Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Fragen zu Pfeilen zum Bogenschiessen. Keine Fragen zum Pfeilbau.
Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 737
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von Becknbauer » 16.08.2021, 17:59

Wie viele Pfeile mit gleicher Spezifikation baue ich also bei einem neuen Bogen um mich an die richtigen Werte heranzutasten?
Lies dir mal diesen viewtopic.php?f=13&t=12425&p=203465&hil ... n#p203464 Thread durch.
Dann kannst du dir mal die grobe Hausnummer ausrechnen und dann mit dem probieren beginnen. Dann braucht es nicht ganz so viele Versuche.
Ich finde auch die Adapter für verschieden schwere Spitzen dafür sehr hilfreich.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

第一条

人人生而自由,在尊严和权利上一律平等。他们赋有理性和良心,并应以兄弟关系的精神相对待。
(Internationale Menschenrechtscharta Artikel 1)

Benutzeravatar
Luzifus
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 08.08.2021, 10:22

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von Luzifus » 16.08.2021, 18:01

Hi Bowster, sicher wenig hilfreich, trotzdem tolle Antwort, weil sie gute Laune schafft und offensichtlich braucht man gute Laune, wenn man sich mit Pfeilbau beschäftigt.
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. – Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6433
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von kra » 16.08.2021, 18:08

Luzifus hat geschrieben:
16.08.2021, 17:23
...
Wie viele Pfeile mit gleicher Spezifikation baue ich also bei einem neuen Bogen um mich an die richtigen Werte heranzutasten? Wie viele Pfeile sind im Durchschnitt nötig, bis man den annähernd idealen Pfeil herausgefunden hat? Wie geht man generell dieses Problem an?
Wie Bowster schon schrieb, "it depends"...,

Wenn ich drei gleiche Pfeile habe kann ich schon ganz gut erkennen, ob und wie ich daneben liege. Und, btw, bei einem neuen Bogen fang ich mit meinen alten Pfeilen an und sehe dann, ob ich überhaupt was ändern muß. Da ich faul bin bevorzuge ich es, dieselben Pfeile auf möglichst vielen Bögen zu schießen 8) . Und wenn's partout nicht passt versuche ich erst mal mit anderen Spitzengewichten auszugleichen oder meinen Schießstil etwas anzupassen, oder eben denn Bogen auf die Pfeile anzupassen. Und nur wenn's gar nicht anders geht mache ich neue Pfeile.
Weil ich mein Wohlfühlzuggewicht habe und neue Bögen darauf hin baue passt's in aller Regel schon.

PS. der Thread den Becknbauer verlinkt hat sagt eigentlich alles. Danke!

PPS. @Luzifus - na ja, die Antwort von Bowster sagt wirklich alles - wenn man ganz neu ist braucht man verm. einen ganzen Satz Pfeile, später immer weniger. Erschwerend kommt dazu, das sich der benötigte Spine mit der Zeit (und dem Können) ziemlich verändern kann bzw. weniger wichtig wird und man evtl. auch einige Zeit braucht, bis man mit einem neuem Bogen "warm" wird und dann erst beurteilen kann wie die Pfeile wirklich fliegen ...
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Rubberduck
Full Member
Full Member
Beiträge: 142
Registriert: 14.02.2021, 00:18

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von Rubberduck » 07.10.2021, 23:33

So find ich das gut, wer baut den ersten Selfy mit Umlenkrollen Visier und Stabis :o
Dem Menschen wurde das Gehirn gegeben, nicht um in Reih und Glied zu gehen, denn dazu brüchte er nur das Rückenmark / A.Einstein

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von locksley » 08.10.2021, 09:29

@Rubberduck

das haben wir schon hinter uns.

viewtopic.php?f=16&t=21964
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Rubberduck
Full Member
Full Member
Beiträge: 142
Registriert: 14.02.2021, 00:18

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von Rubberduck » 08.10.2021, 21:03

:D Danke für den Link Locksley. Sehr cooles Projekt. Hatte aber erst ein ganz anderes Bild im Kopf. Hebel statt Umlenkrolle hab ich so noch nie gesehen. Geniale Idee
Dem Menschen wurde das Gehirn gegeben, nicht um in Reih und Glied zu gehen, denn dazu brüchte er nur das Rückenmark / A.Einstein

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von locksley » 10.10.2021, 00:17

Google mal nach "Oneida". Die haben das System entwickelt.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Rubberduck
Full Member
Full Member
Beiträge: 142
Registriert: 14.02.2021, 00:18

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Beitrag von Rubberduck » 11.10.2021, 10:30

Sieg für das hölzerne Rebuild von kleiner Fuchs
Dem Menschen wurde das Gehirn gegeben, nicht um in Reih und Glied zu gehen, denn dazu brüchte er nur das Rückenmark / A.Einstein

Antworten