Die Suche ergab 1407 Treffer

von Rotzeklotz
22.08.2019, 23:20
Forum: Bogenbau
Thema: Kreise/Ellipse vs. Auge und Gizmo
Antworten: 8
Zugriffe: 920

Re: Kreise/Ellipse vs. Auge und Gizmo

Zur Ellipse kann ich wenig sagen, weil sie noch nie zum Tillern verwendet habe. Das erschien mir unsinnig, weil Holz ja selten so gerade gewachsen ist, dass man einen perfekte Ellipse/Kreis erhält. Allein schon aus zeitökonomischen Gründen habe ich mir das Tillern rein nach Auge angewöhnt, und ich d...
von Rotzeklotz
22.08.2019, 11:24
Forum: Präsentationen
Thema: "First twin" 45#@29"
Antworten: 7
Zugriffe: 957

Re: "First twin" 45#@29"

Mir gefällt der als Gesamtwerk sehr gut!
von Rotzeklotz
21.08.2019, 15:37
Forum: Präsentationen
Thema: Rookie mit Langbogen und Zielsack
Antworten: 5
Zugriffe: 614

Re: Rookie mit englischem Langbogen und Zielsack

Moin, Glückwunsch zum eigenen Bogen! Was noch fehlt, sind Bilder vom Bogen auf Standhöhe und ein Auszugsbild. Was man jetzt schon sagen kann:Die enden kannst du noch viel schmaler und leichter gestalten. Achja: Das ist kein Englischer Langbogen und auch kein Bogen im Design eines Englischen Langboge...
von Rotzeklotz
10.08.2019, 22:15
Forum: Präsentationen
Thema: Heibe 2 66'' 60#@30''
Antworten: 7
Zugriffe: 1691

Re: Heibe 2 66'' 60#@30''

Cooles Teil! :)
von Rotzeklotz
25.07.2019, 09:30
Forum: Vorstellungen
Thema: Neuvorstellung aus dem Rheinland
Antworten: 8
Zugriffe: 3457

Re: Neuvorstellung aus dem Rheinland

Herzlich Willkommen!
von Rotzeklotz
25.07.2019, 09:07
Forum: Ausrüstung
Thema: Gibt es für den Anfang generell ungeeignete Bogentypen?
Antworten: 13
Zugriffe: 3949

Re: Gibt es für den Anfang generell ungeeignete Bogentypen?

Moin, ich wohne auch in Bremen. Wenn du mir sagst, welchen Auszug du hast, kann ich die Tage mal mein Bogenlager nach was Passendem (das sind allerdings, sehr überraschend für ein Mitglied des FCs, alles Holzbögen) mit geringem Zuggewicht durchsuchen, ich müsste ohnehin mal wieder entrümpeln. Sollte...
von Rotzeklotz
23.07.2019, 17:42
Forum: Bogenbau
Thema: Neuling stellt sich vor/hat fragen zu seinem Rattan.
Antworten: 11
Zugriffe: 2544

Re: Neuling stellt sich vor/hat fragen zu seinem Rattan.

Entschuldige bitte wenn es in einem anderen Thread schon einmal durch gekaut worden ist aber ich konnte nichts dazu finden. Das meinte ich nicht. Es ging mir nur um den Upload der Bilder. Du musst dafür nicht auf einen externen Uploader zugreifen, sondern kannst das direkt hier im Forum machen. Zu ...
von Rotzeklotz
23.07.2019, 16:51
Forum: Bogenbau
Thema: Neuling stellt sich vor/hat fragen zu seinem Rattan.
Antworten: 11
Zugriffe: 2544

Re: Neuling stellt sich vor/hat fragen zu seinem Rattan.

Moin, schön, dass du zu uns gefunden hast. Stell das nächste mal die Bilder doch bitte direkt hier ein, ist komfortabler zu lesen und der Thread ist auch noch später lesbar, wenn der Bildhoster schon den Dienst eingestellt hat. Sehe ich auch so. Erledigt. Jo Zum Bogen: du hast Schwachstellen jeweils...
von Rotzeklotz
20.07.2019, 15:30
Forum: Vermischtes
Thema: RatzFatz is n Jahr um und er feiert schon wieder
Antworten: 17
Zugriffe: 2428

Re: RatzFatz is n Jahr um und er feiert schon wieder

Von mir auch beste Wünsche zum Geburtstag!
Gruß
Jonas
von Rotzeklotz
18.07.2019, 10:18
Forum: Präsentationen
Thema: Osage 50lbs@28"
Antworten: 9
Zugriffe: 1637

Re: Osage 50lbs@28"

Danke, freut mich, dass er gefällt!
von Rotzeklotz
17.07.2019, 19:53
Forum: Präsentationen
Thema: Osage 50lbs@28"
Antworten: 9
Zugriffe: 1637

Re: Osage 50lbs@28"

Danke Neumi
Das täuscht, tatsächlich ist der untere sogar 2cm kürzer. Ich häng die Tage, wenn ich wieder bei meiner Werkstatt bin, nochmal ein Foto vom Tillerbaum dran. Alleine mit Selbstauslöser den Auszug zu knipsen ist immer supoptimal.
von Rotzeklotz
17.07.2019, 19:00
Forum: Präsentationen
Thema: Osage 50lbs@28"
Antworten: 9
Zugriffe: 1637

Osage 50lbs@28"

Hier ein relativ (für meine Verhältnisse zumindest) kurzer Osage mit mitbiegendem Griff und geflippten Enden. Der Stave war sehr dünn und hatte einige Risse, im Griffbereich habe ich sie leider nicht ganz rausbekommen. Ein, zwei Ästchen hat das Teil auch - ich bin trotzdem immer wieder überrascht, w...
von Rotzeklotz
24.06.2019, 17:48
Forum: Bogenbau
Thema: Hickory, der erste Versuch
Antworten: 38
Zugriffe: 6271

Re: Hickory, der erste Versuch

Das siehst du richtig. Ich würde mit dem Auszug nochmal zurückrudern. Links biegt nur die erste Hälfte, von E-G tut sich fast gar nix.
von Rotzeklotz
23.06.2019, 10:31
Forum: Bogenbau
Thema: Bogenbau Neuling recurve aus Esche kantholz
Antworten: 27
Zugriffe: 4206

Re: Bogenbau Neuling recurve aus Esche kantholz

Ok, die Wünsche deiner Freundin in Ehren, aber ich nehme an, sie möchte ihn auch richtig ausziehen können (bzw. das mehr als einmalig)? Das wird mit Esche in der Länge eher nix. Dann doch eher Rattan oder Osage Orange (wobei ich letzteres für den Anfang nicht verwenden würde).
von Rotzeklotz
22.06.2019, 19:18
Forum: Bogenbau
Thema: Bogenbau Neuling recurve aus Esche kantholz
Antworten: 27
Zugriffe: 4206

Re: Bogenbau Neuling recurve aus Esche kantholz

Für den Lütten reichts, deine Freundin braucht nen längeren Rohling. Mindestens 167cm (Körpergröße) sollten es schon sein, gerade bei Esche (ist ziemlich Set-anfällig und nicht sehr drucktolerant).