Die Suche ergab 3336 Treffer

von schnabelkanne
22.08.2019, 21:07
Forum: Präsentationen
Thema: "First twin" 45#@29"
Antworten: 7
Zugriffe: 1105

Re: "First twin" 45#@29"

@ Snake - Jo, ja die Klebefuge an den Overlays könnte besser sein, aber die Oberfläche habe ich mit 500 Papier geschliffen und dann noch mit Stahlwolle, aber Hickory ist sehr grobporig. Mann sieht es am Griff, die Zwetschge ist schön glatt und Hickory ist halt rauer. Der Griff biegt ja nicht mit, da...
von schnabelkanne
22.08.2019, 08:40
Forum: Präsentationen
Thema: "First twin" 45#@29"
Antworten: 7
Zugriffe: 1105

Re: "First twin" 45#@29"

Ja, die Enden habe ich geflippt damit ich den Bogen weiter ausziehen kann und der Bogen nicht stackt (Sehnenwinkel).
lg Thomas
von schnabelkanne
21.08.2019, 22:23
Forum: Präsentationen
Thema: Rookie mit Langbogen und Zielsack
Antworten: 5
Zugriffe: 727

Re: Rookie mit Langbogen und Zielsack

Servus, Hickory ist auch eines meiner Lieblingshölzer. Ja ein paar Bilder vom gespannten Bogen und Gewicht usw. wären noch interessant. Da dein Bogen aber wenig Set hat ist der Tiller vermutlich gut, also für den Anfang auf jeden Fall thumbs up, meine ersten Bögen sind nicht so gut geworden.
lg Thomas
von schnabelkanne
21.08.2019, 21:47
Forum: Präsentationen
Thema: "Second Twin" 52#@31"
Antworten: 1
Zugriffe: 533

"Second Twin" 52#@31"

Der zweite Bogen aus dem Hickorybrett (4x4cm) ist ein stabförmiger Bogen geworden, der am Rücken ein Bambusbacking hat. Das Backing habe ich mit ca. 5 cm Reflex aufgeleimt, der Bambus ist ca. 4 mm stark, wobei das mit dem Tapern nicht so gut funktioniert hat (kein Dickenhobel). Der Bambus stammt vom...
von schnabelkanne
21.08.2019, 21:19
Forum: Präsentationen
Thema: "First twin" 45#@29"
Antworten: 7
Zugriffe: 1105

"First twin" 45#@29"

Servus, um die Kosten für Bogenholz niedrig zu halten, habe ich versucht aus einem Hickory Bretterstave (4x4cm) zwei Bögen zu bauen. Ich habe dazu den Stave in der Mitte geteilt. Der erste Bogen (First Twin) ist ein Flachbogen mit geflippten Enden. Die Daten: 45#@29" Länge 156cm Gewicht 550 g WA Bre...
von schnabelkanne
20.08.2019, 23:04
Forum: Vermischtes
Thema: Ein Herr Jürgen M aus T
Antworten: 17
Zugriffe: 1789

Re: Ein Herr Jürgen M aus T

Happy Birthday,
lg Thomas
von schnabelkanne
19.08.2019, 20:49
Forum: Vermischtes
Thema: "Handwerkskunst" Doku Recurvebogen
Antworten: 3
Zugriffe: 1265

Re: "Handwerkskunst" Doku Recurvebogen

Ja ein gutes Video wo man wieder Lust am Bogenbauen bekommt.
lg Thomas
von schnabelkanne
19.08.2019, 20:48
Forum: Vermischtes
Thema: Ja sieht denn das niemand, wanttostart....
Antworten: 13
Zugriffe: 1472

Re: Ja sieht denn das niemand, wanttostart....

Last but not least, happy Birthday und lg from Woodqauter
Thomas
von schnabelkanne
19.08.2019, 20:45
Forum: Präsentationen
Thema: Propoller 52#/28" Holler
Antworten: 14
Zugriffe: 1665

Re: Propoller 52#/28" Holler

Servus, der Tiller passt schon, die Perspektive ist halt etwas schräg.

Holler ist ein tolles Bogenholz und mehr als 50# sind doch genug, für mich zumindest ist das die obere Grenze.

lg Thomas
von schnabelkanne
17.08.2019, 04:37
Forum: Vermischtes
Thema: Guten Morgen Klaus
Antworten: 11
Zugriffe: 1492

Re: Guten Morgen Klaus

Happy Birthday
Lg Thomas
von schnabelkanne
11.08.2019, 20:17
Forum: Bogenbau
Thema: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage
Antworten: 33
Zugriffe: 5803

Re: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage

Servus, ja geh mal probeschiessen.
Wenn der untere WA zu schwach ist, dann kannst ihn ja immer noch etwas kürzen so um die 2,5 cm reichen da meist aus.
lg Thomas
von schnabelkanne
11.08.2019, 18:30
Forum: Bogenbau
Thema: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage
Antworten: 33
Zugriffe: 5803

Re: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage

Servus,
rechtes ist oben?

wenn der Pfeil beim Schiessen nicht gegen die Hand schlägt, dann ist ja eh alles ok,
also wie schiesst es sich damit?
lg Thomas
von schnabelkanne
10.08.2019, 11:19
Forum: Bogenbau
Thema: Eschenbogen mit Stauchrissen
Antworten: 27
Zugriffe: 3392

Re: Eschenbogen mit Stauchrissen

Servus, ja Esche ist besonders anfällig für Stauchrisse und die sind da bei dir schon massiv.
Es gibt bei Eschenholz wirklich grosse Unterschiede in der Bogentauglichkeit.
Denke auch, dass ein Reparaturversuch hier nicht sinnvoll ist.
lg Thomas
von schnabelkanne
08.08.2019, 20:12
Forum: Bogenbau
Thema: Mandschu warbow - Baubericht eines Langzeitprojektes
Antworten: 39
Zugriffe: 7286

Re: Mandschu warbow - Baubericht eines Langzeitprojektes

Servus, da muss ich auch zustimmen was mein Vorredner da geschrieben hat, „eine Bandsäge ist kein .........“ ich hab mit meiner Makita auch so manchen Kampf ausgetragen und nicht immer gewonnen.
Aber das das Sägeblatt an der Gummierung klebt hab ich noch nicht gekannt, das war mir neu.
Lg Thomas
von schnabelkanne
06.08.2019, 19:40
Forum: Präsentationen
Thema: Heibe 2 66'' 60#@30''
Antworten: 7
Zugriffe: 1816

Re: Heibe 2 66'' 60#@30''

Sieht toll aus deine Heibe gefällt mir sehr gut.
Lg Thomas