Neuer Yumi

Alles was zum Bau von Kyudobögen dazu gehört.
Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Neuer Yumi

Beitrag von shokunin » 24.03.2013, 20:15

Oh! und hier noch ein Rattanbild...

...eine selbst-geschnittene Wicklung. Sie werden langsam besser...
Dateianhänge
DSC06454.jpg
Zuletzt geändert von shokunin am 24.03.2013, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10922
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Beitrag von acker » 24.03.2013, 20:17

Huch ! Das sind aber viele Bogen :) Da bist Du aber äusserst produktiv gewesen , Hut ab :)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 910
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Neuer Yumi

Beitrag von Holzbieger » 24.03.2013, 20:30

Hallo Mark,

Ich bewundere Deine Produktivität. Wie machst Du das nur? Schmeist Deine Frau den Laden und Du gehst Deinen Hobbies nach? Meine Holde würde mir was husten. duckundweg

Zu den Yumi (ist der Plural Yumi oder Yumies?) ich bin ja der letzte der das wirklich beurteilen kann, aber gefällt mir alles gut. Man sieht ja ob etwas handwerklich sauber gemacht ist oder nicht. Btw, ich hab für eine Bekannten voe 10 Jahren eine Yumi aus Japan mitgebracht. Das war das einzige mal als ich einen Yumi in der Hand gehabt habe. Wie ich das Teil (plus Pfeile und Handschuh) von Fukushima nach Mannheim gebracht habe ist eine andere Geschichte.

Gruß
Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Neuer Yumi

Beitrag von shokunin » 24.03.2013, 20:47

Du kommst ja ganz schön rum :o
Fukushima... traurig, kann man heute nicht mehr dran denken ohne es synonym mit Katastrophe zu setzen...

Naja, das mit den Yumis...
...es ist halt eine Manie... da muss meine Frau verständnisvoll sein... ;D
Und ich habe halt kein Leben ausserhalb meiner Werkstatt - ernsthaft :-[

An den Yumis bastle ich schon seit letztem Sommer herum, aber wenn man alle in tandem baut, dann dauert es halt ewig und es wird alles auf einmal fertig. Den für Exus hatte ich nur schnell vorab fertig gestellt weil er eben einen wollte.
Mit den Messerchen usw ist es ähnlich... ich baue jeden Tag irgendwas "sinnloses" rein um mich geistig zu befreien. Vieles wird ewig nicht fertig ...und dann irgendwann doch.
Nachdem ich meine Zeit und Kreativität ja sonst verkaufe und Kundenwünsche umsetzten und Zeit rechtfertigen muss, ist die Bastelei wie Urlaub für mich. Da steh' ich gern bei Morgengrauen auf und bau' ein paar Stunden.

Gruss,
Mark
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
Arry
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1353
Registriert: 15.04.2012, 21:26

Re: Neuer Yumi

Beitrag von Arry » 24.03.2013, 21:57

Bist mir sehr sympathisch, Mark.
Wenn ich groß bin, will ich ne richtige Werkstatt.

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Neuer Yumi

Beitrag von shokunin » 24.03.2013, 22:13

...was soll man da sagen ausser :-* ?

;D
Mark
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2555
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: Neuer Yumi

Beitrag von inge » 25.03.2013, 00:22

Von mir gibt es einen Daumen hoch.
lg
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Neuer Yumi

Beitrag von shokunin » 25.03.2013, 09:40

Danke :D

Hier noch mal ein paar Bilder der Kinderyumis...

Längen sind so 1,60m bis 1,90m.

Gruss,
Mark
Dateianhänge
DSC06556.jpg
DSC06557.jpg
DSC06555.jpg
DSC06559.jpg
DSC06444.jpg
DSC06445.jpg
DSC06441.jpg
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 2974
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Neuer Yumi

Beitrag von Markus » 25.03.2013, 09:58

Das tut mir alles schon sehr gefallen tun!
Weiter so!

Und mal schauen, vielleicht finde ich im Sommer endlich mal den Weg zu Dir.

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Neuer Yumi

Beitrag von shokunin » 25.03.2013, 10:05

Immer einfach Richtung Süden... ;D

Gruss,

Mark
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5339
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Neuer Yumi

Beitrag von locksley » 25.03.2013, 10:22

@Markus

Kommst Du vorher bei mir vorbei,dann können wir die restlichen 70 km zusammen fahren.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Vulkanier
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 453
Registriert: 05.02.2012, 14:05

Re: Neuer Yumi

Beitrag von Vulkanier » 25.03.2013, 10:23

Sehr produktiv aber keine Massenware, sehen super aus die Yumis, Daumen gaaanz weit hoch.
Kläre mich Unwissenden bitte noch auf was es mit den Stahlseilen auf sich hat. ???
Grüße vom Vulkan

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Neuer Yumi

Beitrag von shokunin » 25.03.2013, 10:40

Danke :)

ja mei, das ist halt die Sehne... ;D

Ne, das Seil ist rein um den Bogen in Form zu bringen.
Die werden ja mit fast 'nem halben Meter Reflex verleimt. Man spannt den Bogen auf und richtet die Form - durch Biegen, Wärme, oft auch mit einer Art Richtbank...
Ein neuer Bogen bleibt dann auch eine Weile gespannt um sich zu setzen. Er wird gerichtet, gezogen, man schaut wie er ohne Sehne reagiert - das heisst wie schnell der Reflex nach Abnehmen der Sehne wieder zurück kommt z.B.

Für diese Arbeiten ist eigentlich jedes rissfeste Material recht - und es soll sich halt nicht dehnen, sonst kann es sein man kommt morgens zur Tür rein und der Bogen ist umgeschlagen und hat sich zersetzt.
Stahlseil ist da nicht schlecht.
Dazu kommt, dass es keine Sehnen gibt für diese kleinen Bögen - die japanischen kommen in Standardlängen. Ich mach' meine meist aus kaputten grossen Sehnen... wollt' ich hier aber nicht.
Sehnen müssen also auch erst noch gebastelt werden wenn die Form mal fix ist - sonst muss man da dann immer justieren, Nockpunkt ändern usw.

Gruss,
Mark
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 2974
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Neuer Yumi

Beitrag von Markus » 25.03.2013, 11:03

@locksley - so tun wir, wenn die Regierung(en) und der Mark mitspielen. ;D
Zeitraum Ende Juli / Anfang August oder irgendwann in ferner Zukunft.

Mark - fährst Du zu einem der Sommergasshuku, z.B. nach Stuttgart? Alles weitere ggf. per PM.

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Neuer Yumi

Beitrag von shokunin » 25.03.2013, 11:23

Wäre nett :D
...und irgendetwas mache ich sicher... es ist nur noch nicht sicher was... :-\

Eigentlich wäre EKF Seminar auf dem Programm gestanden dieses Jahr, aber dann war es mir aber doch zu viel Aufhebens um da ein paar Pfeile geschossen zu haben.
Wenn in München nix ist, dann kann es durchaus sein, dass ich Stuttgart anpeile.

Gruss,

Mark
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Antworten