Die Suche ergab 106 Treffer

von Bognhansl
18.10.2016, 08:32
Forum: Bögen
Thema: beidseitige Bogenbedienung
Antworten: 18
Zugriffe: 4200

Re: beidseitige Bogenbedienung

Meine Erfahrungen sind sehr positiv, da ich gleich von Anfang an beidseitig geschossen habe. (nicht FITA, Reiterbogen) Sowohl aus physiologischer, als auch aus neurologischer Sicht ist es von Vorteil, beidseitig zu trainieren. Ein "dickeres Hirn" gibt das nicht, aber es entstehen neue neur...
von Bognhansl
18.07.2016, 09:32
Forum: Geschichte
Thema: bronzezeitlicher Kram
Antworten: 5
Zugriffe: 6677

Re: bronzezeitlicher Kram

fatz hat geschrieben:Die Pfeilspitzen hab ich uebrigens recht klein gefunden. Die sind grad mal 2cm lang.

Ziemlich genau sowas in eben diesen Abmessungen hatte der Ötzi umterm Schulterblatt. Zum Sterben reicht das leicht...

Gruß
Hansl
von Bognhansl
07.01.2016, 08:10
Forum: Mittelalter Sonstiges
Thema: Alamannnen Sax und Keltenschwert aus Bronze
Antworten: 34
Zugriffe: 23422

Re: Alamannnen Sax und Keltenschwert aus Bronze

Es geht mir nicht um die Härtetemperatur (800/820°) sondern um die Anlasstemperatur, die den glasharten Stahl auf Arbeitshärte bringt. Mit 180° ist er gut geeignet für ein scharfes, scheidhaltiges Messer, das aber bei Biegebelastung leicht brechen kann. Deshalb lieber wärmer als 180° anlassen. Gruß ...
von Bognhansl
05.01.2016, 08:31
Forum: Mittelalter Sonstiges
Thema: Alamannnen Sax und Keltenschwert aus Bronze
Antworten: 34
Zugriffe: 23422

Re: Alamannnen Sax und Keltenschwert aus Bronze

Sehr hübsch, da hast Du ja was vor.. :-) Mein Senf zum C75: Wenn Du den nach obiger Vorschrift härtest und bei 180° auf blassgelb anlässt, ist der meiner Meinung nach zu hart für ein Schwert dieser Länge. Wenn Du damit auch mal Holz spalten wilst (ich nehme mal an, zu spaltende Schädel stehen vorers...
von Bognhansl
18.11.2015, 06:42
Forum: Bogenbau
Thema: "The Hunger Games" Bogen aus Alu und Stahl
Antworten: 12
Zugriffe: 1713

Re: "The Hunger Games" Bogen aus Alu und Stahl

Hab mir das erste Video grad angeschaut, und bin der Ansicht, dass sich das auf "Orange-County-Copper"-Niveau bewegt, nach dem Motto: Dilettanten missbrauchen Maschinen, vergewaltigen Werkstoffe... Alu am Bandschleifer ist nicht nur mühsam, sondern auch Zeitverschwendung. Was dabei rauskom...
von Bognhansl
16.09.2015, 08:02
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo aus Ottobrunn
Antworten: 10
Zugriffe: 2401

Re: Hallo aus Ottobrunn

Die Baumschutzverordnungen verbieten die Beseitigung oder Beschädigung der geschützten Bäume. ... Erstens war das mit dem Wildern nicht ernst gemeint, zweitens gibts zwar in Ottobrunn, nicht aber in Neubiberg eine Baumschutzverordnung, drittens haben wir grad den asiatischen Laubholzbockkäfer, da w...
von Bognhansl
15.09.2015, 08:51
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo aus Ottobrunn
Antworten: 10
Zugriffe: 2401

Re: Hallo aus Ottobrunn

Ich hätte in Ottobrunn ein paar geeignete Eiben ausgespäht, die man halt wildern müsste.. :-X

Gruß
Hansl
von Bognhansl
14.09.2015, 10:03
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo aus Ottobrunn
Antworten: 10
Zugriffe: 2401

Re: Hallo aus Ottobrunn

Sers aus Neubiberg!

