Bow Swap 1, bowa

Temporäres Board für das Bow-Swap-Event. Nur für Teilnehmer, nicht hier zugehörige Threads werden verschoben. Nach Abschluss wird dies Board aufgelöst und die Threads in der Ebene "Bogenbau" abgelegt.
Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 04.04.2013, 14:42

Ich hoffe das es am Wochenende los gehen kann, obwohl da wieder volles Programm ist.
Naja, den Stave zurechtschneiden wird wohl klappen. ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 08.04.2013, 06:12

So viel Zeit war nu am Wochenende doch nicht, aber ich habe was entdeckt. Ich dachte das einzige Holz hierfür in meinem Besitz wäre Robinie, und die muss erst noch was trocknen. Aber ich hab was vergessen, ich hab noch ein schönes Eschenstämmchen in der Werkstatt :D
Also werde ich mal anfangen aus der Esche einen schönen Bogen zu bauen. Parallel Robinie, falls bei der Esche was schief geht ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 19.05.2013, 16:03

Wie üblich hab ich mir das ganze mittlerweile drei mal anders überlegt und bin jetzt wieder bei Plan A ;)

Hab auch eben einen schönen Stave rausgesucht, bilde ich mir zumindest ein

swap001.jpg
da ist das gute Stück


swap002.jpg
da dachte ich dass ich den vielleicht nochmal spalte


swap003.jpg
da hab ich gedacht besser nicht;)


noch ist der ca 1,95m lang, auf jeden Fall ein ganzes Stück länger als ich und das waren beim letzten messen 1,82 m

Also fange ich jetzt mal mit Robinie an. Wahrscheinlich zwei parallel, und eventuell noch was laminiertes als Plan B.
Massa und Esche schwebt mir da vor. Oder Massa und Bambus...oder Robinie und Bambus....mal sehen ;)

Wenn alles in die Hose geht hab ich noch ne Stange ungeschältes Manau, da kriegt man auch locker 50# raus. ;D

Also da ich gleich schon wieder bei der Verwandschaft grillen muss wird morgen die Form rausgearbeitet.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 20.05.2013, 17:44

Wenn ein gutes Zeichen ist dass es zäh und schwer ist dann steckt da ein guter Bogen drin. Ob ich ihn da raus kriege ist eine anders Sache ;)
Die Kreissäge bekommt das Teil nicht gesägt. Mit nem Beil gehts...langsam aber es geht ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 26.05.2013, 15:21

Vielleicht muss ich doch auf Plan B oder C oder D zurück greifen.
Ich meine mal gelesen zu haben dass Holz von innen nach aussen trocknet, das würde ja heissen dass es innnen trockener ist als da wo ich mit dem Feuchtigkeitssensor reinpieke.
Ich hab die Robinie gemessen und die war so bei 15%, jenachdem wo ich reinpieke schwankt das aber um bis zu 20% :o

Ist jetzt mein Feuchtigkitssensor hinüber oder kann sowas sein?
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21479
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von Ravenheart » 26.05.2013, 15:25

bowa hat geschrieben:Ich meine mal gelesen zu haben dass Holz von innen nach aussen trocknet,...


Und ich hab mal gelesen, der Mensch wurde aus Lehm geschaffen....
Glaube mir, BEIDES ist blanker Unsinn! ;)

Rabe

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 26.05.2013, 15:41

Na das erklärt zumindest die Messwerte ;)
Hmmm.... ich hab das hier irgendwo gelesen...

Naja, dann teste ich halt mal wie schnell man Robinie trocknen kann, Rückenring ist frei gelegt und mit Weißleim versiegelt, wenn der trocken ist bring ich das Ding mal in Form und hol es in die Wohnung.

Sonst gibts doch einen Eschenbogen oder was laminiertes. ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von Galighenna » 26.05.2013, 16:39

Na, wenn man kurz drüber nachdenkt müsste einem klar werden das Holz NIEMALS von innen nach Außen trocknen kann. das Wasser kann ja nur in die Luft. Die Luft ist aber ja nur Außen und somit trocknet das zuerst, was am nächsten an der Luft ist. Wasser das innen ist, muss erst durch das Holz durchwandern bis es die Oberfläche erreicht.

Meine Robinie war auch noch pitschenass (25% Laut Feuchtemesser, aber der misst auch nur bis 25%) Ich hab das Laminat rausgeschnitten und jetzt isses nach 3 Tagen im Haus, trocken. Hat sich dabei aber total verzogen. Das wäre aber auch ohne schnell trocknen passiert. Irgendwie steht das Holz total unter Spannung.
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 26.05.2013, 17:46

Na so ganz einleuchten wollte mir das auch nicht. ;)

Muss ja auch nicht immer stimmen was man so liest.:) Und gelesen ist noch nicht geglaubt.

Wird sich zeigen obs schnell genug trocknet. Wenn nicht wird's halt was anderes. Schlimmstenfalls Manau und dafür hab ich auch schon nette Ideen zurecht gelegt ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 26.05.2013, 21:23

Mal ein paar neue Bildchen:

Der erste Stave Robinie:

swap002.jpg


swap003.jpg


swap004.jpg


Was mich allerdings eben ein bißchen irritiert hat sind diese dunklen Flecken:

swap001.jpg


Sieht aus wie Stockflecken :o
Der RIng ist frisch freigelegt, da ist vielleicht 5 Stunden Leim drauf zum versiegeln. Ist das normal?
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von Galighenna » 27.05.2013, 10:47

Waren die vorher nicht da? Bist du sicher? Das sieht echt sehr nach Stockflecken aus... Aber mitten im Holz ?!? Sehr merkwürdig... Außerdem ist Robinie sehr sehr resistent gegen Schimmel...
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von bowa » 27.05.2013, 12:28

Da bin ich total sicher. Die waren nicht da. Vielleicht war was im Leim.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von Galighenna » 27.05.2013, 12:53

Hmm Ja dann wirds der Leim gewesen sein.
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21479
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von Ravenheart » 27.05.2013, 13:10

...das ist normal und hat nix zu sagen!

Rabe

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3339
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, bowa

Beitrag von Tom Tom » 27.05.2013, 14:52

Oxidation?

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Antworten