Saplingbow7, Tom Tom

Threads und Präsentation zum 7. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3118
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Neumi » 20.01.2015, 20:35

Hoi, iss der Rücken jetzt links oder iss der oben?
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3278
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 20.01.2015, 20:39

Der is oben...

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3118
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Neumi » 20.01.2015, 21:12

Tja wie sagt der Brite so schön: shit happens ;D Es iss doch die perfekte Möglichkeit zum testen: In der Mitte durchsägen, ein Teil rum drehn und verspleissen ::) Und fertig iss die Schlange ;)
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3523
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Firestormmd » 21.01.2015, 08:20

Wie dick sind deine Pfeile? Vielleicht klappt das ja noch mit einem Centershot? ;D

Dassieht echt bescheiden aus. Ich sage immer, wenn Verspannungen im Holz liegen, kommen die immer irgendwann zum Vorschein, immer! Leider meistens, wenn man schon recht viel Arbeit reingesteckt hat. Ich würde den Rohling fertigtrocknen lassen und dann, wie Neumi es vorschlägt, durchschneiden und verkehrt herum verspleißen.

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Chirion » 21.01.2015, 08:43

Tom Tom hat geschrieben:Leichten Reflex im Griffbereich ansonsten gerade Astfrei und langweilig


Hehe... das hat sich der Stängel wohl nicht gefallen lassen als langweilig bezeichnet zu werden :)

Ulme.... hm....Dampfbad-Bondage Action angesagt! Hast Thermalbad in der Nähe ;D
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3278
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 31.01.2015, 13:34

@Chirion Therme is vorhanden ;) nur Ulme kriecht da gern wieder zurück...

Und es geht weiter ;D die Ulme ist soweit rausgeschnitten Bodentiller ist soweit durch Hornnocken sind drauf...


20150131_131207.jpg

Bauchansicht
20150131_131219.jpg

Schön wellig
20150131_131225.jpg

Reflex Deflex
20150131_131234.jpg

Hornnocke unten

alles in allem n krummer farbiger Stecken ;D irgendwie kommt mir des bekannt vor O0

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Chirion » 02.02.2015, 15:34

Is doch richtig hübsch der zweifarbige Stängel
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3278
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 11.02.2015, 21:37

Nachdem ich jetzt einige Tage flach gelgen bin :-[

Morgen gehts ans fertig Tillern und finishen

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3278
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 13.02.2015, 11:39

20150208_185749.jpg

Holz roh
20150213_112911.jpg

gefinishd mit 2 Lagen Leinölfirnis und einer Lage Schellack :)
20150213_112811.jpg

Hab mich noch dazu entschieden n Griffleder anzubringen. Geschnitten mitm Küchenmesser ::)
20150213_112857.jpg

Anfang und Ende "zugespitzt" für einen Fliesenden Übergang.

Zum Tillern verwendete Werkzeuge:
Schnitzmesser
Ziehklinge
Schweifhobel
Getillert hab ich quasi nur über die Schulter durch die ganzen Wellen im Holz find ich sieht man an nem Tillerstock ohne Umlenkrolle nicht so gut was sich wo biegt

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Gornarak » 13.02.2015, 11:48

Ist das Kernholz, was da so extrem dunkel ist?

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3278
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Tom Tom » 13.02.2015, 13:02

20150213_114307.jpg

Probehalber ohne Kleber rumgewickelt PASST
20150213_114347.jpg

Unteres Ende mit Sekundenbab festgeklebt
20150213_114529.jpg

Oberes Ende ebenfals mit Sekundenbab festgemacht fertisch :)

@Gornarak
ajo isses 8)

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von Gornarak » 13.02.2015, 13:42

Geilo!

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von benzi » 13.02.2015, 15:27

das mit dem Vollauszug und dem Seblstauslöser kenne ich zu gut....

ist schön geworden!

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
SchmidBogen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1105
Registriert: 09.02.2014, 01:29

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von SchmidBogen » 13.02.2015, 21:05

Gratuliere Tom :D

Du machst doch selbst aus einem Korkenzieher noch einen schiessbaren Bogen. :D :-*
- Tradition trifft Moderne -

Benutzeravatar
alfred33
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1195
Registriert: 09.02.2011, 19:39

Re: Saplingbow7, Tom Tom

Beitrag von alfred33 » 14.02.2015, 18:45

Schaut gut aus, allerdings würde ich die Hornnocke jetzt nicht gerade als "heimisches Gehölz" ansehen!
alfredle
KÖNIGLICHER HOFLIEFERANT SEIT 2016
(der mit der kleinen Wölfin)

Antworten