Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Sammlung von Bauanleitungen zum Thema Bogenbau
Antworten
Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 20:55

Birkenrinde ist ein faszinierendes, wunderbares Material mit einzigartigen Eigenschaften.
Es lassen sich Gefäße zur Aufbewahrung von Lebensmitteln daraus herstellen. 
Die wasserdichte Birkenrinde wird auch im Bogenbau verwendet. 
Die Reitervölker Asiens umwickelten ihre Kompositbögen mit Birkenrinde. 
Dadurch waren diese Bögen vor der Witterung geschützt.
Größere Birkenleder-Platten wurden auch zu Köchern verarbeitet.

Jetzt muss ein moderner Bogen, der durch Öl oder Lack vor Witterungseinflüssen geschützt ist, 
nicht unbedingt mit Birkenrinde vor Feuchtigkeit geschützt werden. 
...Aber gut aussehen tut es allemal.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 20.54.15.png
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 20.53.49.png
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 20.53.33.png
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 20:59

In der Zwischenzeit galt es herauszufinden, wir breit der Streifen sein muss, damit ich nichts anstückeln muss.

Die Länge von 70 cm sollte ausreichen, um den Griff komplett zu umwickeln.

Nach einigen Versuchen mit Papierstreifen ergab sich eine Breite von 19 mm.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 20.56.53.png
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 20.56.42.png
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 21:03

3. Die Birkenrinde auf die benötigte Breite schneiden:

Die Rinde wird mit Hilfe eines Schneidelineals, dass zwischen zwei Bretter geklemmt ist, auf die notwendige Breite geschnitten.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-26 um 09.37.02.png
Bildschirmfoto 2014-12-26 um 09.37.12.png
Zuletzt geändert von Dshonon am 26.12.2014, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 21:06

4. Die Birkenrinde von der weissen Aussenschicht befreien:

Nun wird die Birkenrinde von der weissen Aussenschicht befreit. Da die weisse Rindenschicht 
nicht zu verwenden ist, muss sie abgelöst werden. Die Rinde mit der weissen Schicht wölbt sich immer nach innen. Diese Seite wird auch zum Verkleben verwendet. 
Die gold-gelbe Rindenschicht bildet dann die Aussenseite.

Die zu entfernende Rindenschicht wird mit einem kleinen Messer von der Rinde abgelöst. 
Mit einem feinen Schleifpapier wird der Streifen auf eine Dicke von ca, 1,5 mm herunter
geschliffen. Danach wird der Bogengriff und der Streifen mit Aceton fettfrei gemacht.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 21.03.57.png
Zuletzt geändert von Dshonon am 25.12.2014, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 21:07

5. Birkenrinde auf den Griff aufkleben:

Der Griff war mir bisher noch etwas zu dünn. Deshalb entschloss ich mich, 
die Lederumwicklung auf dem Griff zu lassen und die Birkenrinde auf das Leder zu kleben.

Der Bogen wird nun in einer Vorrichtung festgebunden, damit ich zum Verkleben beiden Hände
 frei habe. Zuvor wurde der Rindenstreifen in warmen Wasser zum Umwickeln wieder 
geschmeidig gemacht.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 21.06.47.png
Zuletzt geändert von Dshonon am 25.12.2014, 21:16, insgesamt 2-mal geändert.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 21:09

6. Birkenrinde auf den Griff aufkleben

Zum Kleben kommt Hautleim zum Einsatz. Dieser wird im Wasserbad auf die richtige 
Temperatur gebracht. Der Bogengriff und der Rindenstreifen wird mit einer Heissluftpistole angewärmt. Mit einem Pinsel wird der Bogengriff ordentlich mit warmen Hautleim eingepinselt.
Den Rindenstreifen Stück für Stück mit Hautleim versehen und stramm um den Bogengriff
gewickelt. Nach der Verklemmung das Ganze mit der Heissluftpistole angewärmt, damit der 
Hautleim zu gelieren beginnt. Mit einem breiten Hosengummi alles stramm umwickelnd fixiert 
und ca. 24h trocknen lassen.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 21.08.38.png
Zuletzt geändert von Dshonon am 25.12.2014, 21:31, insgesamt 3-mal geändert.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 21:10

Die noch offenen Fugen werden mit Hautleim und Schleifstaub gefüllt. Der Bogengriff wird mit einem 120er Papier geschliffen und anschliessend mit einem transparenten Acryl-Lack in mehreren dünnen Schichten lackiert.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-25 um 21.09.49.png
Zuletzt geändert von Dshonon am 25.12.2014, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 25.12.2014, 21:14

Gesamtansicht und Detail mit der neuen Griffumwicklung
Dateianhänge
EhMorinBirkenGriff72dpi.jpg
GriffDetail72dpi.jpg
Zuletzt geändert von Dshonon am 26.12.2014, 09:31, insgesamt 2-mal geändert.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6094
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von kra » 25.12.2014, 21:54

Sehr gute und nachvollziehbare beschreibung!

Und schön aussehen tut der Bogen danach auch noch ;)

das sollte ins HowTo!
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
beke
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 317
Registriert: 10.01.2014, 19:56

Re: Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von beke » 25.12.2014, 23:16

Sehr, sehr schön, der Bogen gewinnt enorm. Vielen Dank fürs Beschreiben und Präsentieren! Ich wünsche mir aber noch eine Detailansicht des Griffes. Das letzte Bild vom Gesamtbogen ist bei mir arg pixelig ...

Viele Weihnachtsgrüße

Beke
Beke - ungarisch: "Friede"
Im Besitz der Freiheit und im Kampf um die Gleichheit vergessen die Menschen die Brüderlichkeit.
H. G. Wells

funkenflug
Full Member
Full Member
Beiträge: 127
Registriert: 21.04.2009, 23:19

Re: Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von funkenflug » 26.12.2014, 01:01

sehr schöner Beitrag!
aber etwas macht mich doch stutzig.
Ist nicht das letzte Bild der Ehmorin von Elitebogen mit 40 #, den du verkaufen wolltest?
soweit ich mich erinnern kann war der Birkengriff ein teures Extra vom Bogenbauer!?
lg funkenflug

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Re: Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 26.12.2014, 08:14

funkenflug hat geschrieben:sehr schöner Beitrag!
aber etwas macht mich doch stutzig.
Ist nicht das letzte Bild der Ehmorin von Elitebogen mit 40 #, den du verkaufen wolltest?
soweit ich mich erinnern kann war der Birkengriff ein teures Extra vom Bogenbauer!?
lg funkenflug


Richtig, das ist der EhMorin, der zum Verkauf steht. Das war aber nicht die Motivation für diesen Beitrag.
Und die Umwicklung mit Birkenrinde habe ich natürlich selbst gemacht.

vG
Dshonon
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Re: Bogengriff-Umwicklung mit Birkenrinde

Beitrag von Dshonon » 26.12.2014, 08:17

beke hat geschrieben:Sehr, sehr schön, der Bogen gewinnt enorm. Vielen Dank fürs Beschreiben und Präsentieren! Ich wünsche mir aber noch eine Detailansicht des Griffes. Das letzte Bild vom Gesamtbogen ist bei mir arg pixelig ...

Viele Weihnachtsgrüße

Beke



Hallo Beke,
eine bessere Gesamtansicht und Detailansicht sind jetzt eingefügt
Wünsche schöne Weihhnacht und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

vG
Dshonon
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Antworten