Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Fragen zu Boegen zum Bogenschiessen. Keine Fragen zum Bogenbau.
Benutzeravatar
Eberesche
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 562
Registriert: 28.07.2010, 18:28

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Eberesche » 16.04.2016, 23:07

Hallo Paraksa,
danke für die Tabelle, sehr interessant! Woher hast du die Zahlen? Und wie wird dafür die Bogenlänge gemessen? Ist das einfach die Länge der Sehne?
Gruß
Anna

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1021
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Ralph » 16.04.2016, 23:39

@ Parakasa

Vielleicht solltest Du noch angeben, wie weit die Pfeile und von wo aus gemessen - Bogenrücken oder Bogenbauch - ausgezogen werden sollten.

Es gibt bekanntermaßen Schützen, die zwar Pfeile der Länge, wie Du sie beschreibst nutzen, sie jedoch nur soweit ausziehen, dass sie im "Vollauszug" erheblich (!) über den Bogenrücken hinausstehen - was das Treffen um Einiges erleichtert und Bildern traditioneller koreanischer Schützen entgegensteht.

Das würde das Verständis erleichtern, wo man steht.

Ralph
Zuletzt geändert von Ralph am 17.04.2016, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
Snotling
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 25.07.2015, 11:08

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Snotling » 17.04.2016, 09:37

Bei 31,5" Schäften musste ich immer aufpassen nicht zu überziehen. Und da kommen ja noch Spitzen und Nocken dazu. Ich denke nicht das ich real viel weniger als 33 gezogen habe.
Diese tabelle: ist das was die bögen abkönnen oder was die technik vorschreibt? Zweiteres wäre zwar interessant, aber nicht wirklich wichtig, da mir eine für mich angenehme körperhaltung wichtiger ist als korrekt traditionelle technik.

Das leder abziehen würde ich eigendlich gerne vermeiden. :D.

paraksa
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 02.03.2015, 22:33

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von paraksa » 17.04.2016, 12:54

Hallo Anna,
Die Bogenlänge wird am Umfang des Bogens beim entspannten Zustand gemessen.
Quelle der Zahlen von Hyunmugung: Informationsblatt, die ich bei dem Kauf meines Bogens mit bekommen habe.

anna.JPG




Hi Ralf,
Der Pfeil, den ich gezeigt habe ist ein Sportpfeil daher hat er eine kurze Spitze.
Der traditioneller koreanischer Schütze zieht den Pfeil nur bis Sangsa(Absatz an der Spitze : Ende des Schaftes)
und diese Sangsa spürt man mit seinem Daumen, ob der Pfeil voll ausgezogen ist.
Aber die alten Kriegspfeile haben längere Spitzen. Man darf nicht bis zur scharfen Spitze ziehen, da man sich sonst verletzt.

ralf.JPG


Gruss paraksa

Meier2
Full Member
Full Member
Beiträge: 115
Registriert: 23.08.2011, 11:24

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Meier2 » 17.04.2016, 13:32

Grüß Dich Paraksa,

Danke für die spannenden Infos zum koreanischen Bogenschießen.

Einmal mehr bedaure ich es, nicht zum Daumentreffen kommen zu können.

Wäre es Dir vielleicht möglich für alle diese Informationen einen eigen thread aufzumachen damit deine Infos nicht irgend wann wieder verloren gehen?

Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen.

Servus
Meier2

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von benzi » 17.04.2016, 16:47

Meier2 hat geschrieben:
Wäre es Dir vielleicht möglich für alle diese Informationen einen eigen thread aufzumachen damit deine Infos nicht irgend wann wieder verloren gehen?

Servus
Meier2


oder vllt auf http://www.thumbarchery.de/ stellen?

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Janitschar » 17.04.2016, 17:02

Von meiner Seite aus, gerne.

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1021
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Ralph » 17.04.2016, 17:03

@ Parakasa

Danke. :)

Das bestätigt die Einschätzung der "Fähigkeiten" anderer Schützen aus diesem Bereich...

Ralph
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
Snotling
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 25.07.2015, 11:08

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Snotling » 17.04.2016, 18:38

btw.

mein Bogen *war* 1,32cm lang, nach der Tabelle also Pfeile knapp über 33" sein soltlen. Das passt also soweit.

Habe jetzt weil ichs nicht ausgehalten habe doch mal das Leder abgezogen. Das Holz hat zwei kleine Risse direkt nebeneinander.

Ich denke ich bestelle mir dann mal nen neuen, wa?

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1021
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Ralph » 17.04.2016, 19:21

Ja,... umtauschen, da mangelhaft ! >:(
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
Snotling
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 25.07.2015, 11:08

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Beitrag von Snotling » 01.05.2016, 13:19

Jo, lief alles Problemlos,

Nur war der KTB nicht mehr in meinem zuggewicht lieferbar(anscheinend läuft das Modell aus?). Stattdessen gab es den Nomade KTB Xl.

Ich weiß nicht ob es daran liegt das der nochmal ein Zoll länger ist, aber er lässt sich auch angenehmer ziehen auf den letzten paar Zoll.

Pfeilflug scheint mir auch ruhiger zu sein, aber ob das an mir oder der Abstimmung Bogen/Pfeil oder was auch immer liegt ist ohne direkten Vergleich wohl nicht feststellbar.
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und freu mich auf das Daumentreffen :)

Antworten