Reiterbogen für große Menschen

Fragen zu Ausrüstungsgegenständen wie Armschutz, Köcher, etc. Keine Fragen zum Armschutzbau, etc.
captainpizza
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2018, 14:49

Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von captainpizza » 13.01.2018, 20:21

Moin !

Ich überlege mir einen Reiterbogen anzuschaffen, bin aber unsicher wegen dem Auszug. Ich bin mit 185 doch schon etwas größer und weiß nicht ob ich damit gut schießen kann.
Ich dachte an diese Modell :https://www.bogensportwelt.de/SET-REXBOW-Reiterbogen-Horsebow-48-Zoll-15-35-lbs

Wie ist eure Meinung ?

MfG

Christian

Benutzeravatar
killerkarpfen
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2855
Registriert: 06.02.2005, 17:15

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von killerkarpfen » 13.01.2018, 21:25

Ich frage mich, ob man mit so einem Billigstbogen glücklich wird. :-\

Ich würd versuchen mir etwas vernünftiges zuzulegen.
Eppur si muove

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von steffi_83 » 13.01.2018, 21:27

Hast du bereits Bogen geschossen? Willst du mediterran schießen oder mit Daumentechnik? 29# Maximalauszug sind nicht allzu viel. Wie groß ist dein Budget? Ich kenne den Bogen nicht direkt, den du verlinkt hast. Sicher kann man damit Spaß haben, aber einen halbwegs leistungsfähigen Bogen wirst du für den Preis eher nicht bekommen.

Benutzeravatar
Eberesche
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 562
Registriert: 28.07.2010, 18:28

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Eberesche » 14.01.2018, 10:52

Hallo,
Der sinnvolle Maximalauszug des von dir verlinken Bogens ist ungefähr bei 27", ich hatte den mal ausprobiert. Unwahrscheinlich dass der dir passt. Ein optisch ähnlicher, aber für weiteren Auszug geeigneter Bogen wäre z.B. der hier: https://www.bogenladen-leipzig.de/White ... -Carbon-53. Und der fällt schon unter die Kategorie "vernünftig". Unabhängig davon solltest du dir, wie von Steffi erwähnt, Gedanken über die Art des Schießens machen, die du mit dem Bogen vorhast. Und in dem Zusammenhang kannst du auch deine wirkliche Auszugslänge mal messen, das ist genauer als nur nach der Körpergröße zu gehen.
Gruß
Anna

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1005
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Ralph » 14.01.2018, 18:44

Also es ist nicht zwingend, dass jemand , der "groß" ist - und unterstellt, er hat "lange Arme" - undbedingt einen sehr langen Auszug benötigt. Den individuell möglichen - nicht jedoch unbedingt nötigen - Auszug sollte man konkret ermitteln (Eine Möglichkeit dessen findest Du unter dem Unterpunkt "Schaftlänge" hier!.).

Ungeachtet dessen, lassen sich Reflexbogen (volksmundartig auch "Reiterbogen" genannt) in der Regel sowohl mit mediterranem Griff, als auch mit Daumenablass meist sehr weit ausziehen.

Unter diesen haben die chinesisch/mandschurischen Bogen mit den längsten Auszug (bis 36 Zoll), vgl. dazu einmal http://www.chinese-archery.de, nebst Links zu entsprechenden Bogen/Händlern.

Japanische Bogen/Yumi sind meist noch länger ausziehbar.

Mit dem von Dir verlinkten Bogen wirst Du - ungeachtet des Preises und der Qualität - bzgl. eines "langen Auszuges" wahrscheinlich nicht wirklich glücklich werden.

Ralph
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
Komacop
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 28.01.2016, 17:25

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Komacop » 05.03.2018, 14:49

Hallo Christian,

ich kann dir nur wärmstens empfehlen dir mal die Seite

http://www.elite-bogen.com/Einkaufen/Bogen

anzuschauen.
Ich bin ebenfalls 185 groß und habe mir damals auf Anraten aus diesem Forum einen Ungarischen Reiterbogen gekauft. Und ich muss sagen: eine großartige Entscheidung. Ich bin rund um zufrieden und die Bögen sind zur Zeit sogar herunter gesetzt :D.

