Pfeilbau

Fragen zu Pfeilen zum Bogenschiessen. Keine Fragen zum Pfeilbau.
Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3726
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Pfeilbau

Beitrag von schnabelkanne » 10.06.2020, 09:10

Servus, ich klebe meine Federn ganz minimal schräg an den Pfeil, ob es sein muss dass die Pfeile beim Fliegen drehen da bin ich mir nicht sicher, ein Flugzeug fliegt ja auch ohne Drall😀
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4508
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Pfeilbau

Beitrag von fatz » 10.06.2020, 09:12

Die Federn machen auch wenn du sie gerade aufpappst Drall, weil sie nicht symmetrisch ( Ober- und Unterseite des Fluegels ) sind. Deswegen nimmt man ja immer linke oder rechte, nie beide fuer einen Pfeil. Anders ist das bei Vanes...
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3069
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Pfeilbau

Beitrag von Bowster » 10.06.2020, 09:17

ausserdem dreht beim Flugzeug ein Flügel links, und der Andere rechts ;)

Benutzeravatar
Burgunder12
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 436
Registriert: 01.11.2016, 18:30

Re: Pfeilbau

Beitrag von Burgunder12 » 10.06.2020, 09:54

Die Pfeile drehen auch mit geraden Federn, so wie Fatz geschrieben hat. Schräg angeklebte Federn nehmen Pfeilgeschwindigkeit. Ist auch Geschmacksache!
Gruß Burgunder12

Der Weg ist das Ziel!
Irgendwann habe ich den Bogen raus!

Bolle
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 04.05.2020, 16:47

Re: Pfeilbau

Beitrag von Bolle » 11.06.2020, 00:16

Alles richtig, meine gerade Befiederten haben sich auch (langsam) gedreht. Broadheads flogen erst mit gedrehten Federn gut.
über Befiedern: http://www.trueflightfeathers.com/guide.htm
Gleich den Artikel Feathers vs Vanes mitlesen ;)

Antworten