Hansl
von Bognhansl
11.09.2015, 09:38
Forum: Pfeilbau
Thema: Carbonschäfte sägen?
Antworten: 13
Zugriffe: 3049

Re: Carbonschäfte sägen?

Seid bitte vorsichtig, wenn ihr Carbonzeugs saegt (nicht nur Pfeile). Der Staub ist lungengaengig und damit krekserregend. Stimmt so pauschal nicht, siehe das hier: http://www.dguv.de/medien/fb-holzundmet ... ialien.pdf Auszug: "Nach den Kriterien der WHO sind insbesondere Fasern einer Länge ü...
von Bognhansl
24.08.2015, 09:54
Forum: Vermischtes
Thema: Eibenwald Paterzell
Antworten: 9
Zugriffe: 1036

Re: Eibenwald Paterzell

Der Eibenwald von Paterzell war zu meines Vaters Jugendzeiten (er ist Jahrgang '29) schon ein Naturdenkmal.
https://de.wikipedia.org/wiki/Paterzeller_Eibenwald

Gruß
Hansl
von Bognhansl
11.03.2015, 07:59
Forum: Bogenbau
Thema: Epoxy
Antworten: 25
Zugriffe: 2073

Re: Epoxy

Ich muß aber sagen, ich hab dann Pattex Stabilit Express gekauft und das Zeug ist echt gut. Das ist aber kein Epoxi, sondern m.W. ein PMMA-basierte Kleber. Kein Vergleich, und bei Weitem nicht so fest wie Epoxi. auch nicht zum Laminieren geeignet. Also was ganz was Anderes. Uhu ist von Pattex gekau...
von Bognhansl
16.01.2015, 11:18
Forum: Messer
Thema: Brotmesser für Mama^^
Antworten: 10
Zugriffe: 4096

Re: Brotmesser für Mama^^

Zum Wellenschliff: Wenn das Brot weich ist und/oder das Messer stumpf, dann ist Wellenschliff besser. Bei uns gibts seit 50 Jahren nur diverse Bauernbrote, (gelegentlich Semmeln) und wir hatten noch nie ein Wellenschliffmesser. Ich will auch keins.

Gruß
Hans
von Bognhansl
06.05.2014, 13:42
Forum: Messer
Thema: Anlassen auf der Herdplatte...?
Antworten: 24
Zugriffe: 5332

Re: Anlassen auf der Herdplatte...?

...und bei der muss man dann aber ja auch ohne Temperatur-Messung auskommen, wenn man für den Sand keine hat. Wenn die Klinge auf der Stahlplatte steht, seh ich ja die Anlassfarben, auch wenn sie nur auf 2(eigentlich immer 3) Punkten reitet. Ich muss halt so langsam erwärmen, dass die Klinge Zeit h...
von Bognhansl
05.05.2014, 08:38
Forum: Messer
Thema: Anlassen auf der Herdplatte...?
Antworten: 24
Zugriffe: 5332

Re: Anlassen auf der Herdplatte...?

Hab leider erst heute reingeschaut. Schade. Mein erster Klingen-Härteversuch (allerdings hab ich schon oft und viel irgendwas für den Maschinenbau gehärtet) fand auf einer Stahlplatte statt, die ich auf den Gasbrenner legte. Die Klinge lag mit dem Rücken drauf, damit die Härte vom Rücken zur Klinge ...
von Bognhansl
28.04.2014, 08:16
Forum: Werkzeuge
Thema: Carbid-Ziehklingenstahl
Antworten: 24
Zugriffe: 2414

Re: Carbit-Ziehklingenstahl

Sie sind wirklich schön und sehen sehr zweckmäßig aus. Hab ich bisher garnicht gewusst, dass man damit den Schneidgrat auf Ziehklingen nachzieht. Wieder was gelernt. Zum Klugscheißen hab ich der Ordnung halber natürlich trotzdem was. Das ist kein Carbi t sondern mit Cobalt gebundene Carbi d e, auch ...