Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Bogenschiessen in der Praxis, mediterran, Daumentechnik u.a.
Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Janitschar » 16.01.2015, 12:28

Benzi?? Alles ok bei dir?

Es wäre super wenn Ralph kommt, doch ist dass so wahrscheinlich wie dass ein Berg zu Fuß in die Steppe läuft.
Bleiben wir doch bei dem was machbar ist. So bleibt es konstruktiv.

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Krolm02 » 16.01.2015, 14:35

Janitschar hat geschrieben:Doch fand ich den "offenen Schieß-/Lernraum" absolut passend.


Wenn ich mich richtig entsinne, wurde dieser thread hier eingerichtet, nachdem es im thread "Planung 7. Daumentechniktreffen Ludwigstein 2015" zu hitzigen Kontroversen kam.

Es sollte dadurch die Möglichkeit gegeben werden, in sachlichem Ton Themen zu sammeln, über welche die Teilnehmer an dem Treffen gerne sprechen würden. Der Rahmen wurde im initierenden Beitrag von Arquerine bewußt sehr weit gespannt (bis hin zu "Wie tanze ich meinen Namen" 8) ).

Es wurden aber bis dato keine Aussagen getroffen, WIE über irgendwelche Inhalte gesprochen werden soll/bzw. kann. Vom zwanglosen Gespräch am Feuer bis zur formalisierten Diskussion wäre also BEI BEDARF alles möglich.

Und der Charakter des "offenen Schieß-/Lernraum" sollte dadurch m.E. nie in Frage gestellt werden.

Grüße
K02

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von benzi » 16.01.2015, 14:44

Stephan, bischen müde aber sonst alles ok! danke der Nachfrage!

wegen Ralph: gib mal "Kraft des Wünschens" bei Tante Google ein.... mh.... da fällt mir ein, sollte doch irgendwie Teil Deiner Ausbildung sein.... oder irre ich? vermutlich... egal... ich darf Fehler machen .... :-*

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Janitschar » 17.01.2015, 11:52

Krolm02 hat geschrieben:
Janitschar hat geschrieben:Doch fand ich den "offenen Schieß-/Lernraum" absolut passend.


Wenn ich mich richtig entsinne, wurde dieser thread hier eingerichtet, nachdem es im thread "Planung 7. Daumentechniktreffen Ludwigstein 2015" zu hitzigen Kontroversen kam.

Es sollte dadurch die Möglichkeit gegeben werden, in sachlichem Ton Themen zu sammeln, über welche die Teilnehmer an dem Treffen gerne sprechen würden. Der Rahmen wurde im initierenden Beitrag von Arquerine bewußt sehr weit gespannt (bis hin zu "Wie tanze ich meinen Namen" 8) ).

Es wurden aber bis dato keine Aussagen getroffen, WIE über irgendwelche Inhalte gesprochen werden soll/bzw. kann. Vom zwanglosen Gespräch am Feuer bis zur formalisierten Diskussion wäre also BEI BEDARF alles möglich.

Und der Charakter des "offenen Schieß-/Lernraum" sollte dadurch m.E. nie in Frage gestellt werden.

Grüße
K02


Mal ganz platt Peter: Was willst du mir sagen? ::)
Ich hab jetzt fünfmal deinen Beitrag gelesen und der Sinn erschließt sich mir nicht.

Vielleicht mal einen Schuß ins Blaue... der "offene Schieß-/Lernraum" beinhaltet die Didaktik das es keine Inhaltsformulierung zu Begin gibt, sondern eben je nach Bedarf in diesem Rahmen erst entwickelt wird.
Das Thema ist ja schon klar: "Bogen mit Daumen zupfen und dabei Pfeile beschleunigen"

Wird der Inhalt aber vorher schon tituliert, kann es keinen offenen Rahmen mehr geben, sonst endet das im Chaos.

Ich bin also mit meinem Anliegen in diesem Thread genau richtig.


@benzi
Nur bedingt richtig das das ein Lerninhalt ist.
Wir nennen es einfach Ziele und den nötigen Weg der Selbstreflexion und Selbstentfaltung. ::)
Anders ausgedrückt: Wünsche und Erwartungen sind immer dein Fluch und dein Segen zugleich, ob sie nun das eine oder das andere werden, liegt an deiner Fähigkeit diese realistisch einzuschätzen. Eben um nicht deine Ressourcen verkümmern zu lassen, aber auch nicht um deine Ressourcen zu überfordern.


Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Krolm02 » 19.01.2015, 13:48

Janitschar hat geschrieben:Mal ganz platt Peter: Was willst du mir sagen? ::)
Ich hab jetzt fünfmal deinen Beitrag gelesen und der Sinn erschließt sich mir nicht.


Stephan, jetzt bin ich aber doch arg bekümmert. Ich hielt meinen, Dir unverständlichen Beitrag ja geradezu für mustergültig – exakt, sachlich, knapp … :-\
So kann mensch sich täuschen.

Also noch mal – platt, aber eben deshalb auch stark verkürzt.

1. Nachdem es in dem thematisch weiter gefassten Thread „Planung 7. Daumentreffen Ludwigstein 2015“ zu einer Auseinandersetzung darüber kam, ob das Thema „Reiterbogenklasse etablieren“ auf dem Daumentreffen Ludwigstein 2015 diskutiert werden soll, wurde dieser Thread eingerichtet, um festzustellen, ob es Gesprächsbedarf gibt. Und wenn ja zu welchen Themen.
Der Thread „Planung 7. Daumentreffen Ludwigstein 2015" ist zwar gesperrt, die Diskussion kann aber noch nachgelesen werden.
Niemand wollte das Treffen 2015 vorab inhaltlich festlegen oder den Charakter des Treffens ändern.

2. Falls die Teilnehmer Gesprächsbedarf feststellen, ist (meiner Meinung nach) der offene Rahmen des Daumentechniktreffens nicht in Frage gestellt, wenn sich z.B. abends nach dem Essen interessierte Teilnehmer zusammensetzen, um zwang- und formlos über ein Thema sprechen, das ihnen wichtig erscheint (wie zum Beispiel „Reiterbogenklasse etablieren"). Schließlich ist das eine der wenigen Gelegenheit zu einem Gespräch der über das ganze Bundesgebiet verstreuten Daumenschützen.

Ich hoffe, das mich jetzt verständlich ausgedrückt habe.

Voller Selbstzweifel
K02

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von steffi_83 » 19.01.2015, 20:05

Ich hab die Diskussion nicht mehr ganz im Kopf und grade nicht die Zeit/Lust es nachzulesen. Wollte jemand gerne über die Reiterbogenklasse diskutieren oder irgendwas anbieten? Wenn sich da einige finden, find ich das gut.
Ich finde es auch gut, wenn jemand, der nicht zum Treffen kommen kann, aber sich den anderen irgendwie verbunden fehlt, Vorschläge macht oder Ideen einbringt. Wenn dann einige Teilnehmer spontan sagen "hey, toll, lass uns das machen" ist das ne schöne Sache.
Solange es aber nur jemand toll fände, der nicht kommt, dass wir uns mit Thema XY beschäftigen, ist das müßig. Ich denke, bevor über solche Vorschläge tiefergehend diskutiert wird, müssen sich erstmal welche finden, die Lust drauf haben.

Wobei man sicher nicht alles bei der Orga entscheiden muss, sondern immer noch beim Lagerfeuer spontan entscheiden kann worüber man mit allen oder in Gruppen diskutiert ;-).

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von benzi » 20.01.2015, 12:19

meine Meinung zu Gesprächsrunden im allgemeinen und zu der von Ralph im anderen thread vorgeschlagenen sieht wie folgt aus:

1. ich sitzen lieber am Abend mit Euch am Lagerfeuer! auch mit Tee!
2. komplexe Diskussionen wie jene, wie wir die "Reiterbogenklasse besser etablieren" können, können viel besser in einem Interforum besprochen werden, als in einer zeitlich stark begrenzten Diskussionsrunde

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Janitschar » 20.01.2015, 13:37

@Peter
Ne... ich weiß immer noch nicht was du willst.. sorry :-\
Ich bracuh es vielleicht noch einfacher..

@benzi
Jup.. so sehe ich das auch.

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Krolm02 » 20.01.2015, 16:51

Janitschar hat geschrieben:@Peter
Ne... ich weiß immer noch nicht was du willst.. sorry :-\
Ich bracuh es vielleicht noch einfacher..


