Saplingbow 9, Bowster, Holler-Recurve + Hartriegel-Stabbogen

Threads und Präsentation zum 9. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 01.01.2017, 21:34

Ach, da bin ich geboren, wenn Du mal nach Oberbayern kommst, melde Dich rechtzeitig an, dann kannst Du Kreuzdorn auch deiner Sammlung hinzufügen, ich kenne zwar auch bloss einen Ort wo er wächst, aber da ist noch einiges Bogentaugliches da.

Benutzeravatar
Schleicher
Full Member
Full Member
Beiträge: 129
Registriert: 16.06.2016, 20:09

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Schleicher » 01.01.2017, 21:41

Danke für das schöne Angebot! werd ich machen, lg Schleicher

Benutzeravatar
Osboan
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 12.11.2013, 12:56

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Osboan » 02.01.2017, 08:26

Ach darum bist du gespannt auf meinen Kreuzdorn - hast ja selber auch einen geerntet ;D
Das mit dem Riss kann ich mir auch nicht erklären. Sieht nach einer spontanen Delamination im Kernholz aus (Sturm, Trockenstress, etc.). Das Kernholz beim Kreuzdorn ist bei mir auch sehr trocken. Weiß nicht ob, das nur diesen Winter so ist. Ist wahrscheinlich egal - Superkleber rein und passt ;)

Aber wilde Kurven hat er, das wird sicher spannend beim Tillern 8)

Ach ich brauch mehr Zeit, euch endlich alle mal zu besuchen ::) Wo wir gerade dabei sind, Thomas, das am 18.-19.1. passt eh?
"Lernresistenz ist kein Privileg des Alters ;D" (fatz)

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 02.01.2017, 17:11

Erstarbeiten sind jetzt alle erledigt, aus 6 Saplingen wurden 9 Bogenrohlinge,
bisher verwendete Werkzeuge:
-Japansäge
-Spaltkeile
-Ziehmesser
-Ziehklinge
-Bandsäge(nur für die 3 dicken Saplinge)
Dateianhänge
DSC04707.JPG

Benutzeravatar
Osboan
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 12.11.2013, 12:56

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Osboan » 02.01.2017, 21:31

fleißig fleißig ;)

Und, womit stellst du dir vor, dass du anfängst? Bist du da mehr der Planer, oder lässt du dich spontan von der Muse küssen, wenn die Teile trocken sind?
"Lernresistenz ist kein Privileg des Alters ;D" (fatz)

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 03.01.2017, 08:16

bin da eher der Sponti, ausserdem wiege ich täglich, das erste Stück, das sich dann nicht mehr rührt, schreit dann meist: nimm mich!

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 03.01.2017, 10:19

nach dem heutigen Wiegen: Gewichtsabnahme von 10-knapp über 15%.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 04.01.2017, 12:01

meine deflexe Hälfte vom 128cm Holler habe ich heute noch etwas deflexer gedämpft.
Dateianhänge
DSC04708.JPG

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 04.01.2017, 18:32

Ich konnte mein Handy endlich dazu überreden, die Fotos der Saplinghabitate freizugeben.
Dateianhänge
IMG_20170101_100625.jpg
Holler
IMG_20170101_100622.jpg
Holler
IMG_20170101_092959.jpg
die typischen Zweige
IMG_20170101_092956.jpg
und nochmals Hartriegel
IMG_20170101_092950.jpg
Hartriegel
IMG_20170101_092734.jpg
Kreuzdornrinde, eher unansehnlich
IMG_20170101_092725.jpg
Kreuzdorn mit schönem Farbenspiel

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 05.01.2017, 15:34

nachdem der Holler gestern Deflex in der Mitte erhalten hat und auch hält, gibt es jetzt den ersten Recurve, trotz 20mm Dicke, bei Holler nach einer Stunde Dämpfen, kein Problem.
Dateianhänge
DSC04709.JPG

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Chirion » 05.01.2017, 15:47

Kurzer Deflex/Reflex Holler der wird sicher spaßig, ev mit einer schönen Lage Sehne drauf?
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 05.01.2017, 16:14

mit der Sehne, ich habe es mir auch bereits überlegt, aber der Bogen wäre zum Vorstellungstermin dann noch nicht völlig ausgereift, aber wahrscheinlich schon mit Einschränkungen einsatzbereit.

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3848
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Neumi » 05.01.2017, 16:28

Tach, übrigens die Stunde dämpfen kannste meiner Meinung nach problemslos auf ne halbe reduzieren. Ich dämpfe nie länger als 30-35 Min. egal welches Holz es ist und wie dick das Zeuch noch ist. Hat bisher immer ausgereicht.
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3128
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Bowster » 05.01.2017, 16:49

Ich stehe ja nicht daneben und schau auf die Uhr, sondern mache ganz normal meine Arbeit, und opfere immer wieder mal ein paar Minuten fürs Turnier.
Zuletzt geändert von Bowster am 05.01.2017, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3848
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 9, Bowster

Beitrag von Neumi » 05.01.2017, 17:50

Ich habe Urlaub, sitze daneben und bastle an Pfeilen (und schaue ab und zu auf die Uhr) ;D
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Antworten