Damit machst du auf jeden Fall nichts verkehrt und der Service ist auch super.
Der Auszug bei den Ungarn von Vegh geht sogar bis 33'', da brauchst du dir definitiv keine Gedanken über deinen Auszug machen.

LG Max

Joel Hamberg
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 06.04.2018, 20:57

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Joel Hamberg » 07.04.2018, 00:22

Try AF archery, Ming, Han model. cheap and easy handles 34' draw. Check ebay.com and bid, normally around 140-200 euro -the bows that cost less are trash (tried 8 models so far), Good luck!

fletchershans
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 21.04.2015, 11:27

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von fletchershans » 31.08.2019, 19:38

Körpergröße sagt nichts über Auszug aus, auch bei Damen unter 1,75 kann der Auszug recht groß sein, jaja,

ich nutze den Reiterbogen Kaya, da er mittels Technik gut zu ziehen ist

https://www.youtube.com/watch?v=x3qPnayE_M4

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4071
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Sateless » 11.09.2019, 15:04

fletchershans hat geschrieben:
31.08.2019, 19:38
Körpergröße sagt nichts über Auszug aus
Ist das dein Ernst?
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
casco
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 17.09.2019, 17:52

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von casco » 18.09.2019, 16:03

Als grobe Richtwerte kann man die folgenden Angaben nehmen:

Körpergröße unter 150 cm – Bogenlänge bis 54 Zoll (oder weniger)
Körpergröße 150-165 cm – Bogenlänge bis 64 Zoll
Körpergröße 160-185 cm – Bogenlänge bis 68 Zoll
Körpergröße über 185 cm – Bogenlänge 70 Zoll
Ich kann micht nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4071
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Sateless » 18.09.2019, 16:53

casco hat geschrieben:
18.09.2019, 16:03
Als grobe Richtwerte kann man die folgenden Angaben nehmen:

Körpergröße unter 150 cm – Bogenlänge bis 54 Zoll (oder weniger)
Körpergröße 150-165 cm – Bogenlänge bis 64 Zoll
Körpergröße 160-185 cm – Bogenlänge bis 68 Zoll
Körpergröße über 185 cm – Bogenlänge 70 Zoll
Die Werte sind suuuuper!
(Meine Körpergröße ist über 185cm und mein Bogen ist 47 inches lang...)
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21410
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Ravenheart » 18.09.2019, 16:59

@casco: Woher kommen diese Werte?

Rabe

Benutzeravatar
casco
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 17.09.2019, 17:52

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von casco » 18.09.2019, 17:24

Upppps...sehe gerade selbst, dass das Unsinn ist. Frag mich gerade auch welche Tabelle ich da übernommen habe.
Ich kann micht nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1005
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von Ralph » 18.09.2019, 21:35

Die Werte - meinen die nun aufgspannt oder abgespannt ? - sind wirklich Unsinn...und wenn ich dabei daran denke, wie die Größenverhältnisse Bogen - Schütze beim japanischen Yumi in der Regel sind....

Im Umkehrschluß würden die Werte im Übrigen bedeuten, dass größere Leute keine kurzen Bogen wie etwa Türken oder Koreaner würden schießen können (dürfen)...
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
dermario
Full Member
Full Member
Beiträge: 210
Registriert: 21.07.2009, 20:17

Re: Reiterbogen für große Menschen

Beitrag von dermario » 01.10.2019, 01:28

Gabs da nicht so ne 'Pfeil auf Brust setzten und Arme nach vorne halten' faustformel? Oder war das nur bei Langbögen, oder sogar Blödsinn ? XD
Die Abk. für Abk. ist Abk.

Ich bin Stehts konzentriert und lasse mich .... äh.... fast nie...öhm.... Ablen

Antworten