Einfacher Armschutz aus Holzresten

Sammlung von Bauanleitungen zum Thema Ausrüstung
Antworten
Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Einfacher Armschutz aus Holzresten

Beitrag von acker » 15.09.2010, 23:17

Aus ein paar Holzresten vom Bogenbau habe ich für meinen Sohn und mich 2 neue Armschutze hergestellt.
Da gibt es nicht viel zu sagen , Bilder sagen mehr als Worte , ausser ein bisschen Holzreste oder Knochen und Schnur brauch man eigentlich nichts, ein wenig Schleifpapier zum glätten und einen Bohrer für die Löcher zum Durchführen der Schnur.
Leinöl zum Schutz , bauzeit ?? evtl 30min für beide

Meinen habe ich mit zwei alten Holzperlen als Schiebebefestigung versehen , ein Stück Knochen , Holz , Horn etc alles funzt die Perlen lagen halt noch rum.
Das Holz habe ich ein wenig rund gebogen mit der Hlp damit es sich besser dem Arm anpsst, kann mann aber auch kurz in der Mikrowelle warm machen und einen tacken rumbiegen.

Bild

Bild

Bild

Die andere Variante , eigentlich besser , da muß man nur eben hinten an der sSchnur ziehen um sie zu straffen.
Bild

In den hinteren Löchern wird die Schnur 2 mal durchgeführt und einemal über Kreuz geführt
Bild

Der Hammerstiel als Armersatz..
Bild

Gruß acker
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Antworten