Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Threads und Präsentation zum 7. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von benzi » 13.02.2015, 16:13

sieht super aus! mit Öl und Wachs käme das finish noch geiler....

Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Laurinus » 13.02.2015, 21:12

benzi hat geschrieben:sieht super aus! mit Öl und Wachs käme das finish noch geiler....

Grüße benzi


.. ist ja noch etwas Zeit. ::)

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3523
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Firestormmd » 16.02.2015, 07:32

Oje, so grün sieht er für mich auf einmal nicht mehr so super aus. Ich finde damit wird der Bogen irgendwie abgewertet. Ist aber sicher eine Geschmacksfrage. Mir gefällt es jedenfalls gar nicht.

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Chirion » 16.02.2015, 08:53

Wohl ein wenig übers Ziel hinausgeschossen. Dacht mir beim Bauthread das wird ein schöner Bogen. Aber die Griffschnitzerei bricht mit den schönen Kurven und Schwüngen des Griffs und die Farbgebung im "Behandla" Stil setzt da noch einen drauf.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1680
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Idariod » 16.02.2015, 11:04

Ich hätte den auch eher natur gelassen und die Schnitzereikereben dunkel gefärbt. :(
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von benzi » 16.02.2015, 11:21

mir gefällt er genauso wie er ist!

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Laurinus » 16.02.2015, 14:35

Chirion hat geschrieben:Wohl ein wenig übers Ziel hinausgeschossen. Dacht mir beim Bauthread das wird ein schöner Bogen. Aber die Griffschnitzerei bricht mit den schönen Kurven und Schwüngen des Griffs und die Farbgebung im "Behandla" Stil setzt da noch einen drauf.


Was ist denn "Behandla"Stil? ???
Was die Gestaltung angeht, war ich zum Schluss auch nicht mehr so ganz sicher.Ursprünglich hatte ich überlegt, auf den Griff eine Art Schuppenmuster zu schnitzen, wäre aber viel aufwendiger gewesen.Die jetztige Schnitzerei war vielleicht wirklich etwas übereilt... >:(
Das grün werde ich vielleicht hier und da noch etwas wegschaben...

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3153
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Neumi » 16.02.2015, 14:43

Hoi, also mir gefällt der Bogen sehr gut, die Nocken sind ausgefallen und sehen klasse aus. Was die Farbe betrifft; mir gefällt das grün an sich ganz gut, es ist mir aber insgesamt zuviel. Wenn der Bauch und die Seiten in natur wären (also auch die Hohlkehle im Griff), würde mir das Ganze viel besser gefallen und das grün auch besser zur Geltung kommen (man sieht das ganz gut an dem Kontrast Wurfarm und dann Wurfarmende ohne grün).
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3523
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Firestormmd » 16.02.2015, 14:58

"Behandla" ist so ein billiges Möbelbehandlungsmittel von diesem schwedischen Möbelhaus. Es ergibt ein schwach-farbige Oberfläche und wirkt nicht sehr hochwertig und eher blass.

Ganz ehrlich, ohne die grüne Farbe wäre das mein Favorit geworden. Der Bogen sah wirklich dermaßen geil aus, aber das grün macht für mich alles zunichte. Bei grünem Holz muss ich immer an Schimmel, Pilze und Verderb denken. Das passt irgendwie nicht zu einem starken Bogen. Braun wäre, wenn schon farbig, besser. Am besten aber ohne Farbe. Nunja, jetzt ist es, zumindest für die Wahl zum Sap, zuspät. Aber wichtig ist, dass du zufrieden mit dem Bogen bist.

Die Schnitzerei finde ich übrignes gar nicht soo schlecht. Muss nicht unbedingt sein, ist aber auch ganz schön. ;)

Aber trotzdem: Sehr schöner Bogen!!!1

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von benzi » 18.02.2015, 14:08

Firestormmd hat geschrieben: Bei grünem Holz muss ich immer an Schimmel, Pilze und Verderb denken. Das passt irgendwie nicht zu einem starken Bogen. Braun wäre, wenn schon farbig, besser.


mein Wamarunga wäre ja auch fast grün geworden.... ich konnte nur mit der Bemalung nicht warten bis die grünen Pigmente da waren.... Malachit Grün hat lange Traditionen in der Bemalung von Bogen, hier im Bereich der Osmanen:

grün.jpg

allerdings dann deckender aufgetragen....
und braun dazu im Vergleich...

Quelle

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3523
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Firestormmd » 18.02.2015, 15:09

das grün mit der goldenen Bemalung ist was ganz anderes, als die blassgrüne Beize. Aber du hast natürlich recht. Manchmal wirkt es besser, manchmal aber schlechter.

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1680
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Idariod » 18.02.2015, 15:19

Farbgebung ist ja etwas sehr subjektives, dem einen gefällts, dem anderen nicht. Der Bogen ist ja trotzdem klasse, nur halt nicht ganz mein Geschmack was die Farbe angeht.

LG,

Idariod
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5385
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von locksley » 19.02.2015, 09:25

Jetzt lassen wir die Kirche mal im Dorf. Als Bogen ist der Liguster ein tolles Teil geworden. Über das Finish und die Farbgebung kann man geteilter Meinung sein aber es ändert doch nichts an der Tatsache, dass hier in wenigen Wochen etwas ganz Besondres entstanden ist, das etwas überstürzte Finish ist wohl auch den zeitlichen Rahmenbedingungen geschuldet.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Chirion » 19.02.2015, 15:21

Ich schließe mich locklsleys Meinung an, und doch glaube ich, dass in diesem Falle der Satz "weniger ist mehr" zutreffend ist.

Laurinus du hast ein wunderbares Gefühl für Formen, ein "mehr" brauchts nicht.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Saplingbow 7, Laurinus; Liguster

Beitrag von Laurinus » 19.02.2015, 20:10

Hey Leutz,

erst noch mal Danke für eure Anerkennung! Es ist gleich ein grösserer Ansporn, wenn man die Freude über ein gelungenes Projekt mit so Vielen teilen kann!
Nochmal zum GRÜÜÜÜÜN; es war sicherlich etwas überstürzt, aber auch aus dem Gedanken heraus geboren, dass ich nach dem x-ten Bogen aus "hellem" Holz mal etwas anderes ausprobieren wollte.
Auf jeden Fall war es "zu viel des Grünen".Die Schnitzerei kann ich nicht mehr ausbügeln, aber die Farbe wird noch etwas minimiert. :)

Auf jeden Fall machts echt Spass, hier bei euch!
Ich denke ich bin nicht der einzige, der Tag-und Nacht-träumend Bogen baut und plant! ;)

Grüsse, Laurinus

Antworten