Die Suche ergab 140 Treffer

von Indie12
18.10.2018, 15:27
Forum: Materialien
Thema: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang
Antworten: 7
Zugriffe: 2073

Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Hallo, manchmal geht man halt einfach in Leipzig spazieren und findet tolle Sachen... wie zum Beispiel eine Milchorange! Wobei ich gestehen muss, dass ich wohl einfach vorbeigelaufen wäre, wenn meine Freundin sich nicht über diese komischen Dinger in dem Baum gewundert hätte ;D 20181017_171941.jpg 2...
von Indie12
17.10.2018, 11:32
Forum: Pfeilbau
Thema: Spine-Wert Holzbogen
Antworten: 9
Zugriffe: 5975

Re: Spine-Wert Holzbogen

Hallo, ich schieße auch einen Holzbogen der Take-Down-bedingt einen recht breiten Griff ohne Auflage hat. Ich halte es da wie locksley, Hauptsache, die Parameter sind gleich (selber Spine, selbes Gewicht), der Rest ist Gewohnheit durch Übung. Wobei meine Pfeile recht genau den Spine zum Zuggewicht h...
von Indie12
08.10.2018, 11:26
Forum: Bogenbau
Thema: Hainbuche und Witterung
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Re: Hainbuche und Witterung

So, mal ein kleines Update. Hab die Hainbuche geborgen und am Wochenende auch zerlegen können. Spalten ging wider erwarten super, da hatte ich schon bedeutend zickigeres unterm Spaltkeil, siehe Bilder: Zur Verwendbarkeit: Hainbuche ist vielleicht nicht das beste Holz, um es nach nem halben bzw. ganz...
von Indie12
26.09.2018, 11:59
Forum: Materialien
Thema: Bogensehne aus Gleitschirm Leinen
Antworten: 4
Zugriffe: 1710

Re: Bogensehne aus Gleitschirm Leinen

Keine Erfahrung, interessiert mich aber.

"Sehne nähen lassen"??? Wie das?

Was ist das dann für ein Material?

Gruß Martin
von Indie12
26.09.2018, 11:50
Forum: Präsentationen
Thema: Osage, 2 pcs Take down
Antworten: 21
Zugriffe: 2780

Re: Osage, 2 pcs Take down

@Hans: Danke für die Antworten! Aha, geht also "nur" um die Farbe beim ammoniaken (Verb zum Substantiv Ammoniak. Hab ich Patent drauf ;D ) @Indie12, hab grade vergessen die 3. Frage zu beantworten: die Take down Buchse ist aus VA- Rohr, D- Außen 33,5mm, Wandstärke 2,5mm d.h. Innen-D= 28,5 mm, das In...
von Indie12
26.09.2018, 11:41
Forum: Bogenbau
Thema: Eibe - Bast oder was verfärbt beim dampfbiegen?
Antworten: 25
Zugriffe: 2312

Re: Eibe - Bast oder was verfärbt beim dampfbiegen?

Mal abgesehen davon, dass das vielleicht wirklich nicht mehr zum Thementitel passt, finde ich F´al Grans Idee ziemlioch gut und interessant. Diese hier mein ich: Wenn du die Bogenmasse jetzt mit einer präzisen Waage bestimmst, Zugkraft, den zugehörigen Set, in eine Tabelle packst, den Bogen unter ko...
von Indie12
25.09.2018, 14:25
Forum: Armbrust
Thema: Airbow
Antworten: 6
Zugriffe: 5120

Re: Airbow

Wenn du dieses gewehrähnlich, aber normale Pfeile verschießende Dingens meinst, das ich mal in irgendnem Video gesehen habe und mit dem man auch auf 200m noch präzise schießen kann, weil die Flugkurve extrem flach ist und ein Zielfernrohr oben drauf klemmt... Beeindruckend gefährliches Spielzeug. Si...
von Indie12
25.09.2018, 09:14
Forum: Präsentationen
Thema: Osage, 2 pcs Take down
Antworten: 21
Zugriffe: 2780

