Mäusebogen 1

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Carola
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2013, 23:00

Re: Mäusebogen

Beitrag von Carola » 22.04.2013, 11:03

Tony, wie hast du das denn gemacht? Bei so kleinen Sachen würde ich ja komplett durchdrehen.

Tony65468
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 05.11.2010, 11:14

Re: Mäusebogen

Beitrag von Tony65468 » 26.04.2013, 23:36

Hallo Carola

In quiete vis.
"In der Ruhe liegt die Kraft"

Also ich habe Handschuhgröße 10 eher 11 :o
und mit Geduld und Spucke (Sekundenkleber) klappts schon irgendwie. ;D
Grüße Tony

AndiE
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1040
Registriert: 30.12.2012, 08:35

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von AndiE » 10.09.2013, 13:25

Hallo

Hier mein 19" Bambus-Flachbogen mit gigantischen 5#@8".

MfG
Andi
Dateianhänge
4.jpg
3.jpg
2.jpg
abgespannt (anfangs etwas Set, der aber spätestens nach 1 Minute wieder komplett weg ist)
1.jpg
Tiller (nach dem spannen immer leicht ungleichmäßig, aber nach den ersten 2-3 Schüssen super gleichmäßig)
37#@28" 64" WB Bär Prototyp
40#@28" 66" A&H ACS

AndiE
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1040
Registriert: 30.12.2012, 08:35

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von AndiE » 10.09.2013, 13:33

Hallo nochmals

Und hier der Recurve meiner Frau.

MfG
Andi
Dateianhänge
D.jpg
C.jpg
B.jpg
A.jpg
gespannt
37#@28" 64" WB Bär Prototyp
40#@28" 66" A&H ACS

Benutzeravatar
klaus1962
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2221
Registriert: 05.02.2009, 11:44

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von klaus1962 » 10.09.2013, 15:19

Schöne Bilder :) .... wenig Worte :-\
Gibt's nicht auch eine paar Infos dazu. ?
Aufbau,Material,Zugkraft .......
Vorallem die vom Mini-Recurve würden mich interessieren. Der schaut nämlich sehr gut aus.

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21426
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Ravenheart » 10.09.2013, 18:31

Ja, finde ich auch!
Aus was für Schichtholz (?) ist der gemacht? Wie gebogen?

Rabe

AndiE
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1040
Registriert: 30.12.2012, 08:35

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von AndiE » 10.09.2013, 21:48

Hallo

Der Bogen ist 22" und hat 12#@10".
Gebaut wurde der Bogen mit einer Form.
Das Griffstück ist aus Ahorn, die Furniere sind Birke + Hainbuche und die Tips sind Goldregen.

Der Bambusbogen hat Wurfarme aus Bambus, einen Griff aus Flieder + Kirschpflaume und Tips aus Goldregen.

MfG
Andi
37#@28" 64" WB Bär Prototyp
40#@28" 66" A&H ACS

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Fichtenelch78 » 12.09.2013, 18:44

Soo..nachdem heute das Wetter in Jena echt kacke war und ich somit auch nicht mein Armbrustprojekt zu ende führen konnte,die Präsentation für selbige auch noch etwas dauert hab ich mir eben ein Micro-Projekt gesucht!

Nen Mini-laminierten aus dem Verschnitt der Armbrustwurfarme ::) Der Kleine ist also ne Glas-Bambuskombination mit 4 Pfund Zugkraft. Also Pfeile müssen noch Zahnstocher herhalten und die wirfst er sportliche 30 Meter! Bauzeit 30 Minuten ....und das Kind spielt jetzt schon 2 Stunden damit ! ;D


Ach ja..die Länge von Nock zu Nock sind 5,1 Zoll! :D

2013-09-12 18.32.08.jpg
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1680
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Idariod » 13.09.2013, 11:43

Fichtenelch, Freund von Archer, Verteidiger aller Gorgonites...30m? Ja cool! :D
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21426
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Ravenheart » 13.09.2013, 16:26

Cool!

Den nächsten bitte zw. 60 und 65 cm - und dann im Mai in Neubrunn mitschießen! :) ;)
http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=24&t=22063

Rabe

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Fichtenelch78 » 13.09.2013, 18:10

Der Thread heißt doch "Mäusebogen" ! Bei 60-65 cm..mmh..das wär dann was für Riesenratten! :D
Naja..mal gucken ob ich mal so nen "Rattenbogen" baue. Zur Zeit läuft Projekt "Schreibtischartillerie"! Seltsamerweise hab ich für das winzlingszeug nach einem Tag schon 10 bestellungen von Kumpels und Arbeitskollegen gekriegt! :D Ich rüste Deutschland für den Bürokrieg! ;D
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von steffi_83 » 20.09.2013, 20:05

@ Fichtenelch78: Super dein Mäusebogen!

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21426
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Ravenheart » 21.09.2013, 16:44

Fichtenelch78 hat geschrieben:Der Thread heißt doch "Mäusebogen" ! Bei 60-65 cm..mmh..das wär dann was für Riesenratten! :D


...hehe... Um ein Turnier mit Schussentfernungen bis zu 18 m zu schießen BRAUCHT man schon Pfeile, die a) einigermaßen geradeaus fliegen - und b) genug Masse haben, um auch in Arcus' "Mini-3D-Tiere" stecken zu bleiben - was wiederum eine gewisse LÄNGE erfordert...

Minibogenturnier.jpg


Rabe

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6594
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Heidjer » 21.09.2013, 20:32

Ich denke mal das der Fichtenelch keine Ahnung von 3D-Miniturnieren hat, wenn ganze Horden mit Pfeil und Bogen antreten.

Neubrunn Miniturnier.jpg

Neubrunn Miniturnier 2.jpg


Die ausgefeilte Technik eines alten Fuchs und vielfachen Teilnehmers solcher Turniere. ;)
Neubrunn Miniturnier 3.jpg


Meisterstücke der Bogenbaukunst, wobei bei 65cm Gesamtlänge muß es kein dreiteiliger Takedown sein. ;D
Neubrunn Miniturnier 4.jpg



Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: Mäusebogen 1

Beitrag von Fichtenelch78 » 22.09.2013, 09:58

Jab..haste recht! :) Hab sowas auch noch nie gemacht...aber wenn ich mir die Bilder so angucke...mmh...ich glaub ich bau mir auch nen "Rattenbogen" :D . Sieht echt lustig aus die "bösen Männer" mit den kleinen Bögen.
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Antworten