Planung Daumentreffen 2014

Bogenschiessen in der Praxis, mediterran, Daumentechnik u.a.
Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4123
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Sateless » 13.06.2013, 21:06

Wie wären Themen, wie Ablass, Bogenhand, Stand, wo dann alle erzählen und vorturnen, wie sie es machen? Da gehen mehr Infos in alle Richtungen, und man kommt sich nicht so als Vortragender vor, sondern mehr als Teilnehmer am Austausch.
Wenn man das früh genug ansagt, kann sich da jeder nen Kopf zu machen, das was man macht gut zu beschreiben. Dann kann man vllt parallelen erkennen, und n Muster sehen, was in welchem Kontext funktioniert.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von benzi » 13.06.2013, 21:19

Sateless klingt gut! bei der Mehrheit der Themen vom Vorturner wegzukommen ist in meinen Augen ne gute Richtung, aber einen so geilen Vortrag wie Deinen, verträgt so einen Treffen aus meiner Sicht schon!!! schließlich hat sogar die theoriefeindliche Fraktion gespannt zugehört! ;D >:)

ich hab mal die Faktoren für die nächste location zusammen geschrieben:

- Zelten ca 10 euro pro mensch und Nacht
- Einzel-Übernachtung im Zimmer oder Zirkuswagen oder Jurte mit Bett ca 20-25 euro pro Nacht
- Seminarraum ca 100 euro fürs WE
- Selbstversorgerküche ca 100 euro fürs WE
- Gruppenraum
- Platz für 3 workshopscheiben
- entweder ein vorhandener Parcour oder die Möglichkeit 14 Scheiben selber zu stellen

bitte ergänzen oder verbessern

Grüße benzi
Zuletzt geändert von benzi am 13.06.2013, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Netzwanze
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2267
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Netzwanze » 13.06.2013, 22:32

Ich habe, wenn möglich, gerne ein Zimmer. Auch ein Zirkus-, Eisenbahn- oder Bauwagen ist genehm.
Jurte ist sicherlich nett, aber meist eine Gruppenunterkunft. Daher ist das nicht wirklich ein Zimmerersatz.
Ich habe gerne eine eigene Dusche und möglichst auch WC (sind sauberer als die meisten Gruppenwaschräume) - daher auch das Zimmer. Die Etagendusche/WC wie auf dem Wahrberg unter dem Dach war eine wirkliche Ausnahme (so sauber wie im Hotelzimmer).

Ich lasse mich auch gerne bekochen. Die Selbstversorgung in diesem Jahr war aber auch was besonderes, da alle zusammen gekocht und gegessen hatten. Die letzten Jahre gab es mehrere Grüppchen, die eher für sich gekocht und gegessen haben.
Ich plädiere daher wieder auf Gruppenversorung.

Location: Natürlich am besten im Westallgäu/Oberschwaben ;-)
Etwas nördlicher als Wahrberg ist aber auch in Ordnung. Ich hatte eine Anfahrt von weniger als 2 Stunden. Unsere Nordlichter waren dagegen viel länger unterwegs. Irgendwo in Höhe Frankfurt wäre daher sicherlich sinnvoll.
"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will" (Jean-Jacques Rousseau)

Benutzeravatar
Hachiko1990
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 16.02.2013, 10:07

Re: Planung Daumentreffen 2014g

Beitrag von Hachiko1990 » 14.06.2013, 20:14

Oke da ist noch nördlicher als Frankfurt aber vll kann man ja mit den Leuten quatschen der platz ist sehr groß und ich habe auch nur gutes gehört und ein Zeltplatz ist keine 10 auto Minuten entfernt das einem Verein gehört hat man dann vll noch einige Leute dabei die nicht hier im Forum sind

http://bogenschuetzen.net/

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von benzi » 14.06.2013, 20:23

@Hachiko1990

Du scheibst 10 min Autofahrt zum Zeltplatz, auf der HP steht, direkt am Parcour gelegen:

http://www.bikertreff-kemper.de/

wie weit ist dieser bikertreff vom Parcour entfernt?

äh, fast vergessen: DANKE!

Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4123
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Sateless » 14.06.2013, 20:24

Der Parcours ist klasse und das Zeltgelände sicher okay, aber kennst du da eine Hotelmäßige absteige mit echten Betten für unsere Rückengeschädigten?

Der Bikertreff ist keine 7min vom Parcours entfernt, Benzi. (zu Fuß, rückwärts)
Zuletzt geändert von Sateless am 14.06.2013, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
Warbeast
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 901
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Warbeast » 14.06.2013, 20:25

also icg fänd collenberg perfekt :-)

Benutzeravatar
Hachiko1990
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 16.02.2013, 10:07

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Hachiko1990 » 14.06.2013, 20:30

Hatte das nicht mehr so im Kopf dachte halt nur ist bestimmt ein netter Ort und ziele sind genug da und Leute für Workshops
Mit grill platz und so man hat ja noch zeit bis nächstes jahr

Bitte

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von benzi » 14.06.2013, 20:33

ich hatte bereits Kontakt nach Collenberg........ kein Zeltplatz, keine Zimmer und keine Kneipe in Parcournähe ist mein Stand aus dem Gedächnis heraus........

