Doku Wildschweinbau

Sammlung von Bauanleitungen zum Thema Ausrüstung
Benutzeravatar
Squid (✝)
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9789
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von Squid (✝) » 20.07.2010, 20:51

Das Ding müsste man doch motorisieren können...
Die Günstigversieon dürfte aus einem "Schlepper" bestehen - ein simples Konstrukt aus E-Motor, einem Akku und einer angetriebenen Achse. Damit kann das Tier dann einen Feldweg entlang hoppeln.

Warum Schlepper? - Damit Fehlschüsse nicht den Antrieb versauen.

Die Hardcoreversion wird von einem RC gesteuerten Vehikel gezogen.  ;D
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Benutzeravatar
klaus1962
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2254
Registriert: 05.02.2009, 11:44

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von klaus1962 » 20.07.2010, 20:53

@Hammer
Einfach Super !!!  :) :) :)

Auch die Anleitung ist toll und verständlich gemacht.
Ich hoffe, daß solche Dokus im neuen FC-Forum einen besonderen Platz bekommen.

Übrigens ist Dein bildhauerisches Talent, eine 2D-Zeichnung in ein 3D-Tier umzusetzten, ist bewundernswert.

Gruß
Klaus

PS: Wir verwenden ab und zu in unserem Beton-Fertigteilwerk so einen Polyurethan-Flex-Schaum(zum Gießen) zum Formenbau (zB. Geländersteher, Gesimse usw.).
Ist ein super Zeugs. Nicht schwierig zu verarbeiten, aber leider ziemlich teuer.
Zuletzt geändert von klaus1962 am 20.07.2010, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
"Auch ein Brett ist nur ein grob mißhandelter Baum. Wer daraus einen Bogen baut, gibt dem Baum seine Würde zurück." (BTB Bd.1)

Benutzeravatar
Halldor
Full Member
Full Member
Beiträge: 168
Registriert: 17.10.2008, 10:11

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von Halldor » 20.07.2010, 21:01

Echt Sau-stark  ;D

Ich finde vor allem die Schichtbauweise klasse. Macht sich das denn auch finanziell bemerkbar? (i.S.v. sind Foam-Platten billiger als Blöcke?)

Begeisterter Gruß
Stefan

Hammer
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 96
Registriert: 28.06.2009, 00:40

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von Hammer » 20.07.2010, 21:37

@ Stefan,
als Material hatte ich eine 50 mm Platte Ethafoam 400, 60 cm x 180 cm gekauft, 54€ + 10 E Versand, hab davon noch 30 cm im Stück übrig sowie etliche Reste (für Schießsack).

Benutzeravatar
Halldor
Full Member
Full Member
Beiträge: 168
Registriert: 17.10.2008, 10:11

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von Halldor » 20.07.2010, 21:43

Ui, gar nicht mal so billig  :o  Aber vielleicht hatte ich auch illusorische Vorstellungen.

Wo hast du denn bestellt? Müsste man das Zeug nicht auch im Baustoffhandel bekommen?

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
RobertGraf
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 527
Registriert: 21.07.2008, 21:42

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von RobertGraf » 20.07.2010, 22:19

Ich möchte auch noch ein begeistertes Lob loswerden. GEIL, GLEIL, GEIL...

Scheiben-Ethafoam bekommt man gelegentlich kostenlos in unterschiedlich großen Stücken bei manchen Großkonzernen als Verpackungs-Abfall (zumindest bei uns). Und einige unserer Leute haben damit auch schon sehr erfolgreich damit gebastelt. Das "Kleben" mit der HLP geht am besten, wenn man eine Flachdüse verwendet, dann halten auch gößere Flächen gut.

Schöne Grüße...

Robert
Die wahre Kunst besteht nicht darin, das Ziel zu treffen, sondern in Würde daran vorbei schießen zu können.

Benutzeravatar
Wamblee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 297
Registriert: 13.03.2009, 11:10

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von Wamblee » 20.07.2010, 23:29

Das ist einfach nur

Saugeil ;D ;D ;D

Haste absolut klasse hinbekommen, und auch die Anleitung ist Saugut

Mit begeistertem Gruß
                          Wamblee
Mors certa, hora incerta

Hammer
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 96
Registriert: 28.06.2009, 00:40

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von Hammer » 21.07.2010, 00:27

Hallo,
Nochmal ein großes DANKE an Euch alle!

Die Platte habe ich von Hermanski in Alzey. Im Baustoffhandel gibt's das nicht; ich habe ausführlich geforscht.
Gruß
Markus

Benutzeravatar
GroBo
Full Member
Full Member
Beiträge: 104
Registriert: 24.02.2010, 12:04

Re: Doku Wildschweinbau

Beitrag von GroBo » 21.07.2010, 18:16

Auch möchte mein Lob noch loswerden:

[size=100][size=100]SCHWEINESTARK diese Aktion ![/size][/size]

Ist eigentlich fast zu Schade zum darauf schießen :-)

Gruß

Peter

Antworten