Re: Osage, 2 pcs Take down

Schönet Ding! Durch die Ammoniak-Behandlung und die (hoffentlich auch dauerhaft ungefährlichen) Längsrisse sieht er richtig "urig" aus. So, als hätte dein Urgroßvater schon damit Pfeile fliegen lassen :D Ein paar Fragen: Wie wirft er denn so? Hast du die Steckhülsen selbst gemacht? Wenn ja, welchen ...
von Indie12
24.09.2018, 12:52
Forum: Bogenbau
Thema: Hainbuche und Witterung
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Re: Hainbuche und Witterung

Spalten hat bei meinen Stämmen nicht geklappt, hab sie dann aufgesägt, mit Motorsäge Ja, das macht mir auch noch etwas sorgen. Hab schon gelesen, dass Hainbuche nicht gut spaltet. Und will die Stämmchen nicht versauen, muss sie aber irgendwie handlich machen... Vielleicht probier ich´s erstmal an d...
von Indie12
21.09.2018, 10:18
Forum: Bogenbau
Thema: Hainbuche und Witterung
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Re: Hainbuche und Witterung

Ravenheart hat geschrieben:
21.09.2018, 09:43
Die unverfärbte Seite ist sicher verwendbar!
yippieh!!!
Ravenheart hat geschrieben:
21.09.2018, 09:43
"Aktiv" meint: Nicht nur Sicherung gegen Spanabhub, sondern volle Übernahme der Dehnungs-Last! Hickory z.B.!
Was wäre mit Esche? Oder Sehne? Oder Rohhaut, gut vorgespannt? Oder Hanf/ Flachs?
von Indie12
21.09.2018, 08:59
Forum: Bogenbau
Thema: Hainbuche und Witterung
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Re: Hainbuche und Witterung

nimm lieber ne Klappsäge oder ne Bügelsäge mit einem ordentlich groben Blatt, mit einem Fuchsschwanz macht das echt keinen Spaß Das hab ich mir nach der Arbeit mit dem Fuchsschwanz auch gedacht... leider hatte ich solch tolles Werkzeuch nicht zur Hand :D So, hier die Bilder. Ein dritter, richtig di...
von Indie12
20.09.2018, 16:01
Forum: Bogenbau
Thema: Hainbuche und Witterung
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Re: Hainbuche und Witterung

Spanmacher hat geschrieben:
20.09.2018, 15:34
Es ist sicherlich sinnvoll, wenn Du eine Säge mitnimmst
ja ist so geplant. Ich freu mich schon bei fast 30 °C an ner recht dicken Hainbuche rumzufuchsschwänzeln :'(
von Indie12
20.09.2018, 14:07
Forum: Bogenbau
Thema: Hainbuche und Witterung
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Re: Hainbuche und Witterung

Hallo Thomas, Stamm liegt noch im Wald, den hab ich gestern im Halbdunkel gefunden. Will heut nochmal hin und das Ding näher untersuchen. Dann weiß ich vielleicht schon mehr, ansonsten gibt´s ein Foto. Die Stirnseite schien mir gestern schon recht angegraut. Die Frage ist, ob ich damit rechnen darf ...
von Indie12
20.09.2018, 11:33
Forum: Bogenbau
Thema: Hainbuche und Witterung
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Hainbuche und Witterung

Hallo, hab bei einem Waldspaziergang einen Hainbuchenstamm gefunden, der wohl bei der letzten Durchforstung in diesem städtischen Wald gefällt wurde. Wahrscheinlich Anfang 2017, vielleicht auch Anfang 2018. Der Stamm liegt auf dem Boden und hat wohl aufgrund seiner Lage die ganze Palette der Witteru...
von Indie12
19.09.2018, 10:45
Forum: Bogenbau
Thema: Wie baut Csaba Grozer seine Bögen
Antworten: 22
Zugriffe: 2812

Re: Wie baut Csaba Grozer seine Bögen

Ich weiß nicht so recht. Ich verfolge diese Biokomposit-Thematik schon eine ganze Weile, von daher ist das Video sehr aufschlussreich. Aber es wirft bei mir einige Fragen auf, die die Kompositspezis hier bestimmt erklären können. 1. Ist das, was da hergestellt wird ein Biokomposit? Ich dachte da wir...