Bow Swap 1, der bittere Verlust

Temporäres Board für das Bow-Swap-Event. Nur für Teilnehmer, nicht hier zugehörige Threads werden verschoben. Nach Abschluss wird dies Board aufgelöst und die Threads in der Ebene "Bogenbau" abgelegt.
Benutzeravatar
skinwalker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1484
Registriert: 11.03.2012, 10:54

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von skinwalker » 17.10.2013, 19:26

@Padma
here you are :
Bergulme Nussbaum & Mahagoni gebeizt
70" NTN
55lbs@29"
Overlays aus Knochen/Wasserbüffel-Kombo
Griffwicklung Lederband in Farbe "Sand"

Danke für Deine Mühe ! :)


Gruß
skin
You're not your job. You're not how much money you have in the bank. You're not the car you drive. You're not the contents of your wallet. You're not your fucking khakis. You're the all-singing, all-dancing crap of the world ...
(Tyler Durden)

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2596
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von inge » 17.10.2013, 19:53

Padma hat geschrieben:Ok, ich hab kurz die Wartezeit überbrückt und schon mal was entworfen.

Ist noch nicht endgültig, wird alles noch etwas verschönert, die Ränder stimmen nicht...

Aber mir geht es aktuell auch erst einmal nur um den Textinhalt. Fehlt was, soll noch was drauf?
Ist der Verweis auf Blackys Homepage problematisch?

Liebe Grüße und bis später

blackie.jpg

Hallo Padma,
lies bitte nochmal Korrektur, bevor es online geht.
lg
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6596
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von Heidjer » 17.10.2013, 19:56

@ Padma, schöner Aufruf, nur für den Rechner in einen etwas größeren Format speichern. ;)


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2525
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von Spanmacher » 17.10.2013, 20:13

Ich habe großen Respekt vor der unaufgeregten und überlegten Art, mit der skinwalker und Blacksmith77K an diese wirklich üble Sache herangehen.
Ich habe große Achtung angesichts der vorbildlichen und intelligenten sozialen Einstellung, die eddytwobows hier vertritt. Mögen ihm die Ahnen und die Götter ein langes Leben ermöglichen.

Ich habe kein Verständnis für die (wenigen) Meinungen, die hier Selbstjustiz unter Einbeziehung von Prügelstrafen und Schlimmerem propagieren.

Ich hoffe von Herzen, dass der Fall aufgeklärt wird und der Bogen noch seinen legitimen Besitzer erreicht.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Wilfrid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6166
Registriert: 04.06.2007, 16:16

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von Wilfrid » 17.10.2013, 21:15

Also, oben quer anstelle des Staves ein Tip, ich finde die Charakteristisch, dann Zuggewicht und Länge- Auch dieses Spiel hell/dunkel /hell auf dem Rücken, da ist auch ein Bild von da....

Benutzeravatar
Padma
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 954
Registriert: 27.08.2011, 16:40

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von Padma » 17.10.2013, 22:49

Eigentlich fertig....

Ich hoffe, es kommt als PDF gut raus. Druckt und hängt es überall auf, wo ihr auf Gleichgesinnte trefft ;)

blacky.pdf
(1.23 MiB) 193-mal heruntergeladen


Per Facebook https://www.facebook.com/update_securit ... ohnesorgen
Zuletzt geändert von Padma am 17.10.2013, 23:22, insgesamt 3-mal geändert.
Der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2596
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von inge » 17.10.2013, 22:50

charakterisitsche
lg
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Benutzeravatar
Padma
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 954
Registriert: 27.08.2011, 16:40

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von Padma » 17.10.2013, 22:53

Oh neeeeeee! Ich hasse es! Immer immer immer bleibt einer übrig.... das ist dann wohl charakteristisch...
Der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von acker » 17.10.2013, 22:55

Lol ne das ist Stil oder auch Murphy´s Gesetz ;)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

tschreiper
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 25.11.2011, 18:16

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von tschreiper » 17.10.2013, 23:03

Vertipper: teillt (dieses Bild)

Benutzeravatar
Padma
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 954
Registriert: 27.08.2011, 16:40

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von Padma » 17.10.2013, 23:06

Neee, nicht mehr, oder?
Auf der PDF-Datei ist es nur noch der charakterisitsche Fehler...
Und der gefällt mir sogar. Bitte nicht noch mehr...
Meine Finger sind leider manchmal zu schnell und das Auge liest dann auch noch schneller Korrektur als das Hirn....
Der Weg ist das Ziel!

tschreiper
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 25.11.2011, 18:16

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von tschreiper » 17.10.2013, 23:10

Zeilen 4/5 : dass die Paketdienste es bei den Lieferungen ihre Arbeit ...

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6596
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von Heidjer » 17.10.2013, 23:14

Los, gebt es der Lehrerin!


Mit fiesen Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von acker » 17.10.2013, 23:15

ES ist immer schwierig die eigenen Fehler zu finden .
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

tschreiper
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 25.11.2011, 18:16

Re: Bow Swap 1, der bittere Verlust

Beitrag von tschreiper » 17.10.2013, 23:17

war nicht böse gemeint

Gesperrt