"saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Threads und Präsentation zum 8. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
tom.smile
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 410
Registriert: 28.01.2014, 15:39

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von tom.smile » 25.12.2015, 23:37

Hallo Liebe Gemeinde,

Ich wäre dieses Jahr auch wieder gern in der traditionellen Klasse dabei.

Allerdings habe ich dieses Jahr das gleiche Problem bei der Holzbeschaffung,
wie im letzte Jahr.

Das heißt, meine einzige Möglichkeit in den nächsten Wochen an Frischholz zu kommen
war der heutige Weihnachtsbesuch bei der Uroma.

Da es zur Uroma je zwei Stunden Fahrt hin und zurück bedeutet und ich es so bald nicht wieder
dort hin schaffe hab ich kurzer Hand die Säge ausgepackt und die Kinder mussten im Auto
ein bißchen zusammen rutschen.

Der Ast wurde versiegelt und wird in den nächsten Tagen nicht angefasst.

Jetzt meine Frage: darf der Ast wieder beim Sap mitmachen? Ich würde natürlich auch wieder 7 Tage vor Frist aufhören mit bauen damit es wieder passt.

LG Tom
"The best way to get the right answer on the Internet is not to ask a question, it's to post the wrong answer."
Cunningham's law by Ward Cunningham

max2
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 488
Registriert: 19.09.2010, 12:41

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von max2 » 26.12.2015, 08:21

Also von meiner Seite gibt da es keine Einwände.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4049
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von schnabelkanne » 26.12.2015, 10:15

Der Zeitraum ist gleich lang, also von mir aus passt es. Sehe wie max2 kein Problem.
Lg
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von Chirion » 26.12.2015, 12:42

Ich ergänze meine Anmeldumg auch noch um die traditionelle Klasse, weil ich annehme, dass ein einfacher Recurve mit Sehnenbacking immer noch in der tradi Klasse ist. Ich bau einfach mal zwei Bögen und ihr könnt ja dann sagen ob beide offen oder der einfachere traditionell ist.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Mühle
Full Member
Full Member
Beiträge: 239
Registriert: 25.09.2010, 22:37

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von Mühle » 26.12.2015, 22:12

N-abend alle miteinander!
Ich meld mich auch mal an, in der traditionellen Klasse. Als Preis vielleicht ein wenig Rehgehörn?
Mühle
sprach Abraham zu Bebraham:kann ich mal dein Zebra ham?

Benutzeravatar
Squid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9789
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von Squid » 28.12.2015, 11:56

Traditionell:
Acker
Alfred33
Benedikt (ggf. 2 x; ja, Takedown ist erlaubt, Stahlschellen und -Stifte machen ihn zu einem Bogen der offenen Klasse, Schrauben und sowas soll nicht sein)
Benzi
Bowa
Bowster
Chirion (Ja, Recurve mit Sehnenbacking ist traditionell)
Coal
Dette
Dimachae
Doyle
Fatz
Güssenjäger
Hake
Heimwerker (mit US-heimischem Holz)
Ilmarinen
JuergenM
Kemoauc
Mühle
Neumi
Nevis
NormChaos
Rotzeklotz
Schnabelkanne
Tom Tom
Tom.Smile (kein Problem mit der verfrühten Holzbeschaffung)
Zoffti

Irgendwo (soll heißen in der Klasse noch unklar und damit zunächst mal bei den traditionellen):
Benzi
Gornarak
Padma
Toddi
Wilfrid

Offene Klasse:
Acker
Chirion
Doyle
Heidjer
NormChaos
Zuletzt geändert von Squid am 30.12.2015, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Benutzeravatar
Ilmarinen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 09.12.2014, 22:15

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von Ilmarinen » 28.12.2015, 21:05

@squid
Gibt es dann noch nen Extrathread für die Anmeldung zum Pfeil-Sap?

Grüße

Jörg
„Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann,
ist die Wandlung meiner selbst.“ Martin Buber

Benutzeravatar
Squid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9789
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von Squid » 28.12.2015, 22:06

Keine Ahnung.
Ich bin da eigentlich nicht für zuständig und auch nicht über die Regeln, Zeiten, Materialien informiert.
Der soll ja wohl auch parallel laufen, nicht wild gemischt.
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10943
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von acker » 29.12.2015, 11:34

Der auf Wunsch in den Jannuar verschobene Pfeilsap ist nun online.
Diesesmal geht er auch 2 Wochen länger damit keiner mehr mosern kann das er nicht fertig geworden ist ;)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Nevis
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 56
Registriert: 14.11.2015, 22:41

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von Nevis » 30.12.2015, 07:24

Bonjour, mesdames et messieurs!

Ich hebe dann mal meine Hand für die traditionelle Klasse.

Preis: voraussichtlich diverse Materialien zum Finishen

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10943
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von acker » 01.01.2016, 12:10

Es geht los Leute :)
Ich habe am thread Anfang die Teilnehmerliste und die Preisliste aktualisiert .
Haut rein, ich bin gespannt auf die Fotos die ihr in euren threads posten werdet.
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von benzi » 01.01.2016, 13:33

benzi hat geschrieben:ich sag nach Weihnachten ob meine Zeit und Energie ausreicht meinen Titel zu verteidigen... (Projektgedanken dazu gibt es bereits seit einem halben Jahr...)


nachdem die parallelen Turniere mit auf meine Kappe gehen, lasse ich mich nun auch nicht lumpen meinen Titel zu verteidigen...

Projekt ist Bogen aus der Grayson 173. Kat. Nr. 1994-0971 Nord Alaska... >:)

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
B' patient
Full Member
Full Member
Beiträge: 106
Registriert: 29.10.2013, 17:00

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von B' patient » 02.01.2016, 08:52

Guten Morgen,
ich wünsche allen ein gutes Neues Jahr und melde mich hiermit für die traditionelle Klasse an.
Zum Preis muss ich mir erst noch einige Gedanken machen.
Momentan kreisen meine Gedanken eher darum einen guten Sapling zu finden, der das schnelle Trocknen auch übersteht.
Zur Auswahl steht Goldregen, Esche, Mirbelle, Hasel, Hainbuche, Holunder und eventuell auch Birne.
Im Moment scheint mir das Risiko sehr gross, dass der Goldregen und die Mirabelle eine schnelle Trocknung nicht unbeschadet überstehen. Für einen Versuch ohne Aussicht auf Erfolg ist mir das Holz einfach zu schade.
Wie ist eure Erfahrung und Einschätzung hierzu?
Glück ist kein Fertigprodukt, es entsteht aus unserem eigenen Handeln.

Benutzeravatar
tom.smile
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 410
Registriert: 28.01.2014, 15:39

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von tom.smile » 02.01.2016, 09:19

Nach eigener Erfahrung sind Esche, Hasel und Holunder sehr gut zum Schnelltrocknen.

Die anderen Hölzer wären mir zu edel für das Risiko. Die würde ich lieber in Ruhe verarbeiten.

LG Tom
"The best way to get the right answer on the Internet is not to ask a question, it's to post the wrong answer."
Cunningham's law by Ward Cunningham

Benutzeravatar
Squid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9789
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Beitrag von Squid » 02.01.2016, 19:51

Leute, es kann doch nicht so schwer sein, sich an simple Vorgaben zu halten.

In den Regeln steht eindeutig

Die Threads sind nach folgendem Muster benennen:
Saplingbow 8, Username
Anders benannte Threads werden umbenannt soweit sie entdeckt werden.


Wir hatten schon 5 andere Bezeichungen. Daher gilt für die Zukunft:

Die Threads sind nach folgendem Muster benennen:
Saplingbow 8, Username
Anders benannte Threads werden NICHT beachtet und NICHT gewertet.


Unser Fehler, dass wir meinten, wir müssten nur kleine Schreibfehler korrigieren. Nö, es wird lustig benannt, nach dem Motto, wenn die Typen das anders haben wollen, dann sollen sies doch so hinbiegen. Is aber nich!

Warum das so ist?
Weil es uns einfach das Zuordnen, die Sortiererei und auch das Suchen im Forum deutlich einfacher macht und es dem Ersteller nicht weh tut, gleich die vorgegebene Benennung zu verwenden.
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Antworten