Bow Swap 1, bowster

Temporäres Board für das Bow-Swap-Event. Nur für Teilnehmer, nicht hier zugehörige Threads werden verschoben. Nach Abschluss wird dies Board aufgelöst und die Threads in der Ebene "Bogenbau" abgelegt.
Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 04.04.2013, 20:43

Da ich gerne experimentiere und probiere, werde ich wohl 4-6 Selfbows parallel bauen und deann den Besten versenden, da ich es auserdem manchmal etwas eilig habe, und aus diesem Grund auch relativ häufig was versaue, ist das für mich wohl die optimale Option.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 02.05.2013, 19:52

IMG_0661.jpg
IMG_0662.jpg
stelle hiermit meinen ersten Kandidaten für das Bow-Swap vor:
Holunder
geschnitten am 17.12.2012, Gewicht nach dem groben Zuschneiden 2856g, heute nur noch 1850g und 12% Restfeuchte. 55mm gewachsener Deflex, leichter Drehwuchs, ansonsten kerzengerade, Länge 156cm, Breite zwischen 54 und 64mm, habe noch keine genaue Vorstellung vom Design, ausser, dass ich ihm wg. der Kürze kurze Recurves verpassen will, der Rest wird sich dann ergeben, geplantes Zuggewicht 50# +-5#

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 02.05.2013, 21:49

IMG_0663.jpg
IMG_0664.jpg
So nach 90 Minuten Arbeit mit dem Ziehmesser noch 893,3g und ein Haufen Hollerspäne.

Benutzeravatar
Blacksmith77K
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6023
Registriert: 17.09.2010, 22:55

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Blacksmith77K » 02.05.2013, 22:56

Holunder ist die letzten Monate stark vertreten. Und das mit Recht!
...du biegst nicht den Bogen, der Bogen biegt Dich!

76" Yew Warbow (ELB) 135#@32"
74" Yew Warbow (ELB) 105#@32"



...and several yew warbows...

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 07.06.2013, 00:29

werde wohl einen neuen bogen beim bow swap bauen dürfen, der Holunder hat sich eben bei 75#/28" verabschiedet.

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Gornarak » 07.06.2013, 10:01

Hmm - wär der vielleicht was geworden, wenn du ihn gleich näher ans Zielgewicht gebracht hättest?

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21451
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Ravenheart » 07.06.2013, 10:05

Oh neee aber auch! PÖÖÖSER PURSCHE!!
Du schreibst jetzt 100x an die Tillerwand:

"Ich soll einen Bogen NIEMALS über das Zielzuggewicht ziehen!"

8)

Rabe

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 07.06.2013, 10:07

Ich glaube eher, dass der äussere Jahresring(ca 1-1,5mm) zu dünn war, der hat sich zuerst auf ca 20cm Länge delaminiert und dann ist er komplett gebrochen

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 07.06.2013, 10:19

Ravenheart hat geschrieben:Oh neee aber auch! PÖÖÖSER PURSCHE!!
Du schreibst jetzt 100x an die Tillerwand:

"Ich soll einen Bogen NIEMALS über das Zielzuggewicht ziehen!"

8)

Rabe

hast ja recht, aber was soll´s: NEUSTART

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 22.07.2013, 20:30

neuer Stave, neues Glück, Holler 162cm, 1807g, Durchmesser von 44mm auf 54mm, 6 Jahre alt, neues Opfer, schau mer mal.
Dateianhänge
IMG_0768.jpg

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von acker » 07.09.2013, 13:39

Wie ist der Stand der Dinge bowster ? :)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 07.09.2013, 22:05

acker hat geschrieben:Wie ist der Stand der Dinge bowster ? :)

Hallo Acker, bin eben die Sekunde aus Ligurien zurückgekommen, jetzt brennt beinahe schon der Hut, jetzt wird Gas gegeben.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 12.09.2013, 23:30

der Holler ist leider auch nichts geworden, hatte zu starken Drehwuchs, habe heute einen Haselbogen gebaut, der ist leider zu schwach geworden mit 35#, mir werden die reifen Staves langsam knapp, aber wenigstens habe ich jetzt wieder Zeit zum Bogen bauen, was mir beruflich bedingt leider nicht so toll möglich war. Habe ausserdem heute noch eine Ipe-Leiste mit Bambus verklebt, ist für mich zwar noch unbekannts Terrain, aber irgendwann muss ich ja wohl auch damit anfangen.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 16.09.2013, 23:02

Irgendwie läuft es momentan nicht so wie es soll, ich kriege schön langsam ein bißchen die Torschlußpanik, momentan ist noch ein snaky Eibenbogen in Arbeit, Bambus/Ipe Laminat ist gebrochen, Schwarznuss mit Eibe-Griffstück ist auch gerade am entstehen. Weil ich aber eh keine überschüssige Zeit habe, fotografiere ich erst, wenn was Vorzeigbares fertig ist.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von acker » 16.09.2013, 23:06

Mach Dich nicht selbst verrückt , immer mit der Ruhe am Messer arbeiten :) Dann klappt das auch .
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Antworten