Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Bogenschiessen in der Praxis, mediterran, Daumentechnik u.a.
Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 7622
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von benzi » 11.06.2024, 19:25

Wichtig bei Deiner Atem Technik ist die Kräfte trotzdem über den Punkt des Lösens hinaus zu steigern!
Wie Volker es unter Punkt Drei beschreibt...

Liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von Alwin.K » 12.06.2024, 07:58

Hier mal noch zwei (meines Erachtens) sehr gute anschaulische, praktische Unterweisungen.
Mittlerweile wird mir auch immer klarer, was ich (immer noch...) falsch mache:

https://www.youtube.com/watch?v=J3ZPe0fC6sU

https://www.youtube.com/watch?v=YlFkiJsMD-E
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von Alwin.K » 12.06.2024, 14:53

Ich glaube, jetzt ist der Knoten geplatzt. Zumindest ist ein Fortschritt erkennbar, den ich über Wochen nicht zu verzeichnen hatte.
Dank vieler hilfreicher Tips sah das Ergebnis heute brauchbar aus. Darauf lässt sich aufbauen.
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
ahi1975
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 21.12.2013, 22:23

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von ahi1975 » 21.06.2024, 21:35

Mir hat dieses Video auch sehr geholfen!
https://youtu.be/UvGAYBMhbKY?si=5YCuApmgtuzgULaF
Ich schließe seit 3 Jahren mit dem Daumen und jedesmal ist es anders mit dem khatra... Macht Spass!!

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von Alwin.K » 22.06.2024, 11:11

ahi1975 hat geschrieben:
21.06.2024, 21:35
Mir hat dieses Video auch sehr geholfen!
https://youtu.be/UvGAYBMhbKY?si=5YCuApmgtuzgULaF
Ich schließe seit 3 Jahren mit dem Daumen und jedesmal ist es anders mit dem khatra... Macht Spass!!
--> Ja genau, lach :D so sehe ich das auch: eher locker-sportlich als verkrampft
(Das schließt trotzdem nicht aus, zu lernen und besser zu werden)

--> Danke für den Link
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von Alwin.K » 24.06.2024, 18:09

@ ahi 1975
ahi1975 hat geschrieben:
21.06.2024, 21:35
Mir hat dieses Video auch sehr geholfen!
https://youtu.be/UvGAYBMhbKY?si=5YCuApmgtuzgULaF
Danke nochmal für den Link. Das Video hatte ich früher schon mal gesehen, aber nicht richtig verinnerlicht. Jetzt habe ich zwei entscheidende Bewegungsabläufe geändert (anhand des Videos) und stelle von Sonnabend bis heute (Montag) einen gewaltigen Unterschied fest. Super ;) ......und das trotz Zahnwurzel-OP vor vier Tagen. ;D
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
kyudodetmold
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 61
Registriert: 24.05.2020, 19:29

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von kyudodetmold » 25.06.2024, 13:39

Alwin.png
Ich bin kein Khatra-Fachmann, mir fallen lediglich (erkennbar an den Linien/Winkeln) Unterschiede zu anderen Fotos/Videos zum Schießen mit dem Khatra im Netz auf... Bei meinen Anfängern (egal welcher Bogen) achte ich immer auf einen genau waagerechten Abschuss, damit die Körperhaltung und das Körpergefühl zunächst einmal (ohne zu sehr auf das Zielen/Treffen zu achten) eingeübt werden kann. Mitte der Scheibe daher auf Kinnhöhe... Dazu ist auch ein passendes Material (incl. Nockpunkt/Griff/Sehnenstärke/Pfeilgewicht) erforderlich. Viel Erfolg!
Olympischer Bogen seit 1989 - Kyudo seit 1998

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von Alwin.K » 25.06.2024, 17:32

kyudodetmold hat geschrieben:
25.06.2024, 13:39
Alwin.pngIch bin kein Khatra-Fachmann, mir fallen lediglich (erkennbar an den Linien/Winkeln) Unterschiede zu anderen Fotos/Videos zum Schießen mit dem Khatra im Netz auf...
Erstmal Danke!! Zum Foto - vermutlich habe ich da auf meinen Kaffeesack geschossen, der steht immer unten. Meine Scheiben hängen immer alle wie Du sagst in etwaiger Kinnhöhe, das passt soweit.
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Khatra - Wer kann mir praktisch helfen?

Beitrag von Alwin.K » 08.07.2024, 12:55

Es funktioniert sogar mit dem Langbogen und ganz automatisch - wenn man den Bogen richtig hält (richtig greift), die Spannung richtig aufbaut und ordentlich löst
Dateianhänge
Screenshot 2024-07-08 125244.jpg
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Antworten

Zurück zu „Technik“