Präsithread saplingturnier 6

Threads und Präsentation zum 6. Saplingbow-Turnier
Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von Gornarak » 16.02.2014, 18:55

Bogen ist fertig, aber Bilder hochladen dauert grad ewig.

Kornelkirsche (Cornus Mas) 32#@28"; 690g; 181 NtN; 2" Set, Finish Leinölfirnis

Der Bogen ist etwas snaky.

Bild

Deswegen verläuft die Sehne am oberen Ende etwas unkonventionell.

Bild

Eingehängt wird sie in verschliffene Nocks mit stehenden Ringen aus Apfelholz (die Verfärbungen an der Spitze sind im Holz).

Bild

Im Griff verläuft die Sehne aber schön am linken Rand.

Bild

Und zwar vorbei am Arrowpass aus Apfelkern.

Bild

Mit interessanten Ästen am Rücken.

Bild

Außerdem gibst auch noch welche am Bauch und der Markkanal liegt bis etwa zur Hälfte komplett im Bogen.

Bild

Im Grunde ist der Rücken, genau wie der Bauch voller Äste.

Bild

Der Rücken wurde so weit wie möglich vom Bast gereinigt.

Bild

Ursprüngliche Form, Set, Standhöhe, 28"

Bild

Bauthread ->

(Die letzten Fotos und Angaben hab ich wegen Internetproblemen erst um 19:24 hochgeladen bekommen, obwohl ich schon gegen 18:00 angefangen habe. Da muss das Komitee entscheiden, ob ich noch mitmachen darf.)
Zuletzt geändert von Gornarak am 16.02.2014, 19:24, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 732
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von Heimwerker » 16.02.2014, 18:56

Hallo,
kurz vor knapp stelle ich auch noch den einen Bogen den ich fertig bekommen habe vor.
Hier noch der Link zum Bauthread http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?p=426974#p426974
Der Roteichen Stock
Es ist ein Langbogen mit einem flachen D-Profil geworden. Auf Griffleder habe ich verzichtet.
Hier noch die Daten:
Länge Nock zu Nock:72'
Zuggewicht 48# bei 28'
Material: Roteiche
Gewicht: 526g

Und hier noch ein paar Bilder
Auszug.png
Auszug

Standhoehe.png
Standhöhe

Sehnenverlauf.png
Sehenverlauf

ruecken1.png
Rücken

Macken_am_Bauch.png
Macken im Bauch
Zuletzt geändert von Heimwerker am 16.02.2014, 21:03, insgesamt 3-mal geändert.
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 732
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von Heimwerker » 16.02.2014, 18:57

Hier noch ein paar Details vom Roteichen Stock:
astloch1.png
Astloch 1

astloch2.png
Astloch 2

astgnubbel.png
Astgnubbel

nocke1.png
Nocke 1
Zuletzt geändert von Heimwerker am 16.02.2014, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
zacki
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 342
Registriert: 10.02.2009, 11:44

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von zacki » 16.02.2014, 18:57

Hallo zusammen

Link zum bauen
viewtopic.php?f=72&t=24009#p436138

Esche vom Zacki

Holz: Esche
Länge: 168 cm NtN
Zuggewicht: 38# @ 26"
Oberfläche: Leinoel
"Overlays" : Wickelnocken mit Leder + Mittenwicklungsgarn
Griff: Hanfschnur + Mittenwicklungsgarn
Sehne: Dracon 8 Strang
Die Wurfarme sind am Griff ca. 35mm breit u. laufen zu den Enden auf 9mm zusammen.

Bild
Standhöhe

Bild
Auszug halb

Bild
Auszug voll

Bild
Frontansicht

Bild
Wickelnocke

Bild
Griffwicklung

Die Freunde des sauberen Bogenbaus mögen mir die Qualität der Details verzeihen.

VG Zacki
18:57 Uhr Hurra!!!

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von acker » 16.02.2014, 18:58

Mein sap Nr 2:)

1, Holzart: Schlehe
2, Länge N/N: ca 164cm
3, Zuggewicht bei XY Auszug: hat noch zugelegt, ca 50 # bei 28"
4, Link zum Baufaden : http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=72&t=23962

Ein schöner Bogen mit einem Griffoverlay aus Ulme und selfnocks.
Finish aus Tungöllack und Leinölfirnis.
Alle anderen Infos sind im Baufaden , der soll und will ja auch gelesen werden ;)

DSCI4311.JPG

DSCI4320.JPG

DSCI4316.JPG

DSCI4326.JPG

DSCI4324.JPG

DSCI4333.JPG

DSCI4340.JPG

DSCI4341.JPG

DSCI4359.JPG

DSCI4363.JPG

DSCI4391.JPG
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Lord Hurny
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1624
Registriert: 12.05.2011, 06:22

