build along: Federn einfach und günstig selbst schneiden

Sammlung von Bauanleitungen zum Thema Pfeilbau
Antworten
Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1289
Registriert: 16.02.2010, 16:00

build along: Federn einfach und günstig selbst schneiden

Beitrag von JuergenM » 02.02.2015, 18:26

In den letzten Jahren habe ich mich immer wieder ein wenig darüber geärgert, dass geschnittene Federn so teuer sind und dass es gar nicht so einfach ist, die Federn schnell, einfach und ordentlich selbst zu schneiden.
Da ich momentan für meinen "Dorminäder" passende Pfeile bauen will, habe ich ein wenig rumprobiert und siehe da, es geht einfach, schnell, ordentlich und fast zum Nulltarif. ;D

Gegenüber den üblichen Stanzen und Brennern hat diese Methode den Vorteil, dass ich eigentlich jede beliebige Form innerhalb von ein paar Minuten selbst schneiden kann und das es nicht so stinkt, wie ein Federbrenner. ;D

notwendiges Material:
- scharfe Schere
- Malerkreb
- Bleistift
- ganze Federn
- Schablone
2 Materialien.jpg
notwendiges Material

Als Erstes zeichne ich die gewünschte Federform auf ein Blatt Papier oder Pappe und schneide sie sauber aus. Wenn die Form/Schablone häufiger genutzt werden soll, ist es ratsam sie mit Tesafilm zu bekleben.
1 Schablone.jpg
Federform/-schablone
Anschließend werden die ganzen Federn grob auf die gewünschte Länge geschnitten.
3 Länge zuschneiden.jpg
ganze Feder grob auf
Länge schneiden
Um ein sauberes Ergebnis zu bekommen, sollte man eine kleine "Arbeitskante" nutzen. Die grob zugeschnittene Feder wird nun mit dem Kiel leicht gegen diese Arbeitskante gedrückt (damit sie gerade ist) und mit dem Malerkreb beklebt, danach wird die Rückseite der Feder ebenfalls mit Kreb beklebt.
4 Kreb aufkleben.jpg
Malerkreb beidseitig aufkleben
Nun wird die Schablone aufgelegt und mit dem Bleistift angezeichnet.
5 Schablone auflegen.jpg
Sablone auflegen
6 Form anzeichnen.jpg
und die Form anzeichnen
Die angezeichnete Form wird dann mit der Schere sauber ausgeschnitten.
7 Form ausschneiden.jpg
sauber ausschneiden
Danach kann das Malerkreb (von der Federspitze aus nach hinten) abgezogen werden.
8 Kreb abziehen.jpg
Kreb abziehen

Wurde sauber und gleichmäßig gearbeitet sieht das Ergebnis so aus:
9 Ergebnis.jpg
das Ergebnis

Ich hoffe damit dem Einen oder Anderen den "Pfeilbau" ein wenig zu erleichtern und natürlich hoffe ich auch das die Anleitung gefällt. ::)
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1680
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: build along: Federn einfach und günstig selbst schneiden

Beitrag von Idariod » 02.02.2015, 18:34

Fast die selbe Methode verwende ich auch, nur dass ich Honk die Feder vor dem groben Zurechtschneiden mit dem Malerkrepp beklebt habe, was natürlich ungleich schwieriger ist, weil das Ding sich biegt und so...
Manchmal bin ich echt zu doof die EINFACHSTEN Lösungen zu sehen, und denke viel zu kompliziert. Danke für deine Bilder, ich spar mir in Zukunft viel ärgern.
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
Snikers
Full Member
Full Member
Beiträge: 234
Registriert: 01.10.2012, 21:38

Re: build along: Federn einfach und günstig selbst schneiden

Beitrag von Snikers » 02.02.2015, 19:30

Schöner build along, ich mache es eigentlich genauso. Nur nehme ich statt Papier oder Pappe als Form ein Plexiglasrest.
Ist ein bischen Stabiler und hält länger.

Viele Grüße
Andreas
Nur nicht hastig werden.
Baumbart

Antworten