Bow Swap 1, Tom Tom

Temporäres Board für das Bow-Swap-Event. Nur für Teilnehmer, nicht hier zugehörige Threads werden verschoben. Nach Abschluss wird dies Board aufgelöst und die Threads in der Ebene "Bogenbau" abgelegt.
Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 04.04.2013, 15:29

So und los gehts Stave ist auch schon ausgesucht.

Abgelängt auf 195cm
Feldulme von hier ausm Wald (im Januar gefällt muss noch bischen trocknen)

lg Tom Tom
Dateianhänge
JD600255.JPG
JD600253.JPG
JD600250.JPG
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Blacksmith77K
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6023
Registriert: 17.09.2010, 22:55

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Blacksmith77K » 06.04.2013, 20:03

So'n fetter Ulmebogen würde mir bestimmt gut stehen! Und von den Dimensionen gesehen geht da richtig was! ;D
...du biegst nicht den Bogen, der Bogen biegt Dich!

76" Yew Warbow (ELB) 135#@32"
74" Yew Warbow (ELB) 105#@32"



...and several yew warbows...

Benutzeravatar
skinwalker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1484
Registriert: 11.03.2012, 10:54

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von skinwalker » 06.04.2013, 20:08

ULME RULEZZZZ !

Sieht gut aus !

Werde mein Gegenüber wohl mit Ulmus glabra beglücken ... ;)

gruß
skin
You're not your job. You're not how much money you have in the bank. You're not the car you drive. You're not the contents of your wallet. You're not your fucking khakis. You're the all-singing, all-dancing crap of the world ...
(Tyler Durden)

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 06.04.2013, 21:44

Blacky warum hast dir noch selber keinen gebaut?

@Skin
ganz ehrlich ich hab keine Ahnung wie ich Berg von Feldulme unterscheiden soll ;)

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 07.04.2013, 23:57

Aktueller Zustand:

Stave mal bischen mit Bandsäge in Form gebracht morgen gehts weiter

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 08.04.2013, 21:07

So jetzt gehts wieder ohne Bandsäge weiter :( das Zeug ist so derbe zäh.

Weiß jetzt auch schon was ich genau basteln will 8)

lg Tom Tom
Dateianhänge
JD600313.JPG
Rohschnitt
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Chirion » 09.04.2013, 08:47

Jup... Ulme ist zäh ohne Ende davon kann ich im Moment ein Lied singen, hab meine 5 Festmeter noch immer nicht ganz fertig gespalten. Aber die Mühe lohnt sich in der Regel.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 09.04.2013, 08:54

Wenn du nciht am A**** der Welt wohnen würdest würd ich dir gerne was abnehmen :D

Nur ob mein Fox das verchleppt is die andere Frage ::)

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 09.04.2013, 09:07

Hmm Strange Flecken im Kern ???

Der Stamm war zwar schon vom SplintKäfer befallen jedoch nur ein ganz ganz kleiner Fleck und war quick lebendig

Hat jemand ne Ahnung was das ist?

lg Tom Tom
Dateianhänge
JD600314.JPG
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Chirion » 09.04.2013, 09:16

Die kleinen Einschlüsse findet man häufig bei Ulme jede kleine Schadstelle an der Rinde scheint einen solchen Einschluss zu verursachen, Pilz ist da offensichtlich keiner sonst wären die Deffekte größer und nicht so schön von den Fasern umwachsen. Also sollte es kein Problem sein.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Galighenna » 09.04.2013, 09:24

Nimm sie einfach als optisches Extra ;)
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 09.04.2013, 09:26

So wie das ganze Ausschaut liegen die eh nur im Kern und der fällt weg

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 09.04.2013, 19:22

So fleisig das Messer geschwungen.
Die Rohform steht soweit ab jetzt gehts an den feinschliff Kanten am Rücken brechen Bauch in Form bringen etc etc :)
So wies ausschaut wird im Griff noch n bischen Kern bleiben das gefällt mir ;D

lg Tom Tom
Dateianhänge
JD600324.JPG
n Bischen Reflex
JD600323.JPG
Griff
JD600320.JPG
Draufsicht
JD600318.JPG
Lieber Bogen Empfänger du darfst gern mal zum aufräumen vorbeikommen ;)
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 20.04.2013, 08:20

So die Form steht soweit. Evtl im Griff noch schlanker machen da ist noch Luft.

Kanten auf dem Rücken gebrochen und den Bauch grob in die Runde Form gezogen.

lg Tom Tom
Dateianhänge
Foto0126.jpg
Foto0125.jpg
Foto0124.jpg
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3294
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 31.08.2013, 00:37

Gut Ding hat lang weil...

Weiter gehts mit Kandidat 2, die Ulme liegt aufm Schrank und mag mich nicht :)

Ein 190cm langes Stückchen Holler gerade astfrei und ohne Drehwuchs mal schauen was die hergibt.

lg Tom Tom
Dateianhänge
Foto0530.jpg
Schaut so langsam nach was aus
Foto0529.jpg
Bissi Schlanker gemacht
Foto0528.jpg
Ausgangsstave
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Antworten