Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Threads und Präsentation zum 6. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Chirion » 13.01.2014, 20:28

@ Botjer, wie gesagt gut möglich für die Sehen erscheint mir der Anhang nur etwas dick besonders da die Sehne ja im Verlauf dann dünn dargestellt ist, vielleicht hat der Künstler hier einfach mehrere Dinge zusammengemanscht.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Wilfrid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6166
Registriert: 04.06.2007, 16:16

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Wilfrid » 13.01.2014, 20:36

Chirion, künstlerische Freiheit auf mehreren Bildern in gleicher Art deutet für mich immer auch eine reale Vorlage an...
Damals war ja die bildliche Darstellun g auch Fotoersatz. Man sollte das Dargestellte erkennen. Und falsch dargestelltes, geht und ging wohl auch garnicht. Die meisten Menschen sind schließlich Banausen

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von benzi » 16.01.2014, 11:12

@Chirion ich hab das Buch zu den selfbows bestellt! im Buch über die Komposits steht auf Seite 34:

"On the self bows the string was attached by ten or twelve twists around the staves at each end, secured by one or more hitches at one end."

Quellenangabe dazu: H.E. Winlock, The Slain Soldiers of Neb-hepet-Re Mentu-hotpe (New York,1945 p. 10, fig 2)

das deckt sich auch mit dem Bild, das Du auf Seite drei dieses threads gepostet hast

Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Chirion » 16.01.2014, 11:30

@ Benzi, danke das ist ein wichtiger Hinweis, denn ich habe so meine Zweifel ob ich die Sehne mit den im Selfbow Buch angegebenen 4 Schlaufen und 2 Knoten zum Halten bekomme.


Wenn man den Knoten aus dem Buch mehrfach hintereinander knüpft, kann man die letzte sehnenseitige Schlaufe auf jeder Seite lösen und so die Spannung aus dem Bogen nehmen und ihn durch anlegen der Schlaufe wieder aufspannen. Ich werde dazu ein paar Experimente am fertigen Bogen durchführen müssen. Sehne wird original aus Leinen (Schusterzwirn) hergestellt.

Ich denke das Knotenkonstruckt muss vom Prinzip her so ahnlich funktionieren wie eine Fingerfalle
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von benzi » 16.01.2014, 11:56

das meinte ich mit dem Bild auf Seite 3...hast Du aber bestimmt schon gesehen.....

afrikasehne.jpg
afrikasehne.jpg (10.98 KiB) 2796 mal betrachtet


ich finde es sieht aus, als sei die Sehne über den gesamten Decurve gewickelt....dann fällt das viele Gold nicht so auf ;D

Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Chirion » 18.01.2014, 20:48

Vorübergehend ausgeknockt, Darminfektion eine echt besch... Angelegenheit
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Gornarak » 18.01.2014, 22:53

Autsch :(

Benutzeravatar
Robinie Jörg
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 458
Registriert: 27.01.2013, 21:25

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Robinie Jörg » 19.01.2014, 06:36

Gute Besserung.

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von benzi » 19.01.2014, 09:47

son Scheiss....

gute Besserung!
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6597
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Heidjer » 19.01.2014, 10:16

Dann wünsche ich Dir gute Besserung und weiches Toilettenpapier. ;)


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21458
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Ravenheart » 20.01.2014, 10:47

Aach, noch ist ja etwas Zeit. Kurier's ruhig aus und mach dann fertig! Wichtig ist ja nur, was am Ende raus kommt... 8) ;D

In dem Sinne:
Gute Besserung! :)

Rabe

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Chirion » 21.01.2014, 11:19

Danke für die Genesungswünsche, es ist auch eine deutliche Besserungstendenz vorhanden, ich denke morgen bin ich wieder soweit ok.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Chirion » 23.01.2014, 17:44

so noch ein paar Bilderchen

hf1.jpg
der deflexe Hartriegel mit beiden Wurfarmen in der Trockenform


hb2.jpg
der reflexe Hartriegel auf Breite gebracht un der 2. Wurfarm profiliert


hb1.jpg
die Seitenansicht des reflexen Hartriegels


die Bögen wandern nun für ein paar Tage in den Wohnbereich
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
sner
Full Member
Full Member
Beiträge: 215
Registriert: 08.05.2013, 16:07

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von sner » 23.01.2014, 19:46

Spannend deine Experimente!
Besonders die "ägyptischen" Vorbilder die du dir hier ausgesucht hast!
Martin [•_•]

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 6, Chirion - Hartriegel

Beitrag von Chirion » 02.02.2014, 16:41

So heute ein bisschen weitergearbeitet.

zuerst die beiden Hartriegel aus der Trockenform raus, dann ein wenig Formkorrektur und Beide hatte gleich mal eine Biegeaktion notwendig. Dank tatkräftiger Hilfe von meinen Söhnen ging das recht rasch.

hart1.jpg


hart2.jpg
der Burgunder bekommt eine Seitenkorrektur im Wurfarm


hart3.jpg
der R/D eine Korrektur im Griff


hart4.jpg
die 2 Kerle brauchen jetzt mal einen Tag Ruhe
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Antworten