wieder das Dacron ausgegangen, wenn mir da jemand für ein oder zwei 8 Strangsehnen aushelfen könnte...? :-)

Und falls jemand noch eine Rattanstange über hätte, würde ich die auch gerne nehmen, selbstverständlich gegen Bezahlung... :-)
Ich merke gerade, iwie bin ich mit meinem Materialnachschub dieses Jahr ganz schön schludderig ins Schleudern geraten... ;-( :-)

LG
etb

Benutzeravatar
Theron
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 351
Registriert: 21.06.2010, 22:39

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Theron » 28.06.2022, 13:49

Test ist doch obligatorisch.

@etb
(ab-)färbiges Dacron ist in meiner Werkzeugkiste (blau und rot), da kannste gerne auch fünf oder sechs Sehnen draus zwirbeln.

@Snake-Jo
Bring gerne was von Deinen Experimentalbögen mit, auch als Anschauungsmaterial.
Kinderbögen bekommt man immer los :)

Freu mich!
Liebe Grüße
Theron

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1418
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von JuergenM » 28.06.2022, 15:45

Also ich bringe wieder mein Pavillon mit und auch eine Sitzgelegenheit.
Meine Dacronreste braun, weiss, gelb und grün hab ich auch eingepackt, die brauche ich nicht mehr, da ich nur noch FF schiesse.

Ansonsten bring ich auch wieder einen Kasten Weizen mit.

Kai, soll ich für dich Flensburger Malz mitbringen?

Dann bis Freitag und auf ein schönes Wochenende.
LG Jürgen

Sollte noch jemand schönes Griffholz, so ca. 40 - 55/5/5 cm (darf auch gerne Risse oder Löcher haben) übrig haben, so bin ich ein dankbarer Abnehmer.

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8473
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Snake-Jo » 29.06.2022, 07:10

@Kai: Ich brauche doch noch eine Wegbeschreibung. Die Navi kommt irgendwie nicht klar mit der Adresse.

@Jürgen: Ich hätte noch was, s. PM

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3553
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Haitha » 29.06.2022, 07:18

@all: wer noch 1-2 jährige Osage haben möchte, sagt bitte Bescheid
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1418
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von JuergenM » 29.06.2022, 11:06

@Haitha: ich hätte Interesse an 1 oder 2 Pflänzchen.

@all: ich bringe zum Verkosten eine Flasche leckeren Vanille-Rum mit. Wer so in abendlicher Runde kosten möchte, sollte doch gerne ein Schnapsglaserl mitbringen. Vielleicht gibt's ja noch andere Sachen zum probieren. ;)

Da ich selbst gerne Kuchen esse, dachte ich mir, ich könnte morgen noch mal schnell eine Blechkuchen backen, besteht da Interesse? Wenn ja wird's wohl ein Buttermilch/Manadrinenkuchen werden.

Dann bis Freitag
LG Jürgen

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8473
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Snake-Jo » 29.06.2022, 11:52

@Jürgen: Große Klasse, ja, lecker Kuchen! :)

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1418
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von JuergenM » 29.06.2022, 12:36

Ok, läuft. :)

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 868
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Heimwerker » 29.06.2022, 13:28

JuergenM hat geschrieben:
29.06.2022, 11:06
.
Da ich selbst gerne Kuchen esse, dachte ich mir, ich könnte morgen noch mal schnell eine Blechkuchen backen, besteht da Interesse? Wenn ja wird's wohl ein Buttermilch/Manadrinenkuchen werden.

Dann bis Freitag
LG Jürgen
Hallo Jürgen,
Mach nicht zu viel. Judith hat gerade Kuchen eingekauft. 8)

Gruß
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 868
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Heimwerker » 29.06.2022, 13:45

Hallo,
da ihr bestimmt gerade dabei seid, Eure Packlisten zu schreiben oder sogar die Autos zu packen, hier noch ein Hinweis an Euch.
Bitte denkt daran Besteck und Geschirr mitzubringen. Dazu gehört dann auch eine Kaffeetasse und einen Whisky- oder Schnapsglas. 8)

Viel Spaß beim Packen und eine gute Reise!
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2832
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von inge » 29.06.2022, 14:28

Auch ich möchte euch ein schönes Treffen mit guten Gesprächen wünschen. Kommt alle wieder gut Heim.
LG
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Benutzeravatar
eddytwobows
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4288
Registriert: 31.05.2009, 12:09

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von eddytwobows » 29.06.2022, 18:37

@Theron
Thx... :)
@JuergenM
Ich bab noch ein paar Eibenabschnitte und ev. etwas
Walnuss (als Scheitholz), ich schau mal und bringe
einfach mit, was mir unter die Finger kommt... :)

@Haitha
Wuerde gerne ein oder zwei Osagepflänzchen nehmen... :)

So, und jetzt muss ich erstmal Josterbeerenmarmelade kochen... ;D
Werde selbstverständlich ein oder zwei Gläschen fürs Frühstück mitbringen... ;D

LG
A. u. D.

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 868
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von Heimwerker » 29.06.2022, 19:13

Haitha hat geschrieben:
28.06.2022, 08:02
Ich komme Samstag früh und fahre Sa abend wieder :(
Ups, ich vergaß zu fragen: Sollen wir dich fürs Frühstück / Brunch mit einplanen?

Macht Späne
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1418
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 01. bis 03.07.2022

Beitrag von JuergenM » 29.06.2022, 20:10

@ Heimwerker: Flens-Malz oder nicht?

Antworten