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von Lord Hurny » 16.02.2014, 19:28

Leider ist mein Bogen noch nicht fertig - die Rohhaut für das Backing ist noch nicht eingetroffen. Und es ist nach 19 Uhr, ich stell das Ding trotzdem noch rein - er schiesst. Bauthread hier: http://fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=72&t=23944
Das heisst, der Bogen den ich hier präsentiere schießt zwar, ist aber nicht gefinished:

Daten:
Holz: Bergulme, Durchmesser ca. 12cm, Alter ca. 40 Jahre (unglaublich!)
Länge : NtN ca. 188cm
Gewicht: 550 Gramm mit Sehne
Leistung: 62# bei 30" (mein Auszug), 71# bei 32" (max. Auszug)

Hier die Bilder:
DSCN4799.jpg
Standhöhe
DSCN4800.jpg
Auszug 28"
DSCN4803.jpg
Nach dem Abspannen
DSCN4794.jpg
Ein Detailfoto, Griff gibt's noch keinen...
DSCN4807.jpg
30" mein Vollauszug


Es ist nach 19 Uhr, der Bogen ist noch nicht gefinished, liebe Mods - ist der Bogen unter diesen Voraussetzungen noch in der Wertung?
lg,
Lord Hurny

der manchmal den Bogen überspannt...

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von acker » 16.02.2014, 19:52

Jo OK aber nun ist zu ;)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von acker » 16.02.2014, 20:14

::) Aufgrund einer nicht ganz eindeutig formulierten Aussage Meinerseits :

"Das Turnier endet am 16.02.2014 um 19 Uhr bis dahin müssen alle Bogen eingestellt sein im bau thread !

- Änderungen für den Präsithread sind dann nicht mehr erlaubt
- der Präsithread läuft dual zum Turnierthread und wird 2h später geschlossen !
- der Präsithread soll wieder Kommentarlos bleiben !

Dürfen noch Änderungen und Präsentationen bis 21Uhr vorgenommen werden, dann wird der Präsithread geschlossen.
Sorry !
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6596
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Präsithread saplingturnier 6

Beitrag von Heidjer » 16.02.2014, 20:37

Na also, habe ich die Regeln doch gelesen, war doch bisher jedes Jahr so!

Heidjers Hartriegel

Der Bauthread.

Daten:
Typ: gespleißter Reiter-Mölle-Selfbogen-Mix
Holz: roter Hartriegel (Cornus sanguinea)
Länge: nach AMO 59“; Sehnenlänge von NTN 56“; über den Rücken gemessen 150cm.
Länge steifer Griffbereich: 28cm, steife Siyahs: 2 x 22cm, arbeitende WA’s 2 x 39cm.
Breitenverlauf: Griff XXmm, Fadeout 39mm, Knie 35mm, Tips 10mm
Gewicht mit Sehne: 585 g
Zuggewicht: 35# @ 24", 37# @ 25", 39# @ 26", 41#@27“
Oberfläche: Wasserbeize Nussbaum nur Rücken, roter Schellack, Leinölfirnis
Overlays: Rinderhorn
Griff: Rinderhorn
Sehne: Flämisch, FF+, 8 Strang, Mittenwicklung und Öhrchen auf 12 Strang aufgepolstert.

Die Idee zu dem Bogen entstand Anfang Mai 2013 als ich zusammen mit Arcus die Padma besuchte und auf deren Schießbahn ständig auf diese Astgabel schauen durfte. Hier wollte ich die Padma zum Bau überreden, ok der Bogen hätte einen Bogenbauanfänger doch arg gestresst.
Ich fand es nur beim Tillern etwas Nervenaufreibend wie der Biegeradius immer runder wurde, zumal ich kaum Erfahrung mit Hartriegel habe, dies ist mein erster funktionierender Bogen aus dem Holz. Aber das Holz ist ja nur Geil und es macht das Arbeiten damit ja nur Spass.

Nun hier ist er, mir gefällt er.
D.jpg

Bild
Hier der Auszug bis 24“, ich wollte den nur für ein paar Fotos nicht länger in den Tillerstock packen!
Bild
Der Tiller geht auch in Ordnung, der etwas steife Bereich im mittleren, unteren Wurfarm ist einem Zugeständnis an einer größeren, schlafenden Knospe mit mini Totast geschuldet.
E.jpg

Nocke mit Sehne
AF.jpg

Und hier ein Bild das ich gar nicht haben wollte, der Bogen in meinen Vollauszug von 30“ ich habe nur bis 27,5" getillert. :o
A-Panik.jpg


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Gesperrt