Die Suche ergab 177 Treffer

von klausmann84
06.03.2021, 10:20
Forum: Präsentationen
Thema: Pfeilköcherprojekt im Flockdown
Antworten: 8
Zugriffe: 468

Re: Pfeilköcherprojekt im Flockdown

Hmmm ja das Zeug kenn ich nicht. Sehe aber auch keinen Fehler aber du weißt für dich vermutlich, wo es dir gefällt vom Ergebnis und wo nicht.
von klausmann84
06.03.2021, 09:57
Forum: Bogenbau
Thema: Design eines ELB aus Esche?
Antworten: 24
Zugriffe: 790

Re: Design eines ELB aus Esche?

Der aufgeleimte Griff gefällt mir schonmal, sieht sauber aus. Am besten zeigst du Bilder von der Biegung immer zusammen mit einer Seitenansicht vom abgespannten Bogen. Beides in der gleichen Ausrichtung, dann sieht man gut, wo der Bogen sich wirklich biegt und wo vielleicht eine Welle im Holz liegt....
von klausmann84
06.03.2021, 09:40
Forum: Präsentationen
Thema: Osage Orange Flachbogen "Whisper" - 51#@28"
Antworten: 24
Zugriffe: 1332

Re: Osage Orange Flachbogen "Whisper" - 51#@28"

Ich finds schwer zu vergleichen, vielleicht müsste ich mir die Mühe machen und das Bild vom Auszug runterladen und drehen, aber dann wäre links oben und auf dem letzten Bild ist rechts oben. Daher kann ich die Tillermeinung gar nicht darauf überprüfen, ob ich erkenne was gemeint ist, um daraus zu le...
von klausmann84
03.03.2021, 20:12
Forum: Bogenbau
Thema: Hasel Baubericht
Antworten: 8
Zugriffe: 274

Re: Hasel Baubericht

Hallo und willkommen auch von mir! Nach meiner eigenen Erfahrung würde ich auch erstmal deutlich länger lassen, wenn möglich. Kürzen geht immer noch. Vor allem wenn du 30 Zoll Auszug haben musst erscheint mir 1,70 cm Bogenlänge etwas wenig. Da kannst du auf jeden Fall schon mal im Hinterkopf behalte...
von klausmann84
03.03.2021, 19:58
Forum: Bogenbau
Thema: Leinenbacking aus altem Hemd?
Antworten: 8
Zugriffe: 197

Re: Leinenbacking aus altem Hemd?

Hallo! Trockene Rohhaut riecht nicht doll bzw fast überhaupt nicht. Beim Ankleben riechts, aber auch mehr durch den Hautleim als durch die Haut, meine ich mich erinnern zu können. Anschliff riecht wieder kurzfristig, etwa so wie beim Nagelfeilen. ;D Gibt auch passende Rohhautstreifen für Bögen, die ...
von klausmann84
01.03.2021, 17:27
Forum: Bogenbau
Thema: Eibenbogen mit sehr wenig Kern
Antworten: 11
Zugriffe: 448

Re: Eibenbogen mit sehr wenig Kern

Zeig auf jeden Fall gerne, wenn du was gebaut hast, das Ergebnis. Ich denke das interessiert sicher ne Menge Leute, denn gute Eibe wächst zwar auf Bäumen aber eben sehr langsam. Meine auch in einer der Bogenbauerbibeln von Eibenbögen mit wenig Kernholz gelesen zu haben. Da stand auch, dass manche da...
von klausmann84
28.02.2021, 16:55
Forum: Präsentationen
Thema: Osage Orange Flachbogen "Whisper" - 51#@28"
Antworten: 24
Zugriffe: 1332

Re: Osage Orange Flachbogen "Whisper" - 51#@28"

Umso besser. Fotos können immer täuschen schätze ich.
Weiterhin viel Spaß damit, habe doch langsam auch mal Lust auf n Stück Osage, wenn ich das so sehe. :)
von klausmann84
25.02.2021, 17:43
Forum: Präsentationen
Thema: Eschebogen mit stehenden Ringen
Antworten: 9
Zugriffe: 455

