Habt Ihr das schon gesehen....

Was nicht in eine der anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 262
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Mallefix » 01.04.2019, 07:41

wenn der Stave einen Ast hat, braucht man nur ein Stück Holz aufzuleimen!?
https://bogenmanufaktur.wordpress.com/2 ... iel-tag-3/

Gruß
Mallefix
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Benutzeravatar
Squid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9786
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Squid » 01.04.2019, 13:27

Kann funktionieren.
Ist eine Variante von "Schei..., ich hab nen Cut im Rücken. - Macht nix, kleb' 'n Glasfaserpflaster auf und mach ne Wicklung drum."
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 262
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Mallefix » 01.04.2019, 16:29

Hast ja recht, aber so....???
Und dann funktioniert der Bogen noch???
Dateianhänge
20171112_175751.jpg
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Benutzeravatar
Becknbauer
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 469
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Becknbauer » 01.04.2019, 17:09

Am Bauch könnte so was funktionieren.
Am Rücken keine Chance.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Benutzeravatar
Squid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9786
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Squid » 01.04.2019, 17:29

Doch, ich denke, dass das geht. Bei den meisten guten Verklebungen ist der Klebstoff stabiler als das Material. Wenns denn neu bricht, dann im Holz, nicht an der Klebefuge. Wenn das Holzstück sehr gut eingepasst ist und - bei Biegung - kräftemäßig sauber mit der Umgebung abschließt, dann funzt das.
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Benutzeravatar
Becknbauer
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 469
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Becknbauer » 01.04.2019, 18:06

@Squid:
Vielleicht hast du recht. Ich habe damit am Rücken keine Erfahrung. Ich würde aber davon abraten so etwas ohne ordentliche Wicklung aus zu probieren. Ich halte die Gefahr dass es schief geht für sehr groß.
Am Bauch hingegen sehe ich fast keine Gefahr.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Bow-Do
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2011, 18:14

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Bow-Do » 01.04.2019, 18:33

sach ma, die spinn ja wohl...gefunden bei : bogenmanufaktur.worldpress.com
gruß Bowdo

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2470
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Spanmacher » 01.04.2019, 19:02

Um so etwas zu machen, müsste ich wirklich übel knapp mit dem Holz sein.

Im Rahmen eines Bogenbaukurses käme für mich so eine Aktion überhaupt nicht in Frage.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3272
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von schnabelkanne » 01.04.2019, 19:30

Servus, da kann ich Spanmacher nur recht geben, wenn ich gar kein Holz mehr habe, dann flicke ich den Stave.
Es mag funktionieren, sieht aber nicht schön aus, da bau ich lieber einen Neuen - dauert auch nicht viel länger.
lg thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1234
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Hieronymus » 01.04.2019, 19:32

Spanmacher hat geschrieben:
01.04.2019, 19:02
Um so etwas zu machen, müsste ich wirklich übel knapp mit dem Holz sein.

Im Rahmen eines Bogenbaukurses käme für mich so eine Aktion überhaupt nicht in Frage.
Dito, für einen Kurs völlig ungeeignet! Da würde ich lieber Hasel schneiden gehen...

Gruß Markus
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
Becknbauer
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 469
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Becknbauer » 01.04.2019, 19:51

Dafür spricht meines Erachtens, dass sonst vermutlich ein Kursteilnehmer ohne Bogen nach hause gegangen wäre.
Wenn die Zeit einfach nicht mehr ausreicht einen neuen zu bauen.
Ich habe im Kurs etwas Verständnis für die Notlösung, die ich sonst für meine Bögen ausschließen würde.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 262
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Mallefix » 01.04.2019, 20:48

Also mal ehrlich.
So wie er schreibt, hat weder das aufgeleimte Stück, noch der zu dünne Wurfarm Auswirkung auf die Wurfeigenschaften.
In dem Foto ist doch zu sehen, dass der Wurfarm sehr Dünn ist.
Das kann doch nicht ohne Auswirkungen sein. Auch wenn der Bogen vielleicht noch 20# hat.

Gruß
Mallefix
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 262
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Mallefix » 01.04.2019, 21:54

jetzt stolpere ich erst über den aktuellen Artikel bei Bogenmanufaktur.
https://bogenmanufaktur.wordpress.com/
Keine tierischen Materialien mehr beim Bogenbau...
Keine Ziele mehr, die Jagtiere darstellen usw...
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Benutzeravatar
Grombard
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1809
Registriert: 24.07.2016, 19:35

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Grombard » 01.04.2019, 22:05

Bitte.... Lass das ein Aprilscherz sein. :o ::)
irgendwas is ja immer

Benutzeravatar
Becknbauer
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 469
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Habt Ihr das schon gesehen....

Beitrag von Becknbauer » 01.04.2019, 22:14

Veganes Bogenbauen, Tetrapack als Federn
Erinnert mich an mahagugu
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Antworten