Bow Swap 1, Arcus

Temporäres Board für das Bow-Swap-Event. Nur für Teilnehmer, nicht hier zugehörige Threads werden verschoben. Nach Abschluss wird dies Board aufgelöst und die Threads in der Ebene "Bogenbau" abgelegt.
Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von MoeM » 21.08.2013, 13:20

Was meinst du mit gepresstem Bambus? WPC? (oder so ähnliches Harz-Faser-Presszeug eben...)
Grüße Moe

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 21.08.2013, 13:36

nein, vor 2, 5 jahren hab i in meinem Baumarkt mal Terassendielen aus Bambus gesehen-- unheimlich schwer und hart.
Dabei wird Bambuus unter hohem Druck und Temperatur zusammengepresst. Ist unheimlich haltbar. Habe das bei 2 Bögen als Mittellage benutzt. Weil aber sehr schwer--schwerer als Massa-- hab ich mich entschieden es nur noch für den Griff zu nehmen.

Arcus

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 21.08.2013, 17:21

so, nachdem ich heute den ganzen Tag --bei schönstem Wetter--am Bögeli rumgeschliffen hab, nu das Ergebnis von heute.
_MG_0035.jpg


Die Tips hab i auf 5,5mm runter, diese sind aus Besenginsterkernholz.
_MG_0031.jpg


so, mehr mach i heute ned .


Arcus

lonbow
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 463
Registriert: 13.10.2008, 17:47

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von lonbow » 21.08.2013, 17:55

wow! Sieht toll aus!!!

Benutzeravatar
Granjow
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1133
Registriert: 06.09.2008, 19:59

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Granjow » 21.08.2013, 20:24

Sehr! Schiesst bestimmt auch schön schnell.

Benutzeravatar
Frankster
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1355
Registriert: 21.04.2011, 22:26

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Frankster » 21.08.2013, 21:24

Was für ein Wahnsinns Teil Arcus!
Auch von der Optik absolut top!
Nimm nicht den ganzen Baum wenn Dir ein Ast genügt

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 21.08.2013, 22:44

schießen tut er noch ned--hab ihn erst 2 x auf Standhöhe gebracht.
ist noch bissl stark und die Wurfarme haben im Auszug noch nicht die Kurfe, die sie haben sollen.
Also weiter tillern.

Arcus

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3289
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Tom Tom » 21.08.2013, 22:59

Is die Nockkerbe nicht bischen arg tief?

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von MoeM » 21.08.2013, 23:52

Dacht ich auch zuerst- aber wenn die nur 5mm breit sind relativiert sich das Bild...
Grüße Moe

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 03.09.2013, 20:50

erstes aufspannen auf Standhöhe-- tiller gudd--nur kleine seitliche Abweichung bei den Tips
sehnenkerbe ist bei 4mm breite
zum Tillern auf das gewünschte Zuggewicht hab i aber noch a bissl Reserve um die Abweichung in den Griff zu bekommen.
IMG_0558.jpg


Arcus

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 06.09.2013, 11:00

so, seitliche Abweichung der Wurfarme beseitigt und Punktlandung von 50lbs bei 28" hingelegt.
Die ersten Pfeile hat er auch schon gesehen, bin mir aber noch ned ganz sicher, ob er 45-50 oder 50-55 spine braucht.
_MG_0567.jpg


arcus

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 08.09.2013, 12:30

heute musste ich die Holznocken gegen Geweih austauschen-- ist mir beim schießen doch glatt eine weggeplatzt--obwohl ich auf stehende ringe geachtet hatte.

Arcus

Benutzeravatar
Granjow
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1133
Registriert: 06.09.2008, 19:59

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von Granjow » 08.09.2013, 12:50

Sind stehende Ringe besser? Vom Brennholz spalten her hätte ich jetzt das Gefühl, dass sich das senkrecht zu den Jahrringen besser spalten lässt als parallel dazu.

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 09.09.2013, 20:22

so, hab mi entschlossen einen 3.Bogen zu bauen. Der bessere wird dann versendet.

Holz Feldahorn
Design Möllegabet

nach 1,5 Std Arbeit sieht er so aus --Bodentiller ist schon ok.
2.jpg



Arcus

Benutzeravatar
arcus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 26.02.2004, 22:33

Re: Bow Swap 1, Arcus

Beitrag von arcus » 18.09.2013, 22:01

nach dem Bodentiller kommt das 1. aufspannen--noch auf halbe Standhöhe.
CIMG9723.jpg

jetzt kommt die Hufraspel zum Einsatz. Hab ihn mal bissl gezupft--hat noch mindestens 75 lbs.
Die Wickelnocken sind noch ned sauber ausgeführt--muß sie sowieso noch mal abnehmen.

Arcus

Antworten