Re: Eschebogen mit stehenden Ringen

Hmm okay. Wäre Esche mit stehenden Ringen denn ein geeignetes Bauch-Material für diese Technik? Aufgrund der Zugstabilität ist es ja gut als Backing, wenn man am Rücken nen kompletten Jahresring hat und eher nicht so gut als Facing (knittert gerne). Oder hattest du einfach nur für deinen ersten Vers...
von klausmann84
24.02.2021, 10:27
Forum: Präsentationen
Thema: Eschebogen mit stehenden Ringen
Antworten: 9
Zugriffe: 455

Re: Eschebogen mit stehenden Ringen

Danke fürs zeigen! Macht dann wohl nicht so viel Sinn oder meinst du das Ausfasern hat nix mit der Ausrichtung der Fasern zu tun? Habs noch nie probiert aber nachdem was du schreibst würde ich auch eher davon Abstand nehmen. Aber versuchen kann man es ja eben. @ tschreiper: OT kommt ja bei jedem mal...
von klausmann84
21.02.2021, 20:53
Forum: Präsentationen
Thema: Osage Orange Flachbogen "Whisper" - 51#@28"
Antworten: 24
Zugriffe: 1332

Re: Osage Orange Flachbogen "Whisper" - 51#@28"

Ah ja jetzt sehe ich ihn auch. Hoffe der macht keine Probleme. Insgesamt mutig sich direkt mal einen mit Astloch für den ersten Charakterbogen auszusuchen. Finde den Bogen auch schön, ich stehe mehr auf fließende Formen und daher rundere Kanten. Aber das ist bis zu einem gewissen Grad einfach Gemack...
von klausmann84
19.02.2021, 17:30
Forum: Bogenbau
Thema: Design eines ELB aus Esche?
Antworten: 24
Zugriffe: 790

Re: Design eines ELB aus Esche?

Mit dem Aufleimen eines Tipoverlays hätte ich wahrscheinlich noch gewartet bis der definitive Jahresring entblößt ist, aber es geht wahrscheinlich auch so. Bleibt darunter halt noch der Schutzring erhalten und an den Tips biegt ja hoffentlich eh nix mehr. Auch würde ich mir die Arbeit erst machen we...
von klausmann84
18.02.2021, 17:35
Forum: Präsentationen
Thema: Pfeilköcherprojekt im Flockdown
Antworten: 8
Zugriffe: 468

Re: Pfeilköcherprojekt im Flockdown

Womit färbst du denn? Habe ich vielleicht mal irgendwo überlesen.
von klausmann84
18.02.2021, 17:30
Forum: Bogenbau
Thema: Der Anfänger und die Esche
Antworten: 44
Zugriffe: 1547

Re: Der Anfänger und die Esche

Vielleicht wäre mehr Zuggewicht drin gewesen, wenn du das Forum ein halbes bis dreiviertel Jahr und auf 9 Seiten mit Detailfragen strapaziert hättest, so wie ich das mit meinem ersten gelungenen Bogen getan habe. :D Aber ist doch ansehnlich geworden und du warst ziemlich schnell unterwegs im Verglei...
von klausmann84
14.02.2021, 09:58
Forum: Materialien
Thema: Wird die Eibe gammeln?
Antworten: 7
Zugriffe: 424

Re: Wird die Eibe gammeln?

So noch zur Vollständigkeit, bei der Eibe hat null komma nix gegammelt außer die Schnittflächen, und ich habe mit der oben verlinkten Bohrmethode gespalten, allerdings ist er dann trotzdem nur grob entlang der Bohrungen aufgegangen, jetzt muss ich schauen, was aus der reflexen Hälfte noch werden kan...
von klausmann84
14.02.2021, 09:01
Forum: Präsentationen
Thema: Pfeilköcherprojekt im Flockdown
Antworten: 8
Zugriffe: 468

Re: Pfeilköcherprojekt im Flockdown

Hey sieht super aus. Finde Lederschnitt und Punzierarbeiten müssen eine gewisse Qualität haben sonst siehts wurstig aus. Die ist hier definitiv vorhnanden. Vor alllem das Feld mit den Blattornamenten gefällt mir riiiichtig gut! Auch der Hirsch ist gut gearbeitet, auch wenn ich den etwas kitschig fin...