Bin ich am Holzweg falsch abgebogen?Weißdorn Charakterbogen

Themen zum Bogenbau
Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3327
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Bin ich am Holzweg falsch abgebogen?Weißdorn Charakterbo

Beitrag von Haitha » 16.11.2013, 17:30

So etwa, Simon :)
http://paleoplanet69529.yuku.com/topic/5277/No-Tiller-tree-or-rope-and-pulley-needed#.Ue_Rl6ySzVV

Man kann den Bogen auch mit der Rücken zugewandten Seite auf die Schulter legen und etwas ausziehen, peilt man währendessen am WA entlang, sieht man sehr gut. Für finale Schritte hab ich persönlich trotzdem aber am liebsten noch einen Tillerbaum mit Rolle .

Wir hatten neulich iwo einen Thread, der auch Tilelrn ohne Tillerbaum behandelt hat.

gruß
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Antworten