anfänger und spaß dabei! :)

Neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Das ist natürlich freiwillig....
Antworten
Skydak
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2013, 19:15

anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Skydak » 11.06.2013, 21:57

guten tag,

hiermir würde ich mich gerne mal als kompletter neuling vorstellen :)
mein name ist Benedikt und ich wohne in Saarburg, den meisten wird es wohl eher helfen wenn ich sage, dass das in der nähe von Trier ist :D

ich war vor kurzem mit einer freundin bogenschießen (wollte ich schon immer mal richtig machen, seit ich als kind mit plastikbögen auf pappe geschossen habe :D) und seitdem will ich auch dem verein beitreten, es klingt bestimmt verrückt und übertrieben oder so, aber ich will mir als meinen ersten bogen überhaupt auch meinen ersten bogen bauen. das ist natürlich schwer und tutorials sind meist sehr holzbezogen und zu Esche habe ich nicht viel gefunden ^^
mehr zu diesem thema werde ich gleich noch in das dafür vorgesehene unterforum stellen :)

in diesem sinne hoffe ich, dass hier wirklich alle so nett sind wie es von außen scheint und wünsche noch einen guten tag/abend/woche/monat/jahr :)
Zuletzt geändert von Skydak am 11.06.2013, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6603
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Heidjer » 11.06.2013, 22:14

Herzlich willkommen im FC.

Aber mal ehrlich, editier Deinen Post noch mal und nimm wenigstens den Nachnamen raus. ;)
So verrät man dem I-Net schon zuviel.


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Wazuka
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1039
Registriert: 24.09.2012, 10:23

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Wazuka » 12.06.2013, 01:41

Herzlich willkommen bei den virusinfizierten Bogenbauverrückten ;)

Deine Texte wären übrigens einfacher zu lesen, wenn Du etwas mehr auf Groß-/kleinschreibung und Satzzeichen achten könntest. Ein Forum ist kein Chat. Man hat in der Tat genug Zeit, seine Beiträge noch ein zweites Mal zu lesen oder von einem Programm wie z.B. Word korrigieren zu lassen. Das ist nicht als Gängelei gemeint, sondern man zeigt einfach Respekt vor den anderen. Die Texte lesen sich einfacher, wenn man sich ein wenig mehr Mühe gibt.

Und jetzt wünsch ich Dir viel Spaß. Und laß bald mal Deine ersten Werke sehen!

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21504
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Ravenheart » 12.06.2013, 13:30

Willkommen in der FC!

Rabe
(Der auch immer auf korekte "Schreibe" achtet!) ;)

Benutzeravatar
Dimachae
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 454
Registriert: 18.04.2011, 20:00

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Dimachae » 12.06.2013, 14:52

Ich sage dann auch einfach mal ... Herzlich Willkommen... und ich wünsche dir viel Erlolg bei deinem ersten Bogenbauprojekt... Du wirst hier schon gute Unterstützung finden...
Gruß, Peter

Der Baum der fällt, macht Lärm... Der Wald wächst leise...

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von bowa » 12.06.2013, 14:59

Herzlich Willkommen in der FC
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2559
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Spanmacher » 12.06.2013, 15:36

Ich schließe mich den Willkommensgrüßen gerne an.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Wazuka
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1039
Registriert: 24.09.2012, 10:23

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Wazuka » 12.06.2013, 15:38

Ravenheart hat geschrieben:(Der auch immer auf korekte "Schreibe" achtet!) ;)


Anscheinend auch nicht immer! ;) :P

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21504
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Ravenheart » 12.06.2013, 16:05

Stimmt, Mist, sollte "koreckte Schreibe" heißen... 8)

Rabe

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Galighenna » 12.06.2013, 19:59

Ja Hallo und willkommen!

Bei Fragen aller Art und Bogenbauversuchen, auch gescheiterte, werden sie hier geholfen und immer stärker mit dem Virus infiziert :D
Es gibt kein Entrinnen ;)

BTW: Ich habe auch mit dem Bogenschießen angefangen nach dem ich meinen ersten eigenen Bogen gebaut hatte. Ebenfalls aus Esche. Lass dir sagen, das Esche ein vorzügliches Anfängerholz ist, da man an diesem fast alles lernen kann was man für den Selfbow-Bau braucht.

Wenn du einen Einstieg suchst und generelle Informationen wie man überhaupt anfängt, dann sei dir unser Wiki empfohlen. http://www.bogensportwiki.info Dort gibst du in die Suche einfach "Bogenbau" ein, dann solltest du eine Einsteiger-Anleitung finden. Zum Pfeilbau wirst du dort auch fündig, außerdem gibt es ein Verzeichnis der verschiedenen Holzarten mit Bildern und Informationen zu deren Eignung und besonderen Eigenschaften. Außerdem noch ein lexikon das viele Begriffe rund ums Bogenschießen erklärt.

Also dann, viel Spaß bei deinem ersten Projekt. ;)
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
Tontaube
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 537
Registriert: 26.12.2011, 21:02

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Tontaube » 12.06.2013, 21:03

herzliches Willkommen auch von mir und viel Spaß im Forum wünsch ich, hier wird auf alle Fälle geholfen - Infos gibt es en masse, wenn Du mal an den unzähligen Ergebnissen der Suche verzweifeln solltest, einfach irgendwen fragen :D

Benutzeravatar
Palmstroem
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 816
Registriert: 26.09.2012, 12:39

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Palmstroem » 12.06.2013, 22:19

Willkommen auch!
Meine Infizierung ist jetzt auch noch nicht so lange her, deshalb weiß ich aus eigener Erfahrung, dass das Virus am Anfang ziemlich heftige Symptome hervorruft, sich dann irgendwann (möglicherweise) etwas beruhigt und aber das Fieber schön konstant hoch hält...
Aber Achtung, es kann so schlimm werden, dass man jede Woche einen Bogen fertigstellen MUSS, ob man will oder nicht. Beispiele solcherart Erkrankter findest Du hier auch.

Was Esche-Bögen angeht, so finden sich hier durchaus einige sehr schöne Beispiele (z.B. vom Heidjer). Hasel ist allerdings auch ein prima Beginner-Holz, da gibt es Beispiele ohne Ende und auch sehr empfehlenswerte Videos von "Adamusminor" im einschlägig bekannten Video Channel zu sehen.

Als dann - frisch ans Werk.
Palmström
Das Pfeilparadoxon
Ein Pfeil, gesandt von einem Bogen, ist auch zunächst pfeilgrad geflogen.
Nachdem der Schütze sich verzogen, ist Pfeil rechtwinklig abgebogen.

Skydak
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2013, 19:15

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Skydak » 12.06.2013, 22:49

Vielen Dank für die zahlreichen Willkommensgrüße.

Ab jetzt werde ich auf Groß/-Kleinschreibung achten! :D
Das Bogenbaufieber hat mich leider noch nicht so extrem gefasst, da ich im Moment die Klausurphase in der Schule beendet habe,
aber noch Colloquium für Facharbeit, Theateraufführungen, Schulkonzert etc. :)

Nochmals: danke für die Willkommensgrüße :)

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5404
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von locksley » 12.06.2013, 23:18

Herzlich Willkommen und viel Spaß hier.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Wazuka
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1039
Registriert: 24.09.2012, 10:23

Re: anfänger und spaß dabei! :)

Beitrag von Wazuka » 13.06.2013, 10:41

Waswie? Im Abitur lernt man heutzutage tatsächlich noch Groß-/Kleinschreibung? Ich dachte, da würden die Klausuren inzwischen auf dem Iphone erledigt >:) :P

Viel Glück und Spaß beim Colloquium, etc.! Genieß die Schule noch so gut es geht. Abitur macht man nur ein mal. Und die Zeit, die Dir momentan fehlt, hast Du später auch nicht mehr ... ;D

Antworten