Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 25./26. April 2015

Bogenschiessen in der Praxis, mediterran, Daumentechnik u.a.
Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 25./26. April 2015

Beitrag von Krolm02 » 03.12.2014, 11:17

Nachdem die Parcourbesuche für Daumentechnik-Schützen im Jahr 2014 regen Anklang gefunden haben, wollen wir diese Treffen auch im kommenden Jahr fortsetzen - und zwar im April in der Fränkischen Schweiz.


Aufgrund der bisher gemachten Erfahrungen (bez. Anfahrt, Ablauf, Gruppengröße) möchte ich folgendes, leicht modifiziertes Konzept vorstellen.

1. Der Parcourbesuch soll auch weiterhin keinen Wettbewerbscharakter tragen! Es geht um entspanntes Schießen in einer geselligen Runde von "Gleichgesinnten".
Das schließt natürlich nicht aus, daß Schießzettel geführt und nach dem Parcourbesuch verglichen werden können. Obwohl der beste Schütze ohnehin bereits feststeht ;D !

2. Da eine zu große Teilnehmerzahl den Charakter eines "Kaffekränzchens mit Pfeil und Bogen" ::) ::) ::) sprengt und nachdrücklich keine Begrenzung der Teilnehmerzahl gewünscht wurde möchte ich hier noch einmal unterstreichen, daß es sich um ein Treffen für Daumentechnik-Schützen handelt.
Darüber hinaus ist die Teilnahme von Einsteigern nur sinnvoll, wenn sich vorab jemand verbindlich dazu bereit erklärt, den Einsteigern das Schießen mit dem Daumenring nahe zu bringen (auch wenn das dann zu Lasten des eigenen Spaßes geht!).
Ansonsten möchte ich Interessenten auf die diversen Wohlfühl-Workshops ;) ::) ;) für Daumentechnik (auf dem Wahrberg und auf Burg Ludwigstein) verweisen.

Es geht mir explizit darum, niemanden auszugrenzen, aber ab einer gewissen Kopfzahl wird das ganze säähr chaotisch. Und damit meine ich nicht "kreatives Chaos", sondern "Langes die Beine in den Bauch" stehen, langatmige Entscheidungsfindungsprozesse und ähnliche Miseren.

3. Die Einteilung in überschaubare Gruppen (Gruppengröße in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl) soll zu einem flüssigen Parcourbesuch beitragen.

4. Da bei früheren Treffen die zum Teil sehr lange Anfahrt beklagt wurde, schlage ich vor, zwei Parcours an einem Wochenende zu schießen. Dadurch würde sich die Ratio "Anreise/Parcourbesuch" deutlich verbessern.
Natürlich ist es jedem frei gestellt, nur an einem Parcourgang teilzunehmen.

Termin: entweder 18./19.04.15 oder 25./26.04.15

Ort: Morschreuth, Fränkische Schweiz

Parcours
Samstag: 3D Parcours "Am Röthelfels" (1 km von Morschreuth entfernt)
Sonntag: 3D Parcours "Am Seengrund (ca. 2 km von Morschreuth entfernt) oder
3D Parcours "Leinen Los" in Gößweinstein (7 km von Morschreuth entfernt)

Den Ablauf könnte ich mir so vorstellen:

Samstag:
10.00 - bis 11.00 Treffen in Pretzfeld, Ortsteil Hagenbach, (im Schloßhof) - Anmeldung, Gruppeneinteilung, etcetera;
(der genaue Zeitpunkt sollte in Abhängigkeit von der Anzahl der Teilnehmer und den Anreisewegen abgestimmt werden und verbindlich sein).
Weiterfahrt in Richtung Morschreuth (cirka 7 km) - Parcourbesuch Röthelfels (30 Ziele in teil felsigem Gelände; festes Schuhwerk ist empfehlenswert; link: http://www.archery-parks.com/archery-park-fraenkische-schweiz-de.aspx
Im Anschluß Kneipenbesuch in der "Guten Einkehr" Morschreuth (http://www.gute-einkehr.de/).
Dort können bei Bedarf auch Zimmer (selbst!) gebucht werden. Auf der Wiese hinter der Kneipe kann gezeltet werden.
Die "Gute Heimkehr" wird ausser von Einheimischen vor allem von Kletterern besucht, es geht dort eigentlich eher relaxed zu (das kleine Schwarze ist dieses mal nicht nötig ;)), aber Gourmets wie Benzi müssen ihre Ansprüche vielleicht etwas zurückschrauben.

Sonntag:
hier gibt es zwei Möglichkeiten:
11.00 Besuch des 3-D Parcours "Am Seengrund" (grenzt an die Schießhalle in Pretzfeld, Ortsteil Hagenbach an, 20 Ziele, http://www.archery-parks.com/archery-park-fraenkische-schweiz-de.aspx
oder:
9.00-10.00 nach Absprache Besuch des 3-D Parcours "Leinen Los" am Höhenschwimmbad in Gößweinstein (28 Ziele siehe http://www.leinen-los.de/bogenparcours.html; der Parcours wurde auch in der aktuellen TB - 4/2014 vorgestellt)

Vielleicht ist es noch etwas früh, um diese Sache zu diskutieren. Aber da eventuell Einzelne ein Zimmer benötigen, müßten wir uns frühzeitig auf einen Termin einigen.