Preise vom bikdertreff:

An Übernachtungsmöglichkeiten haben wir folgendes anzubieten:

4 Doppelzimmer
2 Doppelzimmer mit je einem Zustellbett
2 Einzelzimmer
Dusche u. WC als Etageneinrichtung

Ferner:

2 Gruppenschlafräume mit 10 bzw. 11 Schlafplätzen
2er Etagenbetten, Schlafsack erforderlich

1 Matratzenschlafraum mit ca.7 Schlafplätzen, Schlafsack erforderlich
Auch hier steht Dusche- WC- Waschraum
als Etageneinrichtung zur Verfügung.

Zeltmöglichkeit : Auch für große Treffen geeignet



Alle Übernachtungspreise verstehen sich:

pro Person / pro Tag incl. Frühstück.

Doppel- Einzelzimmer

eine Nacht 26,00 € ab zwei Nächte 23,00 €

Bettenschlafraum 18,00 €

Matratzenschlafraum 14,00 €

Zelten 12,00 €

Keine Aufpreise für Einzelzimmer bzw. für Motorrad oder Zeltstellplatz.
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Severn1312
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 98
Registriert: 28.02.2013, 19:10

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Severn1312 » 14.06.2013, 22:48

12€ inkl. Frühstück p.N./p.P.?? Klingt schon mal gut. Parcours in der Nähe...
Muss ich morgen mal genauer unter die Lupe nehmen (online natürlich)...

Benutzeravatar
Netzwanze
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2267
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Netzwanze » 14.06.2013, 22:52

@Hatschiko
Es muss schon alles zusammen liegen.
10 Minuten Autofahrt zum Zeltplatz geht nicht. Oft braucht mal schnell etwas aus dem Zimmer - wenn man dann erst fahren muss... nee.

Auch muss ein Gruppen-/Seminarraum vorhanden sein. Schlechtes Wetter gibt es immer mal.

Warberg ist da wirklich ideal:
Seminarraum, Küche, Feuerstelle im Umkreis von 20m. Der Weg ins Zimmer waren schnelle 100m; zum Zelt nur 50m.

Bei Etageneinrichtung und Bikertreff kommen mir schon bedenken. Das assoziiere ich irgendwie mit Schmuddelig und Laut.
"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will" (Jean-Jacques Rousseau)

Benutzeravatar
Netzwanze
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2267
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Netzwanze » 14.06.2013, 23:19

Ach ja, was mir noch einfällt.

Es wäre schön, wenn die Location was für Kinder bietet. Nur ein Parcours und ein Campingplatz ist langweilig.
Fernab von normalem Durchgangsverkehr wäre auch gut. Man möchte die Kinder ja auch alleine herumlaufen lassen.

Auch in dieser Hinsicht war Wahrberg ideal.
Wirklich unter sich zu sein, ist was schönes.
"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will" (Jean-Jacques Rousseau)

Benutzeravatar
silwyna
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 13.06.2013, 18:03

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von silwyna » 14.06.2013, 23:49

hallo erst mal ...
meine gedanken zum treffen im nächsten jahr wären :
termin wie angedacht - pfingsten - also einen ganzen tag mehr. für viele rentiert sich die anfahrt sonst nicht ...
location war dieses jahr echt gut. zelten und wagen waren gut ... toilette in den katakomben war nicht der brüller, aber akzeptabel.
küche und seminarraum waren vollkommen in ordnung und ausreichend. essen wieder in der gruppe. man kann ja mal ein gruppen-grillen machen, wo jeder sein fleisch selbst mitbringt. somit fällt der großeinkauf weg. oder es wird dann erst vor ort entschieden was und wie gekocht werden soll.
themen beim workshop sind im voraus schlecht festzulegen. sollte man am ersten abend erst entscheiden. für die individuelle betreuung braucht man halt etwas mehr zeit. deshalb lieber flexibel reagieren.
wenn man wieder videoaufnahmen macht, dann bitte auch auswerten. denke da so an vorher-nachher-effekt. nur so macht sowas sinn.
parcour stellen ist toll, aber man sollte ihn nicht nur für einen tag stellen. wer will soll ihn auch täglich schießen können.
ansonsten würde ich mir wünschen, dass alle die lieben und verrückten menschen wieder zusammenkommen, die man das ganze jahr nicht sieht.
Der beste Pfeilfang ist die Scheibe :-)

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von benzi » 15.06.2013, 17:34

den Parcour in Wahrberg nur für die kurze Zeit des Turniers am Sonntag zu stellen war ein Kompromiss aufgrund der parallel stattfindenden Hochzeit, anders hätte ich das gegenüber den Betreibern garnicht durchbekommen!

zur Info:

mir schweben derzeit drei locations in der Mitte von Deutschland im Kopf rum:

http://bogenschuetzen.net/

http://www.keltenhotel.de/web/index.php

http://www.horsebackarchery.de/ec.htm

Ob alle drei locations unseren Anforderungen entsprechen UND in unserem preislichen Rahmen bleiben, werde ich die nächste zwei Wochen zu klären versuchen. Erste emails dsbzgl sind raus.

Für weitere Vorschläge für ein gemeinsames Treffen in der Mitte wäre ich dankbar!

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Hachiko1990
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 16.02.2013, 10:07

Re: Planung Daumentreffen 2014

Beitrag von Hachiko1990 » 15.06.2013, 21:50

Klingt doch super kann man langsam anfangen mit Urlaub eintragen in der Firma und gucken wie man dahinkommt ggf. Mitfahrgelegenheit beschaffen und Spaß haben;

Antworten