Die Suche ergab 553 Treffer

von Eberesche
14.01.2018, 10:52
Forum: Ausrüstung
Thema: Reiterbogen für große Menschen
Antworten: 5
Zugriffe: 3291

Re: Reiterbogen für große Menschen

Hallo, Der sinnvolle Maximalauszug des von dir verlinken Bogens ist ungefähr bei 27", ich hatte den mal ausprobiert. Unwahrscheinlich dass der dir passt. Ein optisch ähnlicher, aber für weiteren Auszug geeigneter Bogen wäre z.B. der hier: https://www.bogenladen-leipzig.de/White ... -Carbon-53. ...
von Eberesche
26.11.2017, 10:10
Forum: Technik
Thema: Daumentechnik in Köln und Umgebung?
Antworten: 1
Zugriffe: 1986

Re: Daumentechnik in Köln und Umgebung?

Jo. Hier. Nicht direkt Köln, aber Umland. Im Verein gibt es auch noch mehr. Schreib mir einfach ne PN.

Gruß
Anna
von Eberesche
08.07.2017, 23:56
Forum: Technik
Thema: Daumentechnik, Techniken, Veränderungen und Fortschritte 3
Antworten: 110
Zugriffe: 30384

Re: Daumentechnik, Techniken, Veränderungen und Fortschritte

An der Zughand selber: Der Zeigefinger sollte senkrecht nach unten zeigen und rechts von der Sehne bleiben. Wenn er schräg nach innen zeigt, kann er eher erwischt werden. http://thumbarchery.de/images/Bilder_von_Anna/UD/Zughand%20von%20vorne.jpg Einige Schützen drehen die Zughand während Halten und ...
von Eberesche
03.06.2017, 12:45
Forum: Ausrüstung
Thema: Großer Schütze - 72" Bogen erforderlich
Antworten: 16
Zugriffe: 6281

Re: Großer Schütze - 72" Bogen erforderlich

Hallo TeresMinor, Du bist einem verbreiteten Irrtum aufgesessen. Mit dem von Sateless erwähnten Bogen findet der traditionelle Wettkampf vom Fußboden statt - auf eine Scheibe in 145m Distanz. Und es gibt Leute, die die regelmäßig treffen. Eigentlich diente das Beispiel nur zur Illustration, dass es ...
von Eberesche
27.04.2017, 06:49
Forum: Pfeile
Thema: Holz vs. Carbon beim Langbogen
Antworten: 19
Zugriffe: 8027

Re: Holz vs. Carbon beim Langbogen

Hallo, Gerade Befiederung bremst nicht so stark wie gewundene, und bei den Holzschäften gibt es je nach Holz leichtere und schwerere. Achte unbedingt darauf, dass innerhalb eines Satzes alle Pfeile dasselbe Gewicht haben, sonst hast du eine zusätzliche Fehlerquelle. Also direkt ausgewogene Schäfte k...
von Eberesche
06.04.2017, 07:03
Forum: Technik
Thema: Daumentechnik, Techniken, Veränderungen und Fortschritte 3
Antworten: 110
Zugriffe: 30384

Re: Daumentechnik, Techniken, Veränderungen und Fortschritte

Hallo, Es gibt Menschen, die die Zughand (rechte Hand beim RH-Schützen) eindrehen, so dass der Handrücken nicht mehr nach oben zeigt sondern mehr zum Gesicht des Schützen. Unter dem Stichwort "Twist" findest du dazu im Forum Erfahrungsberichte. Je nach der Form des Daumenring hilft diese T...
von Eberesche
15.03.2017, 21:32
Forum: Pfeile
Thema: traditionelle Pfeile für Reiterbogen
Antworten: 26
Zugriffe: 8197

Re: traditionelle Pfeile für Reiterbogen

Ja, also in der Nähe von Köln. Hab dir eine PN geschickt.
Anna
von Eberesche
15.03.2017, 20:49
Forum: Pfeile
Thema: traditionelle Pfeile für Reiterbogen
Antworten: 26
Zugriffe: 8197