So - der Worte sind genug gedrechselt. Gebt Laut!

Grüße
K02
Zuletzt geändert von Krolm02 am 03.12.2014, 15:15, insgesamt 6-mal geändert.
Ich erkenn' eine Schöne noch immer auf 25 m Entfernung. Aber alt bin ich trotzdem. Leider.

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Janitschar » 03.12.2014, 11:42

Wuff wuff... ;D

Aber.. ich muss jetzt erstmal diese Woche meine Jahresplanung machen, aber es scheint mir das ich an dem Wochenende Zeit hätte. Im Idealfall komm ich mit meiner Familie.

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von benzi » 03.12.2014, 11:56

klingt super! dabei!

Termin ist bei mir noch beides möglich!

@Peter danke für die Orga!

Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Arquerine
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 712
Registriert: 05.08.2010, 10:43

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Arquerine » 03.12.2014, 12:07

An welchem der 2 Wochenenden hast du wahrscheinlich Zeit Stephan?

Also ich tendiere zu Wochendende 2: 25./26.04.15 am 1. Wochenende hab ich wahrscheinlich schon was vor

Grüße
Martina

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von benzi » 03.12.2014, 12:14

Arquerine hat geschrieben:Also ich tendiere zu Wochendende 2: 25./26.04.15
Grüße
Martina


würde ich, in anbetracht der Jahreszeit, unterschreiben

Grüße benzi

edit: hatte mich geirrt, bei mir geht nur das 2. WE 25/26.04.15

sorry!

Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Janitschar » 03.12.2014, 12:36

@Martina
25.- 26.04 wahrscheinlich. Am anderen Wochenende bin ich wahrscheinlich auf der Burg.


Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Krolm02 » 03.12.2014, 13:17

Janitschar hat geschrieben:Aber.. ich muss jetzt erstmal diese Woche meine Jahresplanung machen, aber es scheint mir das ich an dem Wochenende Zeit hätte. Im Idealfall komm ich mit meiner Familie.Stephan


Sieh zu das du deine Familie motivieren kannst - die Gegend hat auch für Nichtbogenschützen einiges zu bieten:
gescheites Bier, Kletterfelsen, Kayakfahren, Höhlenbesuche, diverse historische Freibäder (okay im April vielleicht noch nit so der Brüller :P ), Burgen, einen schönen Tierpark, Schnapsbrennerein, heidnische Kultstätten (zur archäologischen Evidenz sag ich mal nix :-[ ) ...
kurz gesagt - jede Menge Möglichkeiten die zeit totzuschlagen während Papa auf dem Parcour rumhängt.

Gruß
K02

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 433
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Dshonon » 03.12.2014, 15:06

Für mich würde der 25./ 26.04. in Frage kommen.

vG
Dshonon
Ein starker Geist diskutiert Ideen.
Ein durchschnittlicher Geist diskutiert Ereignisse.
Ein schwacher Geist diskutiert Leute.

Sokrates, 412 v. Chr.

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Janitschar » 03.12.2014, 19:41

@Krolm
Wo denkst du hin.. wenn meine Familie mitkommt, gehen die zwei Damen mit auf den Parcour.
Emilia ist absolut Turnier erprobt. 8)

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von steffi_83 » 03.12.2014, 19:49

Seufz....so weit da unten... Ferien hätt ich rund um beide Wochenenden, von daher mal schauen. Ich kann mich aber vermutlich erst eher kurzfristig entscheiden... bin am Häusle renovieren (lassen) und hab daher keinen wirklich planbaren Terminkalender.

Benutzeravatar
Skua
Full Member
Full Member
Beiträge: 176
Registriert: 26.10.2010, 09:00

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Skua » 04.12.2014, 06:41

Leider arg weit weg! Aber vielleicht könnte es klappen, aber nur am 18. und 19., da habe ich langes Wochenende (laut vorläufigem Plan). Da müßte ich nicht den ganzen Heimweg am Sonntag fahren.

Also mal mit Vorbehalt.

Grüße, Skua
Keine Hektik, wer hektisch ist macht Fehler!

Benutzeravatar
MarcelH.
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 340
Registriert: 02.09.2013, 15:31

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von MarcelH. » 04.12.2014, 07:37

Mist,

ich bin wohl der einzige, der NUR am 18./19.04. könnte?

Da gern, am zweiten Wochenende bin ich von Freitag bis Sonntag auf einem Seminar und nicht verfügbar!


Gruß,
Marcel


P.s.: Schiesszettel können wir uns ja sparen, der Micha ist eh wieder der Beste!

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von Janitschar » 04.12.2014, 11:36

Der Micha und gut schießen??!! In welchem Sumpf sind wir den angekommen?? >:)

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von steffi_83 » 04.12.2014, 12:57

Wieso??? Ich hab ihn ja erst einmal schießen sehn, aber da sahs vom GELBEN Pflock doch schonmal gar nicht so schlecht aus >:) ?
Zuletzt geändert von steffi_83 am 04.12.2014, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Parcourbesuch für Daumentechnik-Schützen 2015

Beitrag von benzi » 04.12.2014, 16:26

wo ist denn der Kinderpflock rot? >:)

Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Antworten