Ihr haltet euch für Bogenbauer?

Lustiges rund um den Bogensport.
Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2013
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Ihr haltet euch für Bogenbauer?

Beitrag von ralfmcghee » 16.02.2014, 12:18

Ich bin ziemlich sicher: Das kann werden. Wenn der Junge hier Blut leckt und zuhause leidlich ordentliche Rahmenbedingungen (Hobbyraum, ein wenig Werkzeug, verständnisvolle Eltern) hat, baut er vielleicht in ein oder zwei Jahren prima Bögen. Wenn man z.B. Benedikt anschaut - er ist auch kein alter Mann mit jahrzehntelanger Erfahrung. Er baut aber tolle Bögen und gibt im Forum kompetente Beiträge ab, mit denen man etwas anfangen kann. Gleiches gilt für Madcala - Hut ab! Ich finde so etwas großartig und würde es begrüßen, wenn der Junge mit dem Schweizer Messer bald mit dem Ziehmesser zugange ist.

Noch etwas Asche auf mein Haupt: Mein bisheriges Bogenprojekt schießt nicht so gut wie der Haselstock des Jungen mit dem Schweizer Messer... ;)
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Antworten