Re: traditionelle Pfeile für Reiterbogen

Hallo Herbert, natürlich kann man auch Alu- oder Carbonpfeile verwenden. Die meisten "Reiterbögen" sind ja auch aus modernen Materialien. Und beim Turnier wird man oft sowieso in einer Recurveklasse eingeordnet, da ist das Pfeilmaterial egal. Schwarz mit weiß, musst du wissen ob du die in ...
von Eberesche
17.12.2016, 16:02
Forum: Bogenbau
Thema: Kinderbogen supersimpel
Antworten: 16
Zugriffe: 2286

Re: Kinderbogen supersimpel

Bogenbau am Bandschleifer! Wenn es länger sein soll und dich ein symmetischer Dickentaper interessiert, nimmst du zwei Leisten die beim Spalten nebeneinander lagen als Wurfarme und verbindest sie in der Mitte als Griff. Nodien innen oder außen ist Geschmackssache. Sowas gibt es anderswo auch mit 60#...
von Eberesche
11.09.2016, 13:29
Forum: Technik
Thema: Strecksehne gerissen
Antworten: 12
Zugriffe: 3976

Re: Strecksehne gerissen

Eher unwahrscheinlich, was du beim Bogenschießen mit viel Kraft machst ist ja die Beugung. Diese Verletzung zieht man sich gerne zu wo die Finger gestreckt angespannt werden - z.B. wenn man beim Bett beziehen das Laken einsteckt. Natürlich ist eine (teil)gerissene Sehne mehr unter Spannung wenn du w...
von Eberesche
25.05.2016, 22:33
Forum: Bogensport Termine
Thema: 9. Daumentechniktreffen Keltendorf Sünna 26.-29.05.16
Antworten: 369
Zugriffe: 52372

Re: 9. Daumentechniktreffen Keltendorf Sünna 26.-29.05.16

Ausleihen zum Üben ist kein Problem, ich habe von jeder Größe noch einen. Wird wohl doch Zeit für eine neue Sammelbestellung...
Gruß
Anna
von Eberesche
16.04.2016, 23:07
Forum: Bögen
Thema: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa
Antworten: 25
Zugriffe: 4413

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Hallo Paraksa,
danke für die Tabelle, sehr interessant! Woher hast du die Zahlen? Und wie wird dafür die Bogenlänge gemessen? Ist das einfach die Länge der Sehne?
Gruß
Anna
von Eberesche
13.04.2016, 22:14
Forum: Bögen
Thema: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa
Antworten: 25
Zugriffe: 4413

Re: Kaya KTB XL knarzt. waaaaa

Hallo, 1. Hilft das denn? 2. Wüsste nicht was. Das Knarzen muss nichts Schlimmes heißen. Als er neu war, hat mein Bogen auch Geräusche gemacht. Ich glaube das hat mit dem Leder im Bereich der Bogennocke zu tun. Ob das identisch mit dem ist, was du gehört hast, kann ich natürlich nicht garantieren. H...
von Eberesche
03.04.2016, 14:05
Forum: Bögen
Thema: Kaya KTB für Kipp-Drehtechnik bei 29“ Auszug?
Antworten: 7
Zugriffe: 1741

Re: Kaya KTB für Kipp-Drehtechnik bei 29“ Auszug?

Hallo, eigentlich ist 29" für den 48" langen KTB nahezu die optimale Auszugslänge. Darüber geht er nicht gleich kaputt, aber wenn man dauerhaft einen weiteren Auszug vorhat sollte man lieber die längere Variante nehmen. Ich schieße meinen mit 29" Auszug und einer leichten Drehtechnik ...
von Eberesche
30.03.2016, 11:07
Forum: Vermischtes
Thema: Herzlichen Glückwunsch, Eberesche
Antworten: 18
Zugriffe: 1409

Re: Herzlichen Glückwunsch, Eberesche

Vielen Dank euch allen!
:D