Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Das ist natürlich freiwillig....
Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2521
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Spanmacher » 10.05.2013, 14:43

Guten Tag beisammen,

nachdem ich nun einige Zeit hier mitgelesen habe ich den Entschluss gefasst, zu bleiben.
Ich bin 63 Jahre alt und befasse mich seit 2010 mit dem Bau von Langbogen. Anstatt unsere Einliegerwohnung weiterhin zu vermieten, habe ich mir dort eine Werkstatt mit Hobelbänken und einem Schnitzbock eingerichtet. In der Zeit seit 2010 sind folgende Bögen entstanden:

1. Bogen
Art des Bogens: Langbogen
Bauform: Flachbogen
Holzart: Esche
Länge des Bogens: 69,3 '' (176 cm)
Zuggewicht des Bogens: 40 # (18,14 kg)
bei einem Auszug von: 28 '' (71 cm)

Material der Sehne: Dacron
Standhöhe der Sehne: 7 ¼ '' (18 cm)

Pfeile dazu: 5/16 '' Schaftdurchmesser
40 – 45 # Spinewert
80 cm lang
100 grs – (6,48 gr.) Spitzen

2. Bogen
Art des Bogens: Englischer Langbogen
Bauform: Mary Rose
Holzart: Eibe
Länge des Bogens: 76 3/4 '' (195 cm)
Zuggewicht des Bogens: 55 # (24,95 kg)
bei einem Auszug von: 28 '' (71 cm)

Material der Sehne: Dacron
Standhöhe der Sehne: 6 1/2 '' (16,5cm)

Pfeile dazu: 5/16 ''
40 – 45 # Spinewert
30 '' 80 cm lang
100 grs – (6,48 gr.) Spitzen

3. Bogen
Art des Bogens: Langbogen
Bauform: Holmegaard
Holzart: Esche
Länge des Bogens: 78 1/2 '' (200 cm)
Zuggewicht des Bogens: 35 # (15,88 kg)
bei einem Auszug von: 28 '' (71 cm)

Material der Sehne: Dacron
Standhöhe der Sehne: 6 1/2 '' (16,5 cm)

Pfeile dazu: 5/16 '' Schaftdurchmesser
30 – 35 # Spinewert
100 grs – (6,48 gr.) Spitzen

Aktuell habe ich einen Kinderbogen aus Holunder in Arbeit. Es soll ein Flachbogen mit entsprechend geringem Zuggewicht werden.
Weiterhin baue ich derzeit einen ELB aus Tulpenbaumholz. Angepeilt sind so ca. 70 # Zuggewicht bei einer Länge von 80 ''. Auf den bin ich sehr gespannt.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1694
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Zeit zum Vorstellen

Beitrag von apaloosa » 10.05.2013, 15:08

Hallo Cornwell,
schön, dass Du bei uns bleiben möchtest :) und damit ein herzliches Willkommen.

Harald

Benutzeravatar
Hunbow
Administrator
Administrator
Beiträge: 3132
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Hunbow » 10.05.2013, 19:47

Herzlich willkommen als "nun aktiver" User im Forum.
"Der starke Mann trotzt dem Regen. Der kluge Mann stellt sich unter."

Filmtipp:
http://www.struckthefilm.com/

Benutzeravatar
Neugier
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 884
Registriert: 26.08.2012, 19:54

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Neugier » 10.05.2013, 20:10

Hallo Cornwell
Herzlich willkommen.
Gehst Du als auch nach Neureut auf den Parcours ?
Da würde es nicht schaden wenn noch weitere Primbogen dazukämen.
Grüße
Ng.
Zuletzt geändert von Neugier am 10.05.2013, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
skinwalker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1484
Registriert: 11.03.2012, 10:54

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von skinwalker » 10.05.2013, 20:21

„Demat“ Cornwell ! ;)

Herzlich willkommen und viel Spass hier im Forum !

Gruß
skinwalker(der mit dem Holler spricht)
You're not your job. You're not how much money you have in the bank. You're not the car you drive. You're not the contents of your wallet. You're not your fucking khakis. You're the all-singing, all-dancing crap of the world ...
(Tyler Durden)

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2521
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Spanmacher » 10.05.2013, 20:59

Neugier hat geschrieben:Hallo Cornwell
Herzlich willkommen.
Gehst Du als auch nach Neureut auf den Parcours ?
Da würde es nicht schaden wenn noch weitere Primbogen dazukämen.
Grüße
Ng.



Nee. Ich bin bei den Bruchsaler Blankbogenschützen. Das ist bei meinem Wohnort "naheliegender".

Viele Grüße
Cornwell
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Hairun
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 812
Registriert: 20.08.2007, 18:12

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Hairun » 10.05.2013, 21:05

Hallo Cornwell,

Schön noch jemanden hier aus unserer Ecke Deutschlands zu haben :)

Hairun

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2521
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Spanmacher » 10.05.2013, 21:28

Danke.
Baiersbronn ist gut für mich. Meine Vorfahren väterlicherseits stammen aus Forbach-Gausbach.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von bowa » 10.05.2013, 21:50

Herzlich Willkommen.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Wazuka
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1027
Registriert: 24.09.2012, 10:23

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Wazuka » 11.05.2013, 18:07

Herzlich Willkommen Cornwell. Du hattest ja schon mal in meinem Thread gepostet (der erste Kinderholler, der leider in die Brüche gegangen ist). Ich hoffe, daß Du mit Deinem Kinderholler mehr Erfolg hast wie ich. Derzeit versuche ich, meinen zweiten Versuch noch zu retten. Zumindest irgendwas halbwegs schießbares werde ich wohl hinbekommen.

Ich würde gerne Deine oben beschriebenen Bögen mal sehen. Könntest ihnen ja einen Präsithread spendieren. ;)

Benutzeravatar
maze2602
Full Member
Full Member
Beiträge: 166
Registriert: 12.08.2009, 23:26

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von maze2602 » 11.05.2013, 19:09

Herzlich wilkommen in unserer mitte.

LG Maze

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5385
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von locksley » 11.05.2013, 23:08

Schöne Vorstellung. Herzlich Willkommen hier. Die Schwabenfront wird breiter.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2521
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Spanmacher » 12.05.2013, 07:27

Dankeschön für die freundlichen Willkommenswünsche. Ich weiß den seriösen und sympathischen Umgangston in diesem Forum sehr wohl zu schätzen. In diesem Zusammenhang gestatte ich mir ein Lob für die Menschen hinter den Kulissen.

@locksley: Die Menschen aus dem Landstrich, dem ich entstamme, sind Badener. Keine Schwaben. ;)
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2591
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von inge » 12.05.2013, 11:15

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Heißt das dann nicht Badenser?
lg
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Benutzeravatar
Wazuka
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1027
Registriert: 24.09.2012, 10:23

Re: Zeit zum Vorstellen - Cornwell

Beitrag von Wazuka » 12.05.2013, 13:59

inge hat geschrieben:Heißt das dann nicht Badenser?


Voooooorsicht! Ein Gelbfüßler könnte Dir das geringfügig übel nehmen ;)

Antworten