Bow Swap 1, bowster

Temporäres Board für das Bow-Swap-Event. Nur für Teilnehmer, nicht hier zugehörige Threads werden verschoben. Nach Abschluss wird dies Board aufgelöst und die Threads in der Ebene "Bogenbau" abgelegt.
Benutzeravatar
Frankster
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1355
Registriert: 21.04.2011, 22:26

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Frankster » 16.09.2013, 23:24

So ein Ziehmesser habe ich auch. Um die fiesen Astlöcher klein zu kriegen nehme ich gern eine Sägeraspel.
Nimm nicht den ganzen Baum wenn Dir ein Ast genügt

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von MoeM » 16.09.2013, 23:29

Wie richtig durchgebrochen?!
Ich nehm das ja auch mal recht ran- aber meistens gabs nur fiese Scharten... Du Tier :o
(Oder wars schon so runtergeschliffen?)
Grüße Moe

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 16.09.2013, 23:40

Da wo der Griff aufgesteckt ist, an der dünnsten Stelle, ist es gebrochen, hab schon ein Neues bestellt.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von bowa » 17.09.2013, 06:00

:o Da stimme ich MoeM mal zu. Du Tier!
Bist ja offentsichtlich ein richtiger Brecher.

Aber merkwürdig ist es trotzdem. War da vielleicht ein Materialfehler? Ich hab nur ziemlich alte Ziehmesser und brech damit auch Äste aus, aber das stört die nicht wirklich.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3194
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Haitha » 17.09.2013, 07:23

Was heißt hier Tier? Klingt für mich einfach nur nach unsachgemäßem Gebrauch eines Werkzeuges und Ungeduld.
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 17.09.2013, 07:29

Unsachgemässer Gebrauch eines Werkzeugs trifft es wohl ganz gut, aber es ist durch seine geringe Größe halt auch sehr gut dafür geeignet, und Rausbrechen hat jetzt weniger mit Ungeduld zu tun, sondern eher damit, daß man so eine saubere Oberfläche erhält ohne durchtrennte Fasern.
Das mit dem Tier will ich jetzt nicht kommentieren, viel Kraft braucht man wohl eher nicht dafür.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von bowa » 17.09.2013, 08:27

Tier ist durchaus positiv gemeint, im Sinne von stark ;)
Nicht dass da Mißverständnisse aufkommen
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 17.09.2013, 08:59

keine Gefahr

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Galighenna » 17.09.2013, 09:08

Ach Herrjeh

Lass dich bloß nicht verrückt machen. Konzentriere dich lieber auf eine Sache und mache nicht zu viel gleichzeitig. Es ist ja durchaus noch etwas Zeit bis zum 18. Oktober und wenn du besonnen ran gehst schaffst du das sicher noch. Jetzt nur nicht hektisch werden und Flüchtigkeitsfehler machen.
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 08.10.2013, 08:53

Habe jetzt meinen ersten Bogen in der Zielzone gelandet und auch bereits eingeschossen, Trefferbild ist auch gut. Anbei 2 Fotos vom Bogen aus Hickory(Stave von Lavern Bartels, geschnitten im Mai 2012, nicht aus einem Kantholz), mit kleinem Shelf, 47#/28", damit zwar 3# vom Zielzuggewicht entfernt, kann man aber wohl so gelten lassen.
Dateianhänge
IMG_0931.jpg
IMG_0921.jpg

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Chirion » 08.10.2013, 09:00

Der sieht ja gut aus, gratuliere
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 14.10.2013, 07:20

Der Bogen ist inzwischen 6x mit Leinöl und Tungöl behandelt worden, ung geht wohl am Mittwoch raus.
Dann habe ich noch ne Menge Bögen fertigzustellen, bei denen ich abgebrochen habe, weil ich absehen konnte, daß ich nicht die Zielzone erreichen würde.

Benutzeravatar
Granjow
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1133
Registriert: 06.09.2008, 19:59

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Granjow » 24.10.2013, 12:30

… und hat die Schweiz wohlbehalten erreicht! Sieht toll aus und schiesst auch so! Mein erster Bogen mit Hornnocken. Der Griff ist mit dem dunkleren Hickory-Kernholz zweifarbig. Detailfotos folgen später. Heute Morgen war das Wetter total schön, die Wiese frisch gemäht (danke!), ideal zum Schiessen.

flight.jpg
Zum Einwärmen paar Weitschüsse

Laut GPS waren das 144 m. Nett :) Der Bogen zieht weich, schiesst ohne Handschock und dazu noch genau. Hier das Trefferbild (am Anfang war das ein Stück):

target.jpg
Beil? Das ist bei uns out.

Okayyy … das war nun auf 14 m. Aber schon der zweite Pfeil hat getroffen und der vierte gespalten. Braucht sonst deutlich mehr. (Ich bin mit ca. 1× Schiessen pro Monat wohl eher ungeübt.) Die drei Pfeile von Uwe, die bowster beigelegt hat, passen perfekt zum Bogen und meiner Auszuglänge, Abschuss ist praktisch geräuschlos.

Den Bogen behalt ich ;D Danke, bowster!

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2914
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, bowster

Beitrag von Bowster » 24.10.2013, 15:18

Da fällt mir ja ein Stein vom Herzen, viel Spass damit.

Antworten