Bow Swap 1, Arcus

Temporäres Board für das Bow-Swap-Event. Nur für Teilnehmer, nicht hier zugehörige Threads werden verschoben. Nach Abschluss wird dies Board aufgelöst und die Threads in der Ebene "Bogenbau" abgelegt.
Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 03.10.2013, 16:27

hab heut bissl weitergemacht mit dem Laminierten

eingeschossen -- mit 38 lbs Pfeilen ( 70 gn Spitzen und 5,5 " und 10mm hohen Saubuckelfedern )

fein geschmirgelt und 1x mit warmen EPOXI eingelassen

nu muß er bis morgen trocknen-- dann mit Stahlwolle 000 drüber und noch mal mit EPOXY versiegeln.


Gruß Arcus

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3523
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Firestormmd » 12.10.2013, 20:21

Gestern Abend um halb zwölf komme ich nach Hause und sehe ein 2 Meter langes Plasterohr neben der Tür stehen. Neugierig wie ich war, habe ich das Rohr gleich ausgepackt. Und was soll ich sagen, der Bogen der zum Vorschein kam ist der absolute Hammer! Eine traumhafte Form und edelst verarbeitet. Ich bin total begeistert! Tausend mal danke für dieses Meisterwerk!

In den nächsten Tagen werde ich mal ein paar Bilder vom Bogen machen. Bis dahin werde ich des Öfteren mal in den Keller gehen und das gute Stück streicheln. ;D

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3523
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Firestormmd » 28.10.2013, 15:39

So, wie versprochen hier ein paar schlchte Bilder vom Bogen. Das ist ein absolutes Sahneteil. Die Verarbeitung ist erstklassig und die Tips sind so zerbrechlich schön. Den Bogen kann man nicht mal eben auf dem Fuss abstellen. Man würde sich seilbst aufspießen. :)

Absolut elegante Form:
Bild

Bild

Der Griff. Von beiden Seiten schießbar:
Bild

Perfekt pyramidiale Wurfarme:
Bild

Der Griffaufbau ist auch optisch ein Traum:
Bild

Aufgespannt, leider nur schräg fotografiert:
Bild

Die Tips:
Bild

Bild

Ganz schön spitz:
Bild

Alles in Allem ein super Bogen. Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal herzlich dafür bedanken! Das ist echt ein Wahnsinnsteil, der mir auch gezeigt hat, wo ich mich selbst noch verbessern muss.

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6594
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Heidjer » 28.10.2013, 17:01

Die Tipps sind ja an der Nockkerbe noch über 4mm Breit, da hat der Rolf wohl noch auf Sicherheit gebaut, ich kenne dünnere Tipps von ihm. ;) ;D
Ne die Laminatbögen vom arcus sind schon schöne feine und schnelle Teile. ;)


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 28.10.2013, 21:53

@ Dirk
ich hab`s dem Marc ja auch geschrieben, daß ich es mit den Tips net übertrieben habe

@ Marc
freut mich sehr, daß er Dir gefällt--es ist auch nicht einfach einen Bogen für einen "wildfremden Bogenbauer" zu bauen.

@ all
Ich bin der Meinung daß das Forum von solchen Aktionen lebt, daß die Bogenbauer auch mal von anderen die Bögen in der Hand halten und schießen können. Das entwickelt uns alle weiter. Ich z.B. hatte bis Dato noch nie einen eigenen Osagebogen. Was das Holz leisten kann, sehe ich an dem von Chirion gebauten. Leider hab ich mit ihm erst 8 Pfeile schießen können--vielleicht nächstes We mehr--da kommt er mit auf den Parcour.

Arcus

Benutzeravatar
Frankster
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1355
Registriert: 21.04.2011, 22:26

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Frankster » 28.10.2013, 23:26

@Arcus
Auf welchen Parcours möchtest Du gehen, evt. Matzenbach?
Nimm nicht den ganzen Baum wenn Dir ein Ast genügt

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 28.10.2013, 23:40

nee, Matzenbach wird es am WE ned--bin da in Usingen.

Aber wenn du mal willst können wir später auch mal nach Matzenbach gehen--sind von mir aus knappe Std. Fahrt--oder kommst mal zu mir--können da auch auf Gummiviecher schießen


Arcus

YeomanArcher
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 470
Registriert: 29.01.2013, 18:21

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von YeomanArcher » 28.10.2013, 23:47

Uiiii, der ist aber schööön geworden :)
Super, Arcus!
"I couldn't be a royal. It's like living in a supersonic goldfish bowl" Ozzy Osbourne

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3523
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Firestormmd » 29.10.2013, 07:18

arcus hat geschrieben:@ all
Ich bin der Meinung daß das Forum von solchen Aktionen lebt, daß die Bogenbauer auch mal von anderen die Bögen in der Hand halten und schießen können. Das entwickelt uns alle weiter. [...]


Exakt! Ich habe mich bisher noch nie mit einem anderen Bogenbauer unterhalten können, weil ich hier wohl am *** der Welt wohne und wegen Familie für die großen Treffen bisher keine Zeit hatte. Wenn ich meine laminierten Bögen nun mit diesem Swap-Bogen vergleiche, dann merke ich schon deutlich, wo ich noch Verbesserungspotential habe. Das hat mir, neben einem wunderschönen Bogen, unheimlich viel gebracht. Deshalb bin ich beim nächsten Mal auf jeden Fall wieder mit dabei!

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Bowster » 29.10.2013, 07:27

Alles Gute zu diesem geilen Bogen.
Firestormmd hat geschrieben:So, wie versprochen hier ein paar schlchte Bilder vom Bogen. Das ist ein absolutes Sahneteil. Die Verarbeitung ist erstklassig und die Tips sind so zerbrechlich schön. Den Bogen kann man nicht mal eben auf dem Fuss abstellen. Man würde sich seilbst aufspießen. :)

[Bilder im Zitat entfernt, 1 x genügt ja..Rabe]

Alles in Allem ein super Bogen. Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal herzlich dafür bedanken! Das ist echt ein Wahnsinnsteil, der mir auch gezeigt hat, wo ich mich selbst noch verbessern muss.

Grüße, Marc

Antworten