Stephan, lassen wir das.
Da auch Benzi, der sich ursprünglich zum Advokaten von Ralphs Thema "Reiterbogenklasse etablieren"
gemacht hat, dieses Thema lieber im Forum als am Feuer diskutieren will, besteht kein Anlass mehr, diesen Dialog fortzusetzen.
Es gibt Wichtigeres.

Und noch einfacher kann ich eh nit. :-\
Aber ist doch alles "Ka Dema" ;)

Grüße
K02

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von benzi » 20.01.2015, 18:48

Krolm02 hat geschrieben:
Da auch Benzi, der sich ursprünglich zum Advokaten von Ralphs Thema "Reiterbogenklasse etablieren"
gemacht hat, dieses Thema lieber im Forum als am Feuer diskutieren will, besteht kein Anlass mehr, diesen Dialog fortzusetzen.

Grüße
K02


das ist nicht ganz richtig... ich hab mich lediglich dafür ausgesprochen gehabt, dem Vorschlag eine Chance zu geben überhaupt diskutiert zu werden! Meine inhaltliche Meinung dazu hatte ich noch garnicht geäußert, soweit isses nicht gekommen...

wenn Ralph wieder auftaucht würde ich mich immer noch darüber freuen, wenn er bzw sein Vorschlag, eine Chance bekommt!

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Zwiebeljunge
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 65
Registriert: 05.12.2010, 18:48

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Zwiebeljunge » 21.01.2015, 11:37

@ Sateless

Sateless hat geschrieben:Dann wollen wir auch da schießen, dazu braucht es Scheiben, und Pfeilfang. Wer mag was mitbringen?


Wenn alles gut geht bringen Rusty und Ik wieder 2 Netze und 2 Scheiben mit.

LG Maik

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Janitschar » 21.01.2015, 11:45

@Zwiebeljunge
Sehr geil! Dann lass ich die Scheiben und die 3d-Tiere zu Hause und bring nur mein Netz (10m) wieder mit.
Oder Simon? Ja, ich kann noch noch zwei Netz (6m u. 7m) mitbringen.
Daurch hätte ich auch mehr Sitzplätze für Mitfahrinteressierte

By the way.. ist dieser Thread nicht unnötig? Der allgemeine Thread reicht doch aus, oder?

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4119
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Sateless » 21.01.2015, 11:56

Zwiebeljunge hat geschrieben:@ Sateless

Sateless hat geschrieben:Dann wollen wir auch da schießen, dazu braucht es Scheiben, und Pfeilfang. Wer mag was mitbringen?


Wenn alles gut geht bringen Rusty und Ik wieder 2 Netze und 2 Scheiben mit.

LG Maik


Cool! Danke schonmal!

Janitschar hat geschrieben:Oder Simon? Ja, ich kann noch noch zwei Netz (6m u. 7m) mitbringen.

Wenn wir so 2 Schießbahnen bekommen, dann würde das reichen, ja! Stephan und Maik, ich habe nicht so den Überblick über eure Netze. Quatscht doch einfach mal bitte miteinander, wie ihr das am Besten schafft, dass wir die 2 Scheiben mit Netzen hinstellen können? Ihr beiden wisst ja selber super besser als ich, wie die Netze sind.

Janitschar hat geschrieben:By the way.. ist dieser Thread nicht unnötig? Der allgemeine Thread reicht doch aus, oder?

Gruß
Stephan


Es gab, wie du im geschlossenen Thread gelesen hast, Diskussionsbedarf! Nur ist der noch nicht wieder da. Ansonsten hatte ich noch den einen oder anderen Vorschlag hier gemacht. Nur jetzt mag keiner mehr diskutieren. Ich bin da hin- und hergerissen.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von benzi » 21.01.2015, 12:06

wegen diesem thread: ich denke es ist wurscht... wir können die Inhalte und die Orga in einem oder in zwei threads machen... eigentlich egal... schön wäre es, wenn wir es überhaupt machen und dabei respektvoll miteinander umgehen

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: Inhalte 7. Daumentechnik-Treffen Ludwigstein

Beitrag von Krolm02 » 21.01.2015, 12:30

Da ich gestern unerwartet von einer guten Bekannten (nix tragisches, "nur" n Pferd) Abschied nehmen mußte, ist mir persönlich, bei allem Respekt, im Augenblick eher wurst, ob und wie was diskutiert wird.
Ich klink' mich mal aus.
Ihr werded das schon schaukeln.

Bis die Tage
K02

Antworten