Hallo aus dem Ruhrpott

Neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Das ist natürlich freiwillig....
Antworten
DavidR
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2019, 09:51

Hallo aus dem Ruhrpott

Beitrag von DavidR » 22.05.2019, 17:16

Hallo zusammen,

nachdem ich fast ein Jahr vor allem gelesen habe, wollte ich mich doch einmal anmelden und vorstellen.

Ich bin David, 34 Jahre und stamme, lebe und arbeite im Ruhrgebiet (momentan Witten-Herbede). Ich bin über das Liverollenspiel ans Bogenbauen gekommen und habe vor 15 (?) Jahren mal unter Anleitung einen schönen (für mich viel zu starken) Hickory-Langbogen gebaut und dabei ein wenig intuitives Bogenschießen gelernt.

Nachdem ich jahrelang Löffel u.ä. geschnitzt habe, habe ich mir die Bibel des traditionellen Bogenbaus geholt und lese inzwischen Band 4 begeistert. Vor ca einem Jahr habe mir dann gedacht: Einfach mal machen.
Meine Idee ist und bleibt: Möglichst wenig bis kein Geld ausgeben und Spaß haben - der Weg ist das Ziel. Da ich praktisch nur auf LARPs schieße habe ich den Vorteil, dass mein Anspruch an den Bogen ist: Sieht nacht viel aus, wirft aber langsam und hat nicht viel Zugkraft.
Dementsprechend habe ich dann bisher (bei den paar Bögen, die ich fertig habe) auch eher schlechtes Holz (Weide) benutzt und mich an verschiedenen Designs ausgetobt.
Momentan freue ich mich darauf mit einem 222cm-Bogen (ich bin 1,99) aufzutreten und dann mit weniger als 25 Pfund (bei vollem Auszug) LARP-Pfeile zu schießen. ;D Ich gehe davon aus, dass da einige sich wundern werden...

Jetzt habe ich so viel geschrieben und wollte mich doch eigentlich nur kurz vorstellen... Ich hoffe ich kann das ein oder andere im Forum einbringen.

Einen lieben Gruß,
David

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1420
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: Hallo aus dem Ruhrpott

Beitrag von Rotzeklotz » 22.05.2019, 17:45

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Grüße aus Bremen
Jonas

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2494
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Hallo aus dem Ruhrpott

Beitrag von Spanmacher » 22.05.2019, 18:05

Herzlich willkommen.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 515
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Hallo aus dem Ruhrpott

Beitrag von wanttostart » 22.05.2019, 19:01

Hallo David,
herzlich willkommen und viel Spaß im Forum.

Viele Grüße Dirk
Mögest du warme Worte an einem kalten Abend haben, Vollmond in einer dunklen Nacht und eine sanfte Straße auf dem Weg nach Hause. (irischer Segen)

* Bögen angefangen/kapput/fertig: 14/9/5
* Pfeile gebaut / verbraucht: 5 / 2

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 565
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Hallo aus dem Ruhrpott

Beitrag von TorstenT » 22.05.2019, 20:48

Grüß Dich, David!

Und herzlich willkommen bei den Bogen-Verrückten! ;)
Ich bin zwar kein LARPer, hab aber Jahrzehnte lang Tabletop RPGs gespielt. Meine Fantasy-Affinität spiegelt sich auch bei mir in den Bögen wieder. Guckst Du:
3FAB6F23-1BBF-4D4B-878A-C0E5B80B6756.jpeg
81D36529-6F97-4A36-B8A8-81810C339781.jpeg
613713A1-CA8F-40DB-B278-111CE16167BC.jpeg
Da bin ich ganz bei Dir.. ;)

Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg hier!

LG
Torsten

Benutzeravatar
F'al Gran
Full Member
Full Member
Beiträge: 171
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Hallo aus dem Ruhrpott

Beitrag von F'al Gran » 23.05.2019, 07:03

Hallo und herzlich willkommen im Forum!
Meine Signatur ist leider vor einiger Zeit entlaufen, Hinweise auf den letzten Aufenthaltsort bitte per PN an mich.

Falls sie wieder auftaucht oder mir eine andere zuläuft, wird mich fortan wieder eine Signatur begleiten.

m(fg)²

DavidR
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2019, 09:51

Re: Hallo aus dem Ruhrpott

Beitrag von DavidR » 27.05.2019, 10:27

TorstenT hat geschrieben:
22.05.2019, 20:48
Grüß Dich, David!

Und herzlich willkommen bei den Bogen-Verrückten! ;)
Ich bin zwar kein LARPer, hab aber Jahrzehnte lang Tabletop RPGs gespielt. Meine Fantasy-Affinität spiegelt sich auch bei mir in den Bögen wieder. Guckst Du:
3FAB6F23-1BBF-4D4B-878A-C0E5B80B6756.jpeg
81D36529-6F97-4A36-B8A8-81810C339781.jpeg
613713A1-CA8F-40DB-B278-111CE16167BC.jpeg

Da bin ich ganz bei Dir.. ;)

Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg hier!

LG
Torsten
Ähm, ok... Das nenne ich mal coole Bögen - speziell in Richtung Fantasy.
Wenn ich solche bauen könnte/würde, dann wäre es vermutlich nicht mehr überzeugend, dass mein LARP- Charakter Bögen als Nebenerwerb zum Geschichten erzählen baut....

Ich vermute mal, dass du mit Bandsäge etc. arbeitest?
Das mindert nicht meinen Respekt, könnte aber die Ausrede sein, so etwas gar nicht erst zu versuchen. Gerade die Schnitzereien finde ich großartig und habe nicht wirklich eine Idee, wie ich die hinbekommen könnte..

Und mal gleich dazu: Wie stark bzw. schnell sind die Bögen?

Danke für euer willkommen.

David

Antworten