Gelassenheitstraining

Alles zum Thema Pferde, Pferdeausbildung, etc.
Benutzeravatar
Feuerstein
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 292
Registriert: 29.05.2008, 12:19

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von Feuerstein » 12.02.2009, 10:52

ha, da ich jetzt Fotos hochladen kann hier
Bild

unser AV Careem

aber wehe der Baum im Wald....
Bild

Careem beim Mounted Shooting bei unsren Reiterspielen
Zuletzt geändert von Feuerstein am 12.02.2009, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern
weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Benutzeravatar
petchudo
Full Member
Full Member
Beiträge: 114
Registriert: 04.07.2006, 14:29

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von petchudo » 13.02.2009, 12:06

@ Feuerstein:
Wer ist gelassen?
Wenn ich die Bilder so betrachte könnten Bogenreiter aus dem Hunsrück  den ultimativen Gelassenheitstest für Reiter und Pferd auf Wunsch anbieten.
Nach zwei Wochen Max kann man auch sagen welcher "Reiter" total gelassen, abgestumpft oder einfach
nur dem Wahnsinn ziemlich nah ist. ;D :D ;D
Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
"Mark Twain"

Benutzeravatar
Feuerstein
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 292
Registriert: 29.05.2008, 12:19

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von Feuerstein » 15.02.2009, 07:58

da unsre Pferdchen ja schon vieles kennen, werd ich jetzt mal versuchen  sie an ein etwas seltsam aussehendens, stinkendes
Z I E G E N F E L L zu gewöhnen das mit auf ihren Rücken muss und auch mal runter fällt.  Erfahrungsbericht folgt.
-falls ich noch kann- ;D ;D
Zuletzt geändert von Feuerstein am 15.02.2009, 08:20, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern
weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Benutzeravatar
Feuerstein
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 292
Registriert: 29.05.2008, 12:19

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von Feuerstein » 15.02.2009, 17:33

Ziegenfell auf dem Pferd kein Problem, vorher ausgiebig dran riechen gelassen;
Beim Ausritt hatte ich das Fell vor mir liegen, war sehr angenehm, da die Beine nicht kalt wurden ;D
geh jetzt aber erst mal Duschen damit ich beim Abendessen nicht alleine bin......
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern
weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

flashi
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 50
Registriert: 09.11.2007, 01:19

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von flashi » 23.02.2009, 19:37

ach wenn ich doch augen,nase und ohren wie mein pferd hätte dann wüßt was in seinen kopf vorgeht,
aber vielleicht ist auch gut so das ich das nicht kann ,sonst wäre ich vielleicht schon ausgewandert,
ich bin nach wie vor der meinung das das letzte wort mein pferd hat, so oder so. und mein pferd lebt, wahnsinn.
gerd

Al-Gamal
Full Member
Full Member
Beiträge: 176
Registriert: 26.01.2009, 18:38

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von Al-Gamal » 23.02.2009, 20:09

ich bin nach wie vor der meinung das das letzte wort mein pferd hat, so oder so. und mein pferd lebt, wahnsinn
schöne Ansicht...aber wie meinst du das....LEBT dein Pferd so richtig frei...in der Herde...auf der Steppe oder Prärie, ohne Zwang des Menschen ;)...sorry...wie meinst du das , dein Pferd lebt?
"Lieber ein Zelt in der Wüste, als die Wüste im Zelt!"
الصحراء رايدر

Benutzeravatar
Feuerstein
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 292
Registriert: 29.05.2008, 12:19

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von Feuerstein » 24.02.2009, 08:17

flashi hat geschrieben:ich bin nach wie vor der meinung das das letzte wort mein pferd hat, so oder so. und mein pferd lebt, wahnsinn.
gerd

komisch unsre auch, nur Reden hab ich sie mit Worten noch nicht gehört ::
Zuletzt geändert von Feuerstein am 24.02.2009, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern
weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Benutzeravatar
petchudo
Full Member
Full Member
Beiträge: 114
Registriert: 04.07.2006, 14:29

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von petchudo » 24.02.2009, 08:29

mein pferd lebt, wahnsinn.


Worauf willst du auch sonst reiten ;D ;) ;D

@ Feuerstein: Bei uns hat immer meine kleine Quasselstrippe das letzte Wort ;D :-\ ;D
Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
"Mark Twain"

Benutzeravatar
Pythia
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 23.02.2009, 17:52

Re: Gelassenheitstraining

Beitrag von Pythia » 24.02.2009, 15:41

Es ist schön wenn euere Pferdchen noch leben ...ich  habe schon genügend Pferde gesehen, die "tot" sind, aber trotzdem dem Reiter einen Score > 200 bescherten.

Antworten