Die Suche ergab 290 Treffer

von Windkanter
22.05.2022, 21:54
Forum: Technik
Thema: Daumentechnik und Langbögen, Erfahrungen
Antworten: 3
Zugriffe: 3476

Re: Daumentechnik und Langbögen, Erfahrungen

Hallo benzi,

facebook: nein.

Experimentieren ist immer gut (Versuch macht kluch), bringt einen meist weiter. Und: nur tote Fische schwimmen mit dem Strom (angebl. Spruch der Indigenen).

Grüße
Windkanter
von Windkanter
15.05.2022, 20:50
Forum: Technik
Thema: Daumentechnik und Langbögen, Erfahrungen
Antworten: 3
Zugriffe: 3476

Re: Daumentechnik und Langbögen, Erfahrungen

Hallo, Nun habe ich das Ganze noch etwas weiter getrieben und mir als RH-Schütze einen LH-Langbogen, Ahorn-Laminate glasbelegt, 66“, 45# gegönnt. Incl. Standard-Sehne, Standhöhe 16cm. Schon aus Neugierde und weil ich dann auch (meist) an Turnieren teilnehmen kann, an denen keine „Reiterbögen“ vorges...
von Windkanter
08.05.2022, 10:19
Forum: Pfeile
Thema: Wiedereinsteiger braucht Rat beim Spine
Antworten: 9
Zugriffe: 3843

Re: Wiedereinsteiger braucht Rat beim Spine

Ja, sich Schritt für Schritt ranarbeiten macht schon Sinn um erstmal eine Basis zu haben.
von Windkanter
07.05.2022, 06:05
Forum: Pfeile
Thema: Wiedereinsteiger braucht Rat beim Spine
Antworten: 9
Zugriffe: 3843

Re: Wiedereinsteiger braucht Rat beim Spine

Dann wäre der Ansatz von Ravenheart 03.05.22 wohl ein guter Start. Ich vermute, Du schießt mit ungebarrelten Pfeilen. In der Regel bekommt man die Schäfte in 5#-Spannen und innerhalb dieser Spanne mit unterschiedlichen Gewichten (Trefferhöhe !). Ich würde fürs erste Pfeil-Gesamtgewichte von 8 grain/...
von Windkanter
06.05.2022, 04:58
Forum: Pfeile
Thema: Wiedereinsteiger braucht Rat beim Spine
Antworten: 9
Zugriffe: 3843

Re: Wiedereinsteiger braucht Rat beim Spine

Frage: Vermutlich schießt Du mediterran, oder doch mit Daumentechnik ? Wäre interessant für die Spine-Auswahl.

Laszlo scheint, wenn man gut informierten Kreisen folgen darf, nicht mehr da zu sein.

Grüße
Windkanter
von Windkanter
02.05.2022, 12:53
Forum: Technik
Thema: Daumentechnik und Langbögen, Erfahrungen
Antworten: 3
Zugriffe: 3476

Daumentechnik und Langbögen, Erfahrungen

Gemeint ist meine Erfahrung in der Anwendung der Daumentechnik auf Langbögen (gemäß https://www.bogensportwiki.info/index.php?title=Bogen ) d.h. nichtrecurve Bögen die länger als 66“ sind und die üblicherweise mediterran geschossen werden. Mal von den japanischen Yumis abgesehen, die hier nicht ange...
von Windkanter
07.04.2022, 22:14
Forum: Bogenbau
Thema: Newbie benötigt Hilfe beim Stave-Begradigen
Antworten: 24
Zugriffe: 3651

Re: Newbie benötigt Hilfe beim Stave-Begradigen

Nicht aufgeben, der nächste klappt. Nochmal zurück zum Dampfbiegen: wie mehrfach geschrieben geht ein Querschnitt mit deutlich größerer Breite rel. zur Dicke sehr schlecht zum Biegen. Dann sollte das Biegen in einem solchen Fall besser frühzeitig erfolgen, dann wenn der teilbearbeitete Rohling gleic...
von Windkanter
03.04.2022, 06:33
Forum: Pfeilbau
Thema: Herstellung zentrische Bohrung im Holzschaft für Hornspitzen
Antworten: 20
Zugriffe: 3602

Re: Herstellung zentrische Bohrung im Holzschaft für Hornspitzen

Bei meiner Vorrichtung ist der Bohrer mit Eule fix eingeklebt und wird von einem Akkuschrauber gefasst. D.h. die Bohrlehre dreht sich um den Schaft. Am fixierten (Hand) Pfeilschaft habe ich dann minimalst dunklen Alu-Abrieb, der spätestens nach dem Einsetzen der Spitze abgeschmirgelt bzw. von Flachs...
von Windkanter
02.04.2022, 18:55
Forum: Materialien
Thema: Aceton - Verdünnung
Antworten: 31
Zugriffe: 5897

Re: Aceton - Verdünnung

Gute interessante Manufaktur: Farbpigmente zum Selberanreiben (muss ja nicht gleich echter Lapislazuli sein), Leime, Öle....
von Windkanter
30.03.2022, 21:14
Forum: Materialien
Thema: Aceton - Verdünnung
Antworten: 31
Zugriffe: 5897

Re: Aceton - Verdünnung

Richtig. Das ist die Mischung die Ravenheart und ich angesprochen haben, natürlich mit weitaus am meisten Ethanol. Ein großer Teil des Bio-Ethanols wird auch als normaler Brennspiritus mit Wassergehalt verkauft, im Supermarkt etc. Der übliche niederpreisige Brennspiritus, Bioalkohol etc. sind mit kl...
von Windkanter
30.03.2022, 18:03
Forum: Pfeilbau
Thema: Herstellung zentrische Bohrung im Holzschaft für Hornspitzen
Antworten: 20
Zugriffe: 3602

Re: Herstellung zentrische Bohrung im Holzschaft für Hornspitzen

Hallo, hab mir eine Bohrschablone selber gebaut, ging recht fix aus einem Alu-Reststück. Funzt. Ist ähnlich dem Arrowfix-Schaftbohrer. Konisch: die resultierende zylindrische gerade Bohrung weite ich mit konischem Dremel-Fräser auf oder lasse sie zylindrisch. Grüße Windkanter P1013827.JPG P1013834.J...
von Windkanter
30.03.2022, 17:55
Forum: Materialien
Thema: Aceton - Verdünnung
Antworten: 31
Zugriffe: 5897

Re: Aceton - Verdünnung

@Klausmann, Ravenheart, Kra: ja, alles gut mit Ethanol. Aber wer kauft sich in der Apotheke einen 99,xxiges Ethanol, falls man es dort überhaupt bekommt und um welchen Preis. Soweit ich weiss, habe die Apotheken meist nur das ca. 96%ige Ethanol mit Restwasser in Arzneimittelqualität (hier unnötig), ...
von Windkanter
21.03.2022, 05:23
Forum: Materialien
Thema: Aceton - Verdünnung
Antworten: 31
Zugriffe: 5897

Re: Aceton - Verdünnung

Etwas spät: Aceton ist eine reine Substanz, Ethanol (Brennspiritus, Äthylalkohol) enthält ca. 3-4% Wasser (dieses vermindert die Lösekraft für Fette, Wachse, Harze, Öle stark), Isopropanol (Isopropylalkohol) ist eine reine Substanz, Nitro-Verdünnung ist ein Lösemittelgemisch und von allen diesen mit...
von Windkanter
20.03.2022, 11:32
Forum: Technik
Thema: Pfeile landen schräg im Ziel.
Antworten: 61
Zugriffe: 14641

Re: Pfeile landen schräg im Ziel.

@Dutch , @ahi1975 Pfeil vom Bogen wegbringen, d.h. nicht anschlagen lassen: neben der Vermeindung anderer Fehler gibt es nach meiner Ansicht 2 Möglichkeiten: a) man zieht aus, und (RH) dreht den Bogen mit der Bogenhand aus dem Gelenk heraus gegen den Uhrzeigersinn. Dies ist wohl die Methode von ahi1...
von Windkanter
12.03.2022, 17:04
Forum: Pfeilbau
Thema: Herstellung zentrische Bohrung im Holzschaft für Hornspitzen
Antworten: 20
Zugriffe: 3602

Re: Herstellung zentrische Bohrung im Holzschaft für Hornspitzen

@Kra + Dimachae Bei Ribos/Österreich habe ich den Arrowfix-Schaftlochbohrer auch angeboten gefunden. In der Arrowfix -website bekommt man keinen shop angezeigt, sondern unter "Info" eine Händlerliste die nicht aktuell ist. Nach Fellbach fahren kostet ungefär ebensoviel oder mehr Benzingeld wie der V...