Leder Armschutz verfärben?

Fragen zu Ausrüstungsgegenständen wie Armschutz, Köcher, etc. Keine Fragen zum Armschutzbau, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Labackel
Full Member
Full Member
Beiträge: 213
Registriert: 31.08.2014, 15:35

Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Labackel » 13.05.2016, 20:14

Guten Abend Jungs,

Und zwar überlege ich mir einen Armschutz passend zum Köcher zu kaufen und habe ein günstiges Angebot gesehen.

Allerdings ist der Armschutz in einer falschen Farbe also viel zu hell.

Bekommt man diesen Armschutz dunkel gefärbt?

image.png
Armschutz


Liebe Grüße

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5619
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von fatz » 13.05.2016, 20:32

welche Farbe soll er den kriegen?
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
jetsam
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2421
Registriert: 20.03.2012, 16:04

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von jetsam » 13.05.2016, 20:36

https://www.youtube.com/watch?v=RlRSFjQz8S8
Zeitindex 1:36 oder so, wenn DU erkennen kannst, was auf der Flasche steht... :D
Wahrscheinlich weiß hier noch so mancher ne gute Firma, auf jeden Fall gehts!, sicher musste aber wie bei Holz auch erstmal die Oberfläche öffnen.
Dies ist die Welt.
Wundervolle und schreckliche Dinge werden geschehen.
Sei ohne Furcht.

Benutzeravatar
Labackel
Full Member
Full Member
Beiträge: 213
Registriert: 31.08.2014, 15:35

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Labackel » 13.05.2016, 21:01

@ fatz

image.jpeg
Köcher
. Das wäre der dazu passende Köcher, zumindest sollte er mal dazu passen :p

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1889
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von apaloosa » 14.05.2016, 00:27

Das geht, gut mit Aceton abreiben, dann leicht anfeuchten und neue Farbe drauf und anschl. wieder etwas fetten.
Sei Dir bewusst, Du wirst nicht den gleichen Farbton erreichen.
Morello ist meine Wahl für Lederfarben.
Hinweise, siehe [url]http://glattleder-färben.de/?gclid=CKj58JqM2MwCFQhuGwodkZQPug[/url]
Bestellen kannst Du z. B. bei http://www.ds-leder.de/morello-lederfarben.html

VG
Harald

Benutzeravatar
Labackel
Full Member
Full Member
Beiträge: 213
Registriert: 31.08.2014, 15:35

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Labackel » 14.05.2016, 07:47

Vielen Dank ihr lieben.

Dann werde ich das mal ausprobieren.

Viele Grüße

Barisat
Full Member
Full Member
Beiträge: 222
Registriert: 09.10.2015, 12:15

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Barisat » 14.05.2016, 13:01

Hallo Labackel

Lederfarben gibt es ne ganze Menge am Markt. Da Du das Ding ja auch schon mal direkt auf der Haut trägst, solltest Du auf jeden Fall darauf achten, das die Farbe keine giftigen Stoffe enthält. Chrom ist so ein Ding, das öfter enthalten ist, als uns lieb sein kann. Je nach Geschick kannste ja ein Polster aus dicker Baumwolle innen anbringen. Das trägt sich auch viel angenehmer auf der Haut als Leder, da so ein Armschutz ja eng anliegen muss.

Gruß

Barisat >:)
MEINE NACHBARN HÖREN HEAVY METAL - OB SIE WOLLEN ODER NICHT!

Benutzeravatar
Labackel
Full Member
Full Member
Beiträge: 213
Registriert: 31.08.2014, 15:35

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Labackel » 24.05.2016, 20:16

Hallo Leute,

Heute kam meine Morello Lederfarbe "Dunkelbraun"

Das Ergebnis gefällt mir im Gegensatz zu der Farbkombination vorher sehr gut.

image.png
Köcher und Armschutz


image.png
Armschutz


Vielen Dank für die Tipps. Bald kann die Testphase auf langlebigkeit los gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Dustin

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1889
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von apaloosa » 24.05.2016, 22:01

Hallo Dustin,
hast Du gut hinbekommen.

VG
Harald

Lisameyer341
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2022, 11:49

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Lisameyer341 » 25.07.2022, 09:06

Ich habe mich erst vor kurzem auf die Pfade des Bogenschießens begeben und mir einen Leder-Armschutz von elToro zugelegt. Jetzt habe ich die letzten Tage viel über das Färben gelesen und mir letztendlich Lederfarbe bei lederfarbekaufen.de bestellt. Es handelt sich um Angus Farbe. Jetzt wurd' ich vor Beginn des Färbens doch etwas bang (möchte hinterher nicht völlig enttäuscht dastehen) und wollte fragen, ob jemand vielleicht schon mal mit dieser Farbe gearbeitet hat? Wurde das Ergebnis wie erwartet? Für jeden Tipp dankbar! :) :)

LG

Lisa

Benutzeravatar
Chris Yarbrough
Full Member
Full Member
Beiträge: 177
Registriert: 13.06.2005, 16:44

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Chris Yarbrough » 25.07.2022, 09:52

Ich denke es ist immer schwer vorherzusagen wie Farbe genau aussieht. Zur Qualität kann ich leider auch nichts sagen. Normalerweise sagt man immer, erstmal an einem Teststück ausprobieren und dass man den genau gewünschten Farbton sowieso nicht trifft. Im Zweifelsfall fährt man besser mit unterschiedlichen Farben, die harmonieren statt zu versuchen genau gleiche Farben zu erreichen.

Ich persönlich nehme nie direkt Farbe, sondern immer nur Lederfett (verschiedene, beliebige Pflegemittel). Eine rohe Haut (also Haut-farben) wird mit normalem Sattlerfett schön Nussbraun. Um es dunkler zu bekommen, kann man auch bei dickem Leder zuerst Olivenöl benutzen, eintrocknen lassen, dann eine Schicht Pflegemittel als "Versiegelung" drauf. Damit wird das Leder normalerweise recht dunkel. Der Vor- und Nachteil hierbei ist, dass das Leder auf natürlichem Wege (z.B. in der Sonne) wieder austrocknet und etwas heller wird. Manchmal nehme ich färbende Schuhcreme, die kann z.B. einen rötlichen Stich hinzufügen, aber ist nicht gleich so "kein Weg zurück" wie Farbe.

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1889
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von apaloosa » 25.07.2022, 10:00

Hallo Lisa,
welche Farbe hat der Armschutz und welche Farbe soll es denn nach dem Umfärben sein?

VG
Harald

Lisameyer341
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2022, 11:49

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von Lisameyer341 » 29.07.2022, 12:46

Hallo an alle,

danke für die Pflegetipps. Da ich noch relativ neu auf dem Gebiet bin, probiere ich auf jeden Fall alles noch etwas vorsichtig aus. Die Sache mit dem Teststück gestaltet sich als schwierig, da ich leider keines (in genau der Farbe und Gegebenheit) besitze. Der Armschutz ist hellbraun und ich möchte ihn rötlich-dunkelbraun färben. Aber ansonsten erkundige ich mal noch nach weiteren Erfahrungswerten mit der Angelus Farbe!

Danke für die Tipps!

LG

Lisa

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1889
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Leder Armschutz verfärben?

Beitrag von apaloosa » 29.07.2022, 13:17

Hallo Lisa,
das dürfte gehen aber trage die Farbe am Anfang nicht zu satt auf und laase sie erst einmal trocknen bevor du die 2te Schicht aufträgst.

VG
Harald

Antworten

Zurück zu „Ausrüstung“