Saplingbow 15, beneselfbowbau, Mirabelle, Hasel

Benutzeravatar
fka
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 17:14

Re: Saplingbow 15, beneselfbowbau, Mirabelle, Hasel

Beitrag von fka » 24.01.2023, 15:38

Willst du noch mit Hitze die Wurfarme angleichen oder so lassen?

Benutzeravatar
beneselfbowbau
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 10.01.2023, 18:40

Re: Saplingbow 15, beneselfbowbau, Mirabelle, Hasel

Beitrag von beneselfbowbau » 24.01.2023, 17:35

Hm, mit Hitze habe ich keine Erfahrung, habe noch überhaupt kein Holz gebogen.
Aber stimmt, das hab ich heute auch gemerkt, dass der eine Wurfarm stark deflex und der andere leicht reflex ist. Da muss ich wohl etwas tun...
Besser spätholz als nieholz

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6843
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Saplingbow 15, beneselfbowbau, Mirabelle, Hasel

Beitrag von benzi » 24.01.2023, 18:43

beneselfbowbau hat geschrieben:
24.01.2023, 17:35
Hm, mit Hitze habe ich keine Erfahrung, habe noch überhaupt kein Holz gebogen.
Viele nutzen dieses Turnier um Dinge das erste Mal zu tun... 😊
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
fka
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 17:14

Re: Saplingbow 15, beneselfbowbau, Mirabelle, Hasel

Beitrag von fka » 25.01.2023, 05:21

Ist halt so eine Sache... Ist schon heftig der Unterschied. Du kannst nicht nur den einen Reflex biegen, das wird zum Großteil wieder weg gehen. Du musst auch den Reflexen deflex biegen.
Stell mal bitte ein besseres Bild ein, wo man das Profil frontal sieht, dann kann man dir bessere Tipps geben.
Wenn du noch einen geraderen Kandidaten hast, würde ich den eventuell mal runter arbeiten und versuchen auf der Heizung schnell zu trocknen...
Ist schon ein schwieriges Stück das du dir ausgesucht hast.
Du kannst natürlich auch nichts biegen. Wenn du den gescheit getillert bekommst, sieht der auf Standhöhe und im Auszug bestimmt krass aus. Ist aber keine einfache Aufgabe...

Benutzeravatar
MrCanister123
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 851
Registriert: 01.02.2017, 16:27

Re: Saplingbow 15, beneselfbowbau, Mirabelle, Hasel

Beitrag von MrCanister123 » 25.01.2023, 08:29

Glaub auch, dass du dich später leichter tun wirst, wenn du den stark deflexen WA leicht reflex bzw. gerade biegst.
Sonst tust dich in der Tillerphase umso schwerer.

Am besten wär natürlich ein Mittelweg, also den linken WA leicht reflex und den rechten WA leicht deflex biegen, dann hast ein geraderes Stückle Holz (bezogen auf das Bild wo der Bogen auf den Kehlbalken liegt ;) )
Schaffa Schaffa

Antworten

Zurück zu „Saplingbow 2023“