Bögen aus Indonesien

Fragen zu Boegen zum Bogenschiessen. Keine Fragen zum Bogenbau.
Antworten
Benutzeravatar
Toddi
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 305
Registriert: 12.07.2011, 15:20

Bögen aus Indonesien

Beitrag von Toddi » 07.02.2017, 00:24

letzten Sonntag hab ich auf einem Antik/ Flohmarkt zwei Bögen samt Köchern mit Pfeilen erstanden.
Der Verkäufer sagte mir, dass die Sachen aus Indonesien stammen und etwa 100 Jahre alt seien.
Die Bögen sind aus recht schwerem, fast schwarzem Holz und haben einen ovalen Querschnitt.

Die Pfeile sind aus Bambus oder Schilfrohr mit Vorschäften bzw. Spitzen aus Hartholz und sind nicht befiedert.
P1170549.jpg
P1170545.jpg
P1170541.jpg
P1170539.jpg
P1170547.jpg


ich hab die Bögen mal (ganz vorsichtig) bodentillermässig gebogen und schätze sie auf ca. 40 - 50 Pfund bei relativ kurzem Auszug (ca. 24-26").

Vielleicht hat ja Jemand im Forum ähnliches altes Geraffel rumliegen und kann noch ein paar Infos beisteuern...???

Gruß Toddi

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8035
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Bögen aus Indonesien

Beitrag von Snake-Jo » 08.02.2017, 08:20

@Toddi: Ja, das ist alles korrekt. Die Wicklungen vorne an den Pfeilspitzen dienen der Aufnahme von Gift.
Die Bögen bestehen in der Regel aus dunklem Palmholz und dürfen nur sehr vorsichtig gehandhabt werden. Bei hoher Luftfeuchtigkeit in Indonesien sind sie spannbar, hier bei uns werden sie schnell spröde und können schon beim Aufspannen brechen.

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3479
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bögen aus Indonesien

Beitrag von Tom Tom » 08.02.2017, 09:47

Schön :) hat haben will Charakter.

seh ich das richtig das die Sehne vor den Löffelartigen Pönökeln eingehängt wurde?

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Bögen aus Indonesien

Beitrag von benzi » 08.02.2017, 11:14

danke fürs zeigen!

Toddi, wenn Du Lust hast nimm doch mal Kontakt zu Hendrik Wiethase auf, der hat evtl Interesse Bogen und Pfeile zu dokumentieren... ich bin auch gerne bei den Kontaktaufnahme behilflich...

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3275
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Bögen aus Indonesien

Beitrag von Haitha » 08.02.2017, 15:54

Toller Fund! Die sehen zumindest mal nach echten Bogen aus und nicht nach Touristen-Ramsch!
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Bögen aus Indonesien

Beitrag von benzi » 08.02.2017, 16:22

hier gibt es 16 Seiten zu Indonesien:

https://www.amazon.de/Pfeile-Welt-Hendrik-Wiethase/dp/3937632816/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1486567282&sr=8-1&keywords=pfeile+der+welt

Hintgergrundinfos zu Pfeilen, Köcher und Bogen....

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Antworten