Bau meiner nächsten Armbrust

Armbrust-Themen - wie Technik, Material, Eigenbauten, Versuche
devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 23.03.2020, 18:51

Schon mal eine Nut in die Pfeilbahneinlage gemacht.Die Pfeile haben dann 10mm Durchmesser.
Dateianhänge
20200323_163143_copy_1395x3024.jpg
20200323_163127_copy_1395x3024.jpg
20200323_163643_copy_1395x3024.jpg

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 26.03.2020, 15:37

Visier ist fast fertig. Ich hab noch mal alles zusammen gebaut um die Funktion zu testen. Geht alles wie es soll. Als nächstes kann ich die Teile härten. Den Abzugbügel muss ich noch herstellen. Muss mir erst mal ein Design überlegen.
Dateianhänge
20200326_123705_copy_1395x3024.jpg
20200326_123638_copy_1395x3024.jpg
20200326_101016_copy_1395x3024.jpg
20200326_082838_copy_1395x3024.jpg
20200326_072334_copy_1395x3024.jpg
20200326_072325_copy_1395x3024.jpg

Benutzeravatar
DerFlixxen
Full Member
Full Member
Beiträge: 130
Registriert: 02.06.2014, 18:59

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von DerFlixxen » 26.03.2020, 16:22

Sehr schön, ich wünschte ich würde so schnell vorran kommen ;D

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1654
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von Hieronymus » 26.03.2020, 17:02

Man oh man , du gibst aber gas ;D Die Mechanik würde mich am meisten aufhalten, da ich nicht so eine schöne Fräsmaschine habe.
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 26.03.2020, 17:48

Ja die Frässmaschiene ist schon sehr hilfreich. Und ja ich bin jeden Tag im Keller und baue. Dadurch das wir jetzt auch noch Kurzarbeit haben geht es echt vorwärts

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 26.03.2020, 17:50

Und da ich schon einige gebaut habe kann ich die Erfahrung die ich gesammelt habe umsetzen und es geht dadurch besser von der Hand.

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 31.03.2020, 18:27

Den Abzugbügel habe ich wieder aus Alu hergestellt. Vorher eine Schablone aus dünnen Kunststoff geschnitten.Das ist immer von Vorteil mit einer Schablone zu arbeiten. Das Visier ist auch soweit fertig.
Dateianhänge
20200331_141925_copy_1395x3024.jpg
20200331_141918_copy_1395x3024.jpg
20200331_105249_copy_1395x3024.jpg
20200331_105231_copy_1395x643.jpg
20200331_084309_copy_1395x3024.jpg

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 02.04.2020, 12:14

Beim bauen der Spanwippe habe ich erst mal ein Modell aus Latten gefertigt um die optimalen Masse zu ermitteln. Das ist wichtig damit der Spannvorgang so leicht wie möglich geht.
Dateianhänge
20200402_095126_copy_1395x3024.jpg
20200402_103330_copy_1395x3024.jpg

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 04.04.2020, 11:03

Die Armbrust ist fertig. Eventuell noch ein paar Verzierungen, aber das kann ich auch später noch. Das Stechschloss funktioniert einwandfrei. Hab daheim schon getestet und alles funktioniert super. Auch das Spannen mit der Wippe geht leicht.Abzugbügel könnt ich noch ein bisschen polieren. Aber nachher erst mal Chronytest !
Dateianhänge
20200404_105544_copy_1395x3024.jpg
20200404_105638_copy_1395x3024.jpg
20200404_105533_copy_1395x3024.jpg
20200404_105524_copy_1395x643.jpg
20200404_105456_copy_1395x3024.jpg
20200404_105447_copy_1395x3024.jpg
20200404_105430_copy_1395x643.jpg
20200404_105440_copy_1395x3024.jpg
20200404_105413_copy_1395x643.jpg

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 04.04.2020, 13:34

Also eben auf 30m. Nach ein paar Probeschüssen um das Visier einzustellen sah es dann so aus. Ganz gut für den Anfang bis auf den Ausreiser. Die Kimme muss ich noch seitlich verstellbar machen. Musste etwas nach links anhalten.
Dateianhänge
20200404_131139_copy_1395x3024.jpg
20200404_130246_copy_1395x3024.jpg
20200404_130328_copy_1395x3024.jpg

Benutzeravatar
F'al Gran
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 311
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von F'al Gran » 04.04.2020, 14:45

Deine Armbrust ist schon saucool... Aber du bist auch schon ganz schön krass drauf.
Baust einfach mal in 3 1/2 Wochen eine Armbrust zusammen, dann kann die Zombieapokalypse ja kommen :P . Möge dir die Munition niemals ausgehen.
Hätte, hätte, Moppedkette...

m(fg)²

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 04.04.2020, 15:30

Na ich war auch sehr intensiv mit dem bauen beschäftigt, auch Sontags. Aber paar Kleinigkeiten muss ich noch machen

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 05.04.2020, 14:53

Visier ist jetzt seitlich verstellbar. Damit komme ich sicher auf gute Ergebnisse
Dateianhänge
20200405_144949_copy_1395x3024.jpg

devastator1973
Full Member
Full Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2013, 08:35

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von devastator1973 » 08.04.2020, 16:24

Visier habe ich jetzt ca. 2mm nach links verstellt. Jetz passt es. Ich komme mit dem Visier auf gute 40 Meter. Aber darüber wird es schwierig zu zielen. Die Pfeilspitze dient ja sozusagen als Korn und da wird es dann zu grob um genau zu zielen. So wie eingestellt passt auf 30 m. Die obere Markierung passt dann auf 40m.
Dateianhänge
20200408_161859_copy_3024x1395.jpg

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 736
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Bau meiner nächsten Armbrust

Beitrag von TorstenT » 08.04.2020, 17:36

Cooles Teil! :)
Wo kommt denn diese Schaftform her? Wo liegt denn die untere weiße Platte an? Was ist da der Vorteil gegenüber Standard-Schäftungen?

VG
Torsten

Antworten