Für alle VOR 1978 geborenen :)

Lustiges rund um den Bogensport.
Benutzeravatar
Chilly
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 471
Registriert: 15.02.2012, 12:35

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von Chilly » 09.01.2014, 17:04

Da gab´s im Ösiland mal so eine nette Nostalgiesendung zu dem Thema: "Wicki, Slime und Paiper" O0
Von ABBA, Bonanza und Barbapapa über Moonboots bis zu Yps-Heften und Zauberwürfel gibt´s da alles!
http://de.wikipedia.org/wiki/Wickie,_Slime_%26_Paiper

Chilly
Dass etwas nicht geht, ist auch ein Ergebnis!
Zwei linke Hände und da nur Daumen!
Meine Fehler von gestern sind mein Know-How von heute!

Sascha
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11.01.2014, 11:04

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von Sascha » 11.01.2014, 16:34

War so...ist vorbei...

Mein Kleiner ist erst 7 und ich befürchte leider das er, wenn er das Gleiche machen würde wie sein alter Herr, ganz andere Konsequenzen zu spüren bekommz.
Ich kam noch mit oft mit dem Schrecken, leichten Blessuren oder Ermahnungen davon... Heute gibts wegen jedem Sch... eine Anzeige, früher a gab es " a Fotzn"...

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21602
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von Ravenheart » 11.01.2014, 19:04

Sascha hat geschrieben:Mein Kleiner ist erst 7 und ich befürchte leider das er, wenn er das Gleiche machen würde wie sein alter Herr, ganz andere Konsequenzen zu spüren bekommt.
...

Dazu fällt mir das ein (Auszug)..:
Robert hat sein neues Taschenmesser mit in die Schule gebracht.

1973
Der Biolehrer zückt sein eigenes und zusammen mit den anderen Schülern vergleichen sie die unterschiedlichen Funktionen.

2006
Die Schule wird weiträumig abgesperrt. GSG9 und Elitetruppen der Polizei rücken an. Robert wird mit mehreren Betäubungsschüssen gelähmt und sofort in ein Hochsicherheitsgefängnis verfrachtet.
Der Schulpsychologe kommt und betreut die traumatisierten Mitschüler und Lehrer.
(von: http://www.urwurz.de/1420.0.html)

Sascha hat geschrieben:..., früher a gab es " a Fotzn"...


Bevor sich jemand aufregt:
Das ist Österreichisch und bedeutet sinngemäß "eine Kopfnuss"! ;)

Rabe 8)

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1681
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von Idariod » 13.01.2014, 11:54

Je nach Region unterschiedlich, bei uns war es mehr eine Ohrfeige als eine Kopfnuss. Wobei die Ohrfeige auch gern als Watschn oder Hausdetschn bezeichnet wurde.
Sprachbeispiele:

"A Fotzn kriagst waunst laung deppad bist!"
"A Watschn kaunst haum fias frech sei!"
"A Packl Hausdetschn kaunst da ohoin, Gschissana!"

:D
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5429
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von locksley » 13.01.2014, 12:06

Der Begriff "Fotzn" ist nicht nur den Österreichern vorbehalten, den gibts im bayrischen genauso. Ein Fotznhobel ist übrigens eine Mundharmonika und nicht irgendein Schweinkram.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

maunkeijaga
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 28.02.2011, 16:06

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von maunkeijaga » 13.01.2014, 14:18

Bin 1958 geboren, in der ersten Klasse ( Grundschule Nähe Rosenheim 1964 ) hatten wir eines Tages einen Lehrer (Kriegveteran mit Glasauge) als Vertretung. Als er das Klassenzimmer mal verlassen mußte , nahm er das Glasauge aus der Augenhöhle , legte es auf den Pult und meinte
" Ich geh raus und das bleibt da und passt auf "
keiner traute sich zu rühren, war genauso still, als wäre er anwesend gewesen.
Keiner unserer Eltern hatte damit ein Problem,oder hat sich beschwert.
Jaja de guade oide Zeit
Rudi
Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, mach kein Problem daraus.

Benutzeravatar
corto
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 29.03.2011, 21:18

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von corto » 13.01.2014, 14:33

hehe, da kenn ich genau das Gegenteil :

Ein Vertretungslehrer auf dem Gymnasium hatte durch Unfall den Daumen verloren, und man hatte ihm den dicken Zeh angenäht (kein scherz - funktioniert).

kaum war der mann am Pult, sagt schon einer von uns : "Füß vom Tisch!"

TorstenFrings
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2020, 15:32

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von TorstenFrings » 02.03.2020, 06:55

Padma hat geschrieben:
07.01.2014, 18:45
Wenn's so einfach wäre.....

Ich bin ja Baujahr 78, bin aber dankbar dafür, dass ich meine Kinder in geeigneten Kindersitzen transportieren kann und auch über manch andere Neuerungen.
Genauso bin ich aber auch eine Verfechterin der Theorie: "Langeweile macht kreativ!"
Denn warum haben wir Wassergräben angestaut, Grassuppen gekocht und irgendwelche Lägerle gebaut?
Weil uns langweilig war ohne 24h Kinderfernsehen, Nintendo, etc.
Dennoch verfügen meine Mädels über ein Handy und haben auch ein Playstation. Aber damals gab es auch schon die Kinder, die vor dem C64 oder dem Atari versauerten. Das Programm war aber weniger anspruchsvoll....
Ich verstehe deine Situation. Fühlen Sie sich frei, Ihre Theorie zu akzeptieren, dass Langeweile kreativ ist. Aber wie Sie bereits erwähnt haben, haben Ihre Kinder einen Fernseher, eine Playstation usw., um Spiele zu spielen, Cartoons anzusehen usw., das gehört heute zum Alltag. Ohne sie ist ein Leben nicht möglich, insbesondere für die neue Generation.

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 765
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von TorstenT » 02.03.2020, 07:51

@TorstenFrings
Erst mal: Willkommen im Forum! :)
Da stimme ich zu. Wenn man mit aller Gewalt verhindern würde, dass unsere Kids heutzutage kein Fernsehen gucken und keine Videogames zocken, würde man nur bewirken, dass sie zum Einen mit den modernen Medien nicht gut genug klar kommen und zum Anderen von Gleichaltrigen ausgegrenzt würden. Mein Sohnemann ist 12 - manchmal ist es für mich sehr schwierig, die richtige Balance von Bildschirmzeit und anderen Akvitäten zu finden. Aber er macht regelmäßig Sport und spielt auch gerne draußen - teilweise auch mit selbstgeschnitzten Bögen und Schwertern als Motivationsspritze. ;)

@corto
Nur ein Detail am Rande vom Handchirurgen: man nimmt übrigens nicht den großen, sondern den 2. Zeh als Daumenersatz. Halte mal Deinen Daumen neben Deinen großen Zeh und stell Dir vor, wie der an der Hand aussehen würde... :D
Außerdem ist der große Zeh zu wichtig für die Mechanik des Gehens und die Balance.

Viele Grüße
Torsten

phippe72
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 09.05.2020, 16:56

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von phippe72 » 12.05.2020, 21:39

...die gute alte Zeit, ich habe Heute noch viele Telephonnummern im Kopf die ich Jahrzehntelang nicht mehr Wählte.

Benutzeravatar
Lord Hurny
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1627
Registriert: 12.05.2011, 06:22

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von Lord Hurny » 20.05.2020, 11:15

interessant, mir geht's genauso,
ich kenne die Festnetznummer meines Elternhauses die 1994 stillgelegt wurde,
außerdem weiß ich noch das alte KFZ-Kennzeichen meiner Eltern das bis 1990 angemeldet war (damit habe ich fahren gelernt).
Das beste aber ist, das mein 16 jähriger Sohn jetzt ein Moped hat, dass ich in seinem Alter haben wollte - eine Suzuki RV50, Baujahr 1982!
Das Moped konnte/wollte ich mir damals nicht leisten weil der C64 + Floppydisc und Dataset "wichtiger" waren... ;)
lg,
Lord Hurny

der manchmal den Bogen überspannt...

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5429
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Für alle VOR 1978 geborenen :)

Beitrag von locksley » 22.05.2020, 17:50

Hallo Hannes. Schon lange nichts mehr gehört von seiner Lordschaft. :D
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Antworten