Seite 1 von 1

Bogenreiten Barfuß und ohne Sattel

Verfasst: 28.07.2019, 19:47
von Hieronymus
Ich stelle mir schießen vom Pferderücken schon ziemlich schwer vor. Guckt euch mal das Video an, die auf dem schwarzen Pferd reitet ohne Sattel und Barfuß und springt zusätzlich über kleine Hindernisse :o Da kann ich nur sagen Hut ab.
Oh man , wenn ich nicht schon zu alt wäre, würde ich mich glatt nochmal auf einen Pferderücken setzten und los gings. Aber das ist min. 30 Jahre her, dass ich auf einem Pferd saß und ich war nie der gute Reiter.

https://www.youtube.com/watch?v=RRiJYyB_xzc

Gruß Markus

Re: Bogenreiten Barfuß und ohne Sattel

Verfasst: 29.07.2019, 07:08
von Sanne
Falls es dich doch noch jucken sollte, guck mal hier: https://horsebackarchery.de/horseback-archery/ In den Kursen wird auch ohne Sattel geritten.

Re: Bogenreiten Barfuß und ohne Sattel

Verfasst: 02.08.2019, 00:43
von Ralph
Hieronymus hat geschrieben:
28.07.2019, 19:47
Oh man , wenn ich nicht schon zu alt wäre, würde ich mich glatt nochmal auf einen Pferderücken setzten und los gings.
https://www.youtube.com/watch?v=RRiJYyB_xzc
Versuchs mit Sattel - ist effektiver (und einfacher sowie pferdgerechter) !

Re: Bogenreiten Barfuß und ohne Sattel

Verfasst: 26.08.2019, 11:50
von vinkona
Schießen vom Pferd aus ist nicht so schwer - besonders, wenn man schon lange reitet. Ohne Sattel reite ich in meinem Alter nur noch sehr selten. Ist auch fürs Pferd nicht so angenehm. Der Sattel verteilt das Reitergewicht besser auf dem Pferderücken.
Die Strecke vom 1. Video - da würd ich auch gerne mal mitspielen .... Allerdings - mit Sattel ;-)