"saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Threads und Präsentation zum 9. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
Ilmarinen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 09.12.2014, 22:15

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Ilmarinen » 29.12.2016, 19:17

Chirion hat geschrieben: ...... ich wird dann halt in der traditionellen Klasse historischen Nachbau machen. Fiave Carera denk ich mal....

Was ist das denn? ???

Grüße

Jörg
„Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann,
ist die Wandlung meiner selbst.“ Martin Buber

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Chirion » 29.12.2016, 19:28

@ Ilmarinen , ein historischer Saplingbow sozusagen, 1500v, Fundort Lago di Carera im Trento, aus einem 3,5cm Hartriegelstämmchen
Zuletzt geändert von Chirion am 29.12.2016, 20:33, insgesamt 2-mal geändert.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Ilmarinen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 09.12.2014, 22:15

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Ilmarinen » 29.12.2016, 19:59

Hallo Chirion,
Gibt es da einen Link zu dem Thema?
Ich habe unter dem Begriff nichts gefunden.

Grüße

Jörg
„Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann,
ist die Wandlung meiner selbst.“ Martin Buber

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Chirion » 29.12.2016, 20:21

Auf Deutsch hier z.B.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4623
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von fatz » 30.12.2016, 09:00

@Chirion: Die Seite auf die dein Link zeigt, zeigt Kugel nicht an. Suchen geht ned. Auf welcher Seite steht der Bogen?
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3845
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Neumi » 30.12.2016, 10:13

Seite 322 - manchmal wird die Seite gezeigt, manchmal nicht.
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Chirion » 30.12.2016, 10:39

Naja is halt ein Link zu Google books, das funzt als Link nicht immer.... ok dann Klartext "Pfeil und Bogen: Von der Altsteinzeit bis zum Mittelalter von Jürgen Junkmanns Seite 322"
Ich hatte die Replike die von der historischen Fakultät der Universität Mailand bei einem Italienischen Bogenbauer in Auftrag gegeben wurde in der Hand, wirklich ein interessantes Bögelchen...Der Bogenbauer hat mir auch erzählt das sich bei neuerer Bestimmung der Hartriegel bestätigt hat.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10944
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von acker » 30.12.2016, 10:46

In meinem Buch ist sie immer da, die Seite 322 >:) ::)
Wie immer ein gut ausgesuchtes Objekt Chirion :)
Die Anmerkung "72" finde ich interessant, da wir doch alle wissen das sich Hartriegel idR. recht gut trocknen und auch gut schnell trocknen lässt. den gemeinen Schneeball habe ich 2 mal zum Bogen bauen wollen, schlappe Performance und Stauchbrüche ohne Ende trotz gutem Tiller. Ich weiß nur nicht mehr ob die Stücke von einem Strauch oder verschiedenen gewesen sind. Da kann man also noch testen.

Edit : ah, guckste oben ::)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3125
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Bowster » 30.12.2016, 11:08

Meine Erfahrungen mit gemeinem Schneeball sind ebenso, Stauchbrüche zuhauf im biegenden Bereich.
Zuletzt geändert von Bowster am 30.12.2016, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ilmarinen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 09.12.2014, 22:15

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Ilmarinen » 30.12.2016, 13:09

Danke für den Link.
Ist denn die Alternative, dass es sich um wolligen Schneeball handeln könnte, wirklich realistisch? Die Erfahrungen hier im FC mit Schneeball als Bogenholz waren meines Wissens nach nicht so prickelnd.

Grüße

Jörg

Edit: Es ist doch sinnvoll, auf die neuesten Posts zu antworten. :-\
„Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann,
ist die Wandlung meiner selbst.“ Martin Buber

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Chirion » 30.12.2016, 15:05

Ich halte Schneeball für ausgeschlossen, erstens weil sich wie gesagt in einer neueren Untersuchung der Hartriegel betätigt hat und zweitens, wenn man sich die Maße des Bogens genauer ansieht wird da dem Holz einiges abverlangt und das geht nunmal eher mit Hartriegel.

Ach Ja ums offiziell zu machen:

Saplingteilnehmer:
- 1 acker
- 2 Heidjer > Preis, ein Pfeilkratzer
- 3 Grombard > Preis ein Worx Bladerunner WX 572
- 4 fatz
- 5 Bowster > Preis ein Osagestave
- 6 Balian79
- 7 Doyle
- 8 Bogenklöppler
- 9 Tom Tom
- 10 Lord Hurny
- 11 Rotzeklotz
- 12 Idariod
- 13 schnabelkanne > Preis 2 Rohhautstreifen 90x4 cm und Leinen für Backing, verschiedene Lederreste für Griffe
- 14 Buka
- 15 reni.n
- 16 Osboan > Preis: einen Fliederstave
- 17 Neumi > Heckenrose: stave + 6 Rohschäfte
- 18 bowjo
- 19 tibor_b
- 20 ChristianR. (ohne Teilnahme) > 3 x 2 Messerklingen von Buck
- 21 Schleicher > Preis Sanddorn stave , abholen in Tirol
- 22 benzi > Preis Zwetschgen Holz für Overlays
- 23 Laurinus > Preis: ein Stück Ebenholz für Overlays etc
- 24 Sanne
- 25 JürgenM > Preis wird gestiftet, weiß aber noch nicht genau was es wird
- 26 NormChaos > Preis wird ebenfalls gestiftet.. muss noch überlegen
- 27 Toddi > als Preis gibts wieder ein Holz- Sammelsurium aus aller Herren Länder
- 28 Labackel > 2 Paar Hornspitzen (roh) und 2 Stück Griffleder
- 29 Olli > Preis eine gebrauchte DICK TURF Hufraspel
- 30 Kemoauc
- 31 boegli (ohne Teilnahme) > Preis einen super snaky Osagestave - Übergabe in NB 2017
- 32 Coal
- 33 Mühle > Preis einen Schießhandschuh Größe XS, also sehr klein.
- 34 Chirion >Preis...hab da schon was im Hinterkopf ;)
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1684
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Idariod » 30.12.2016, 22:51

Öhm...kurz und schmerzlos, ich muss heuer aussetzen.
Nachwuchs im anrollen, knappe Zeit, etc.
Ich entschuldige mich für meine forsche Anmeldung, und hoffe auf nächstes Jahr!

LG Idariod
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6648
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Heidjer » 30.12.2016, 23:48

Oha, na wenn jetzt eine freudige Ankunft vorbereitet werden will, bist Du natürlich entschuldigt. ;)

Ich wünsche Dir und Deiner Partnerin das alles Stressfrei und ohne Probleme abläuft.

Ich aktualisiere mal die Liste.
Saplingteilnehmer:
- 1 acker
- 2 Heidjer > Preis, ein Pfeilkratzer
- 3 Grombard > Preis ein Worx Bladerunner WX 572
- 4 fatz
- 5 Bowster > Preis ein Osagestave
- 6 Balian79
- 7 Doyle
- 8 Bogenklöppler
- 9 Tom Tom
- 10 Lord Hurny
- 11 Rotzeklotz
- 12 schnabelkanne > Preis 2 Rohhautstreifen 90x4 cm und Leinen für Backing, verschiedene Lederreste für Griffe
- 13 Buka
- 14 reni.n
- 15 Osboan > Preis: einen Fliederstave
- 16 Neumi > Heckenrose: stave + 6 Rohschäfte
- 17 bowjo
- 18 tibor_b
- 19 ChristianR. (ohne Teilnahme) > 3 x 2 Messerklingen von Buck
- 20 Schleicher > Preis Sanddorn stave , abholen in Tirol
- 21 benzi > Preis Zwetschgen Holz für Overlays
- 22 Laurinus > Preis: ein Stück Ebenholz für Overlays etc
- 23 Sanne
- 24 JürgenM > Preis wird gestiftet, weiß aber noch nicht genau was es wird
- 25 NormChaos > Preis wird ebenfalls gestiftet.. muss noch überlegen
- 26 Toddi > als Preis gibts wieder ein Holz- Sammelsurium aus aller Herren Länder
- 27 Labackel > 2 Paar Hornspitzen (roh) und 2 Stück Griffleder
- 28 Olli > Preis eine gebrauchte DICK TURF Hufraspel
- 29 Kemoauc
- 30 boegli (ohne Teilnahme) > Preis einen super snaky Osagestave - Übergabe in NB 2017
- 31 Coal
- 32 Mühle > Preis einen Schießhandschuh Größe XS, also sehr klein.
- 33 Chirion >Preis...hab da schon was im Hinterkopf ;)


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2033
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Hieronymus » 31.12.2016, 08:55

Nachdem mir zwei gute Stämmchen über den Weg gelaufen sind, trage ich mich hier mal ein und schaue was draus wird :)

Saplingteilnehmer:
- 1 acker
- 2 Heidjer > Preis, ein Pfeilkratzer
- 3 Grombard > Preis ein Worx Bladerunner WX 572
- 4 fatz
- 5 Bowster > Preis ein Osagestave
- 6 Balian79
- 7 Doyle
- 8 Bogenklöppler
- 9 Tom Tom
- 10 Lord Hurny
- 11 Rotzeklotz
- 12 schnabelkanne > Preis 2 Rohhautstreifen 90x4 cm und Leinen für Backing, verschiedene Lederreste für Griffe
- 13 Buka
- 14 reni.n
- 15 Osboan > Preis: einen Fliederstave
- 16 Neumi > Heckenrose: stave + 6 Rohschäfte
- 17 bowjo
- 18 tibor_b
- 19 ChristianR. (ohne Teilnahme) > 3 x 2 Messerklingen von Buck
- 20 Schleicher > Preis Sanddorn stave , abholen in Tirol
- 21 benzi > Preis Zwetschgen Holz für Overlays
- 22 Laurinus > Preis: ein Stück Ebenholz für Overlays etc
- 23 Sanne
- 24 JürgenM > Preis wird gestiftet, weiß aber noch nicht genau was es wird
- 25 NormChaos > Preis wird ebenfalls gestiftet.. muss noch überlegen
- 26 Toddi > als Preis gibts wieder ein Holz- Sammelsurium aus aller Herren Länder
- 27 Labackel > 2 Paar Hornspitzen (roh) und 2 Stück Griffleder
- 28 Olli > Preis eine gebrauchte DICK TURF Hufraspel
- 29 Kemoauc
- 30 boegli (ohne Teilnahme) > Preis einen super snaky Osagestave - Übergabe in NB 2017
- 31 Coal
- 32 Mühle > Preis einen Schießhandschuh Größe XS, also sehr klein.
- 33 Chirion >Preis...hab da schon was im Hinterkopf ;)
- 34 Hieronymus > Preis ein Stave Robinie mit Abholung auf der Alb
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
Grombard
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1913
Registriert: 24.07.2016, 19:35

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 9 Start 01.01.2017

Beitrag von Grombard » 31.12.2016, 14:18

Könnte man theoretisch aus frisch geerteten Stämmen Laminate sägen und dann einen Reflexbogen aus 2-3 Schichten verleimen?
Haselrücken mit Hollerbauch oder einen Hartriegel in Scheiben schneiden und reflex wieder zusammenpappen?
Also so als Nebenexperiment?
Was kräftiges Stabiges aus Weißdorn oder Holler will ich auf jeden Fall basteln....
Das wäre dann Plan B oder C.
irgendwas is ja